Diät & Bewegung: Bringen Sie Ihre übergewichtige Katze in Form und halten Sie sie fit

Katze, die mit Gewichten fit bleibt

(Bildnachweis: Shutterstock)

Fette Katzen sind nicht nur Wall Street Banker. Tatsächlich leben sie möglicherweise direkt bei Ihnen zu Hause und sind eines der größten Probleme, die Tierärzte sehen – in mehrfacher Hinsicht!

Fettleibigkeit ist ein wachsendes Problem bei Katzen. Schätzungen zufolge sind zehn bis 30 Prozent der von Tierärzten beobachteten Katzen übergewichtig. Es besteht eine gute Chance, dass sich ihre Lebensdauer verkürzt, da sie anfälliger für Arthritis, Diabetes mellitus und Fettleber-Syndrom sind.

Wenn Ihre Katze ein paar Pfund zugenommen hat, können Sie sich wahrscheinlich einfühlen. Sie können ihnen auch helfen, auf altmodische Weise Gewicht zu verlieren: Ernährung und Bewegung. Natürlich musst du Fragen Sie Ihren Tierarzt bevor Sie Ihre Katze einer neuen Übung oder Fütterungsroutine unterziehen!

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Katze in Form bringen und so halten können.

Katzen und Bewegung: Zeit, sich zu bewegen

Galopp

(Bildnachweis: Akimasa Harada / Getty Images)

Es ist besonders wichtig, Ihre Katze in Bewegung zu bringen. Sie können sie möglicherweise nicht zum Joggen mitnehmen – obwohl Sie ihnen das Laufen auf einem Laufband beibringen können -, aber es gibt viele kreative Möglichkeiten, um das Leben Ihrer Katze zu trainieren.

Bonus: Sie werden sich weniger langweilen und weniger dazu neigen, Ihr Sofa zu zerreißen, nur weil sie nichts anderes zu tun haben.

Katzen haben kurze Aufmerksamkeitsspannen, daher sollte es nicht lange dauern, sie in ein Übungsprogramm aufzunehmen. Halten Sie die Sitzungen kurz. Ein paar Mal am Tag sind zwei bis fünf Minuten ausreichend.

Und denken Sie daran, dass Katzen nachtaktiv sind. Sie werden mehr am Spielen interessiert sein, sobald die Sonne untergeht.

Am wichtigsten ist, dass Sie die Übung sanft und schrittweise einführen. Übergewichtige Katzen können ihre Gelenke verletzen, wenn Sie versuchen, sie dazu zu bringen, zu schnell zu viel zu tun. Halten Sie das Springen und Treppenlaufen an, bis Ihre Katze etwas an Gewicht verloren hat.

Verwenden Sie diese Jagdinstinkte

Katzen sind Raubtiere, also geben Sie ihre Fähigkeit und ihren Wunsch ein, zu jagen und zu verfolgen. Suche Spielzeuge und Leckereien, die sie ermutigen, Gegenstände zu jagen oder zu schlagen.

Denken Sie an elektronische Mäuse, Bälle, die aufleuchten, wenn sie sich bewegen. Laserpointer und mit Katzenminze gefüllte Spielzeuge, die beim Anstoßen ein Knistern verursachen. Wenn Ihr Geschmack einfacher ist, werfen Sie einen Tischtennisball in die Badewanne, um eine Katzenhockeybahn zu simulieren.

Richten Sie den Laser den Flur entlang, die Treppe hinauf und hinunter, auf die Möbel oder die Wand hinauf, um eine kleine vertikale Aktion auszuführen. Über den roten Grundpunkt hinaus können einige Laserpointer unterschiedliche Bilder erzeugen, darunter Schmetterlinge, Mäuse und Sterne. Achten Sie darauf, dass Sie es nicht in die Augen Ihrer Katze strahlen.

Auch Zauberstab- und Angelspielzeug sind die Favoriten. Einige Angelruten-Spielzeuge ahmen die Realität nach, mit einer Fliegenrolle, an deren Ende eine mit Katzenminze gefüllte Maus angebracht ist. Wirf es den Flur entlang, spule es ein und beobachte, wie deine Katze es wild jagt.

Katzen sind Kletterer. Stellen Sie einen raumhohen Kratzbaum auf, der Ihrer Katze einen Blick nach draußen bietet, oder installieren Sie Fensterbox-Vogelhäuschen, die die Katze dazu ermutigen, auf die Fensterbank zu springen.

Wenn Ihre Katze Spielzeug gähnt, appellieren Sie an ihr Eigeninteresse: Futter und seinen Aufenthaltsort.

Füttern Sie Ihre übergewichtige Katze

Clevere siamesische Katze, die Haustier-Rätsel löst, um zum Leckerbissen-Quadrat zu gelangen.

(Bildnachweis: kicia_papuga / Getty Images)

Anstatt Lebensmittel in einem Bereich zu lassen, sollten Sie kleine Mengen im ganzen Haus verteilen.

Wählen Sie Bereiche, in denen die Katze ein wenig arbeiten muss, um dorthin zu gelangen: auf einer Fensterbank, auf der oberen Kante des Kratzbaums, oben, unten, auf einem Waschbecken. Die Möglichkeiten sind endlos.

Legen Sie Ihrer Katze eine Spur, der sie folgen kann, und ändern Sie sie von Zeit zu Zeit, damit sie sich nicht langweilt.

Sie können auch Leckereien in eines der verschiedenen Futterrätsel für Katzen legen. Kitty muss es herumschieben, damit es ihre Mahlzeit freigibt.

Woher wissen Sie, ob Ihre Katze wieder in guter Verfassung ist? Katzen sind Sportler und ihr Körperzustand sollte es zeigen. Die ideale Katze ist schlank und muskulös mit einer offensichtlichen Taille. Natürlich sollten Sie sich an Ihren Tierarzt wenden, der Ihnen mitteilen kann, wie es Ihrer Katze geht.

Haben Sie jemals einer übergewichtigen Katze geholfen, in Form zu kommen? Welche Tipps haben Sie, um Katzen fit zu halten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Verwandte Artikel:

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Diät & Bewegung: Bringen Sie Ihre übergewichtige Katze in Form und halten Sie sie fit
Vorheriger Beitrag
Gastritis bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Nächster Beitrag
Simethicon für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü