National Blueberry Month: 6 leckere Möglichkeiten, Ihrem Hund Blaubeeren zu füttern

Junge und kleiner lustiger Hund sammeln und essen Blaubeeren auf einer Wiese während der Reise in den Bergen.

(Bildnachweis: Getty Images)

Der Juli ist der nationale Blaubeermonat und es ist eine großartige Zeit, um die winzigen, leckeren und erfrischenden Früchte zu feiern, die sowohl von Menschen als auch von Hunden genossen werden können.

Blaubeeren sind gesunde Snacks für Hunde; Sie sind voll von Antioxidantien, Ballaststoffen und Vitamin C, die die Verdauung unterstützen, das Immunsystem stärken und Krankheiten wie Krebs, Arthritis und Herz-Kreislauf-Erkrankungen bekämpfen können. Sie sind wirklich ein super Essen und sie sind besonders lecker an einem heißen Sommertag.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, ob Blaubeeren für Ihren Welpen geeignet sind, und probieren Sie diese sechs leckeren Möglichkeiten aus, um sie während des Nationalen Blaubeermonats im Juli mit Ihrem Hund zu teilen!

1. Für eine schnelle Behandlung einfrieren

Gefrorene Blaubeeren aus nächster Nähe.

(Bildnachweis: Andy445 / Getty Images)

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Blaubeeren mit Ihrem Hund zu teilen, besteht darin, sie einzufrieren, um eine schnelle Behandlung zu erhalten, die während der heißen, klebrigen Hundetage im Sommer schön und erfrischend ist.

Sie können gefrorene Blaubeeren als Belohnung für Tricks verwenden. Da sie kalorien- und zuckerarm sind, sind sie eine viel gesündere Alternative zu den meisten im Laden gekauften, kommerziellen Hundefuttermitteln.

Fragen Sie Ihren Tierarzt nach geeigneten Portionsgrößen.

Ein Wort der Vorsicht: Gefrorene Blaubeeren können bei kleineren Hunden zu Erstickungsgefahr führen, wenn sie sich im Hals verfangen. Obwohl dies unwahrscheinlich ist, kann die Gefahr vermieden werden, indem sichergestellt wird, dass die Blaubeeren ausreichend aufgetaut sind, um ein wenig weich zu sein, oder der Gefriervorgang vollständig übersprungen wird.

2. Maische und mischen

Reife Blaubeere in einer Schüssel Elektromixer, Ansicht von oben

(Bildnachweis: Getty Images)

Natürlich können Blaubeeren nicht alle Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes für den Tag erfüllen, aber sie sind ein ausgezeichnetes, gesundheitsförderndes Ergänzungsfutter, das zur normalen Ernährung Ihres Hundes hinzugefügt werden kann.

Versuchen Sie, einige Blaubeeren zu zerdrücken oder zu mischen, und mischen Sie sie in das normale Futter Ihres Hundes.

Der süße Geschmack kann eine dringend benötigte Abwechslung für Ihren Hund sein und führt nicht zu einer Gewichtszunahme.

3. Joghurt und Beeren Leckereien

Für die Leckereien mit leckerem Joghurt und Beeren im obigen Video sind nur drei Zutaten erforderlich: Blaubeeren, Erdbeeren und Naturjoghurt.

Verwenden Sie eine Schale mit Leckerbissen, wie im Video, oder Sie können eine normale Eiswürfelschale verwenden. Mit Blaubeeren und Erdbeeren füllen und mit einfachem, ungesüßtem Joghurt bedecken.

Stellen Sie sie in den Gefrierschrank für einen kühlen Sommersnack, perfekt für Juli!

4. Sommergeburtstagstorte-Cicle

Wenn Ihr Hund im Juli Geburtstag hat oder nur eine köstliche, kalte Delikatesse zu schätzen weiß, probieren Sie den Kuchen im obigen Video aus.

Das Rezept erfordert Hundeköstlichkeiten, Erbsen, Karotten, Speck, Apfelscheiben, Hühnerbrühe und – natürlich – Blaubeeren. Mischen Sie sie alle in einer gefrierfesten Schüssel oder Form und stellen Sie sie über Nacht in den Gefrierschrank.

Am nächsten Tag haben Sie einen Sommerkuchen, der unter Hundefreunden geteilt werden kann. Dieser kann beim Schmelzen unordentlich werden. Servieren Sie ihn daher an einem leicht zu reinigenden Ort.

5. Brain Booster Treats

Diese einfachen Leckereien sollen dem Gehirn Ihres Hundes einen Schub geben und gleichzeitig köstlich sein. Alle Inhaltsstoffe können die kognitive Funktion Ihres Welpen unterstützen. Stellen Sie einfach sicher, dass sie natürlich sind und keinen Zucker oder künstliche Süßstoffe wie Xylit enthalten.

Mischen Sie Kokosöl, Mandelbutter und Blaubeeren in eine Form oder eine Eiswürfelschale und frieren Sie sie ein, genau wie im obigen Video.

Sie werden einige leckere Brain Booster-Leckereien haben, die Sie sogar selbst essen können, wenn Sie eifersüchtig auf Ihr verwöhntes Hündchen werden.

6. Blaubeer-Bananen-Müsliriegel

Wenn Sie eher ein Bäcker als ein Gefrierschrank sind, bringen diese Müsliriegel-Leckereien Ihren Ofen zum Laufen.

Heizen Sie den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vor, mikrowellen Sie 1/2 Tasse Erdnussbutter (ohne NO-Xylit) und gießen Sie ihn über 1 1/2 Tassen Haferflocken. Fügen Sie 1 zerdrückte Banane, 1/3 Tasse rohen Honig und 1 Tasse Blaubeeren hinzu.

Drücken Sie die Mischung in eine 8 x 8 Zoll große Backform und geben Sie sie 25 bis 30 Minuten lang in den Ofen. Lassen Sie es abkühlen und schneiden Sie es in Quadrate oder Riegel in Leckerbissengröße.

Befolgen Sie die Anweisungen im obigen Video, wenn Sie eine Anleitung benötigen. Ihr Welpe wird diese Müsliriegel-Leckereien lieben, und Sie können auch einen Vorgeschmack bekommen, wenn Sie den Nationalen Blaubeermonat mit Ihrem besten Kumpel feiern möchten.

Wirst du versuchen, deinem Hund während des Nationalen Blaubeermonats Blaubeeren zu füttern? Was ist Ihre Lieblingsmethode, um einen Blaubeersnack mit Ihrem Welpen zu teilen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. National Blueberry Month: 6 leckere Möglichkeiten, Ihrem Hund Blaubeeren zu füttern
Vorheriger Beitrag
Die Hundetage des Sommers: Was und wann sind sie?
Nächster Beitrag
Auswahl einer Tierheimkatze: Wo fangen Sie an?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü