Treffen Sie die herausragenden Wissenschaftler, die die Gesundheit Ihres Haustieres verbessern

Treffen Sie die herausragenden Wissenschaftler, die die Gesundheit Ihres Haustieres verbessern

purina Experten Frauen in der Wissenschaft gute Haushaltsführung

In einer Beziehung mit Guter Haushalt.

Guter Haushalt engagiert sich seit über 100 Jahren für wissenschaftlich fundierte Berichterstattung und Reviews. Seit der Einführung unserer ersten GH-Experimentierstation im Jahr 1900 ist die Wissenschaft die Grundlage für alles, was wir hier tun. Und der Einsatz rigoroser Recherchen und Analysen zur Information, Aufklärung und Inspiration der Leser ist weiterhin ein Leitprinzip für uns.

In unserer neuen Serie Frauen in der Wissenschaft, werfen wir ein Schlaglicht auf Innovatoren, die den Wandel in ihren jeweiligen Bereichen vorantreiben. Diesen Monat haben wir uns mit dem Inhaber des GH-Siegels Purina zusammengetan – einem anderen Unternehmen, das eine Leidenschaft für Wissenschaft, Forschung und evidenzbasierte Produkte teilt –, um diese herausragenden Wissenschaftler zu feiern, die unseren Alltag grundlegend verändern. Einfach ausgedrückt, für diese vier Pioniere in Sachen Gesundheit und Verhalten von Haustieren ist die Gesundheit Ihres Haustieres ihre Leidenschaft.

Callie Harris, DVM

Harris, der zugibt, schon immer „ein bisschen verrückt nach Tieren“ gewesen zu sein, hilft anderen Tierärzten, auf dem Laufenden zu bleiben und klärt Tierpfleger und Tierbesitzer über die Bedeutung der richtigen Ernährung und Pflege auf.

Bester Arbeitstag aller Zeiten: „Kürzlich habe ich einen Livestream gemacht, in dem alles über Welpen und Kätzchen gesprochen wurde – während ich mit Welpen und Kätzchen spielte!“

Profi aha: „Weniger als 2% der Tierärzte identifizieren sich als Schwarz. Ich versuche, ein positiver Einfluss und ein Mentor für andere zu sein, die die Karriere verfolgen.“

Mit ihrem Training zu Hause: „Die Erziehung eines 2-Jährigen erinnert mich manchmal daran, in einer Tierarztpraxis zu sein: Es gibt Tage, da muss man über den Tellerrand schauen, um ein Problem zu lösen, und sich einfach schmutzig machen.“

Sheri Smithey, PhD

„Ich helfe unserem unglaublichen Wissenschaftlerteam, sich eine Zukunft vorzustellen, in der ein Problem gelöst wird, das das Leben von Haustieren oder ihren Besitzern beeinflusst“, sagt Smithey. „Unsere Aufgabe ist es, diese Zukunft Wirklichkeit werden zu lassen.“

Spannendste Entdeckung: „Mein Team hat eine Lösung entwickelt, um alternden Hunden mit kognitivem Verfall zu helfen. Die Verbesserung für den Hund und die daraus resultierende Auswirkung auf die Bindung zwischen Haustier und Besitzer war bemerkenswert.“

Spannendes Studienfach: „Das Verständnis der vielen Auswirkungen der Darmgesundheit auf das Gehirn, das Herz und sogar das emotionale Wohlbefinden wird uns helfen, ein längeres, erfüllteres Leben zu führen, egal ob wir zwei oder vier Beine haben.“

Grüne deine Routine: „Etwas so Einfaches wie das konsequente Recycling von Verpackungen, einschließlich Tierfutterdosen, kann einen großen Unterschied machen.“

Brittany Vester Boler, PhD

„Unsere Produkte müssen das tun, was wir sagen, um die Gesundheit und das Leben von Hunden und Katzen zu fördern“, sagt Boler. „Ich helfe unseren Wissenschaftlern, Pläne zu formulieren, wie ihre Konzepte wissenschaftlich bewertet werden.“

Das Beste an ihrem Job: „Es ist sehr lohnend, Teil der Innovation von der Forschung bis zur Produktentwicklung zu sein. Die Validierung unserer Wissenschaft durch Versuche ist ein entscheidender Schritt, um lebensverändernde Ernährung in den Napf von Haustieren zu bringen.“

Zur Förderung der Geschlechtergerechtigkeit: „Wir alle sollten unsere Annahmen darüber überprüfen, wen wir in MINT-Berufen erwarten. Diejenigen von uns, die im Feld tätig sind, sollten die Arbeit unserer weiblichen Kollegen feiern und Wege finden, sie zu belohnen.“

Überall Wissenschaft entdecken: „Wenn ich mit Studenten spreche, erzähle ich ihnen, wie viele MINT-bezogene Wege es in die Heimtierbranche gibt. Jede Branche braucht Menschen mit MINT-Hintergrund, und die Identifizierung dieser Rollen wird jungen Frauen helfen, zu erkennen, dass es Karrieren gibt.“

Annie Valuska, PhD

Valuska teilt ihr Verständnis davon, wie Katzen und Hunde die Welt erleben, mit Kollegen, um sicherzustellen, dass Purina ihre Bedürfnisse erfüllt. „Ich werde die Stimme von Haustieren“, sagt sie.

Erster wissenschaftlicher Job: „Ich habe Vögel an der Bowdoin Scientific Station auf Kent Island studiert, die kein heißes Wasser und nur begrenzten Strom hatte. Es hat mich viel über den Forschungsprozess und mich selbst gelehrt – zum Beispiel schaffe ich es 10 Tage ohne Dusche!“

Sinnvolle Berufserfahrung: „Hilfe bei der Gestaltung der ersten Unterkunft für häusliche Gewalt in New York City, die Überlebende aufnimmt und ihre Haustiere. So viele Menschen verlassen missbräuchliche Beziehungen aus Sorge um die Sicherheit ihrer Haustiere nicht. Die Arbeit, die Purina in diesem Raum durch das Purple Leash Project leistet, ist so wichtig.“

Wie man Mädchen für MINT interessiert: „Teilen Sie ihre Begeisterung. Mein Vater war mein Partner in der Kriminalität, als ich den Hof nach Kröten oder coolen Insekten patrouillierte. Meine Mutter nutzte ihre Liebe zum Lesen, um tolle Bücher über Tiere zu finden, von denen ich besessen war.“

Category: Katzenbabys
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Katzenbabys
  4. Treffen Sie die herausragenden Wissenschaftler, die die Gesundheit Ihres Haustieres verbessern
Vorheriger Beitrag
Weihnachts- und Weihnachtsgeschenke für Katzen
Nächster Beitrag
Kanawha Charleston Humane Society braucht Hilfe, nachdem sie 105 Katzen von Hoarder beschlagnahmt hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü