Können Katzen Enten essen? Ist Ente sicher für Katzen?

Katze schwer wie das Fleisch

(Bildnachweis: LewisTsePuiLung / Getty Images)

Können Katzen Enten essen? Sie haben sich vielleicht gefragt, ob Ihre Katze nach einem Geschmack bittet, wenn Sie Ente für ein Festmahl oder einen besonderen Anlass kochen. Wenn Menschen Enten essen können, ist es für Katzen auch sicher zu essen?

Die kurze Antwort lautet jaKatzen können sicher Ente essen. In der Tat kann Ente eine großartige kleine Ergänzung zur Ernährung Ihrer Katze sein oder zu einem gesunden, regelmäßigen Genuss werden. Es gibt nur ein paar Vorsichtsmaßnahmen, die Sie treffen müssen, wenn Sie Ente für eine Katze vorbereiten.

Wie immer, Sie müssen Ihren Tierarzt fragen bevor Sie menschliches Futter mit Ihrer Katze teilen. Folgendes sollten Sie über das Füttern von Katzen mit Enten wissen:

Wie ist Ente gut für Katzen?

Katzen sind obligate Fleischfresser, was bedeutet, dass der größte Teil ihrer täglichen Ernährung aus Eiweiß bestehen sollte. Entenfleisch ist eine gute Proteinquelle und erfüllt viele Ernährungsbedürfnisse Ihrer Katze. Entenfleisch enthält auch eine anständige Menge an Zink, Eisen und B-Vitaminen.

In einigen Fällen können Katzen, die Allergien gegen Hühnchen oder Pute haben, Wildfleisch wie Ente besser vertragen.

Wie kann ich meiner Katze sicher Ente geben?

Rohe Entenbruststücke mit der Haut lokalisiert auf weißem Hintergrund

(Bildnachweis: kobeza / Getty Images)

Zunächst müssen Sie die Ente so einfach wie möglich kochen. Vermeiden Sie es, der Ente Kräuter oder Gewürze hinzuzufügen, die für Ihre Katze giftig sein oder deren Verdauungssystem stören könnten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie keinen Knoblauch für die Ente verwenden, da dieser für Katzen giftig sein kann.

Stellen Sie zweitens sicher, dass Sie während des Bratens so viel Fett wie möglich aus der Ente machen, da Katzen nicht von einer fettreichen Ernährung profitieren.

Wenn Sie Ihrer Katze Ente servieren, lassen Sie sie nur das Entenfleisch essen und nicht die Haut, die einen viel höheren Fettanteil enthält. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie das Entenfleisch von den Knochen zerkleinern, um mögliche Erstickungsgefahren zu vermeiden.

Seien Sie wie bei allen menschlichen Nahrungsmitteln immer vorsichtig, wenn Sie Ihre Katze zu viel füttern, falls sie eine Präferenz dafür entwickelt, was wiederum dazu führen kann, dass sie anfangen, ihre übliche tägliche Ernährung zu meiden.

Hat Ihre Katze jemals Entenfleisch gegessen? Hat es ihnen gefallen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Können Katzen Enten essen? Ist Ente sicher für Katzen?
Vorheriger Beitrag
National Mutt Day: Was steckt in einem Mutt?
Nächster Beitrag
National Mutt Day: 7 Gründe, warum Mischlingshunde fantastisch sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü