Poolsicherheit: Tipps für Katzeneltern, um Kätzchen im Sommer sicher zu halten

Schwarzweiss-gefärbte Katze l, die nahe Pool entspannt. Bild einer Bildagentur.

(Bildnachweis: Eleni Mac Synodinos / Getty Images)

Wenn Sie das Glück haben, einen Pool in Ihrem Garten zu haben, sollten Sie einige Sicherheitstipps beachten, damit Ihre Katze im Sommer sicher ist.

Selbst wenn Ihre Katze eine reine Hauskatze ist, kann eine rechtzeitige Flucht und ein Ausrutschen in den Pool schnell tragisch werden. Oder vielleicht haben Sie eine abenteuerlustige Katze, die gerne ein Bad nimmt!

In jedem Fall finden Sie hier einige Tipps, wie Sie Ihre Katze im Sommer schützen können, wenn Sie ein Schwimmbad haben.

Bringen Sie Ihrer Katze das Schwimmen bei

Für manche Katzen ist die Idee, sogar ein Gewässer zu betreten, ein wahrer Albtraum. Wenn Sie jedoch einen Pool haben, ist es möglicherweise eine gute Idee, Ihrer Katze das Schwimmen beizubringen, nur für den Fall, dass sie ausrutscht.

Führen Sie Ihre Katze ruhig ins Wasser. Sie können Ihren Griff langsam lockern – aber halten Sie sie trotzdem! -, wenn sie sich an das Wasser gewöhnt haben. Irgendwann werden ihre Instinkte einspringen.

Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre Katze nicht einfach in den Pool legen und erwarten, dass sie schwimmt. Wenn Sie in der Nähe Ihrer Katze sind und ihnen versichern, dass sie sicher sind, wird dies für alle einfacher.

Selbst wenn sie sich beim Schwimmen wohl fühlen, sollten Sie immer im Pool sein, wenn Ihre Katze es ist, nur für den Fall, dass etwas passiert.

Verstehen Sie die Symptome des Ertrinkens

Hund und Katze sitzen am Pool

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn Ihre Katze in den Pool fällt und einige Zeit unter Wasser geht, denken Sie möglicherweise, dass Sie im klaren sind, wenn Sie sie schnell genug herausziehen. Katzen können jedoch auch 24 Stunden nach dem ersten Ereignis fast ertrinken, eine Form der Erstickung.

Zu den Symptomen des Beinahe-Ertrinkens bei Katzen gehören bläuliches Zahnfleisch, rotes und schaumiges Spucken und ein gurgelndes Geräusch in der Brust.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Katze fast ertrinkt, bringen Sie sie so schnell wie möglich zu Ihrem Tierarzt. Unbehandelt kann das potenzielle Wasser in der Lunge das Organ kollabieren lassen.

Wissen Sie, dass einige Poolchemikalien Katzen reizen können

Während ein kurzes Bad Ihre Katze wahrscheinlich nicht verletzt, kann eine längere Exposition gegenüber üblichen Poolchemikalien wie Chlor die Haut Ihrer Katze reizen. Sie können Ihre Katze auch innerlich verletzen, wenn sie durstig werden und versuchen, einen Schluck aus dem Pool zu nehmen.

Wenn Ihre Katze mit Ihnen am Pool rumhängt, stellen Sie sicher, dass Sie eine frische, saubere Wasserschale zur Verfügung haben, damit sie nicht versucht ist, einen Chlorcocktail zu trinken.

Vielleicht möchten Sie es versuchen Katzenwasserbrunnen Dadurch fließt das Wasser Ihres Kätzchens, anstatt es stagnieren zu lassen. Dies wird Katzen manchmal dazu ermutigen, mehr zu trinken als mit einer normalen Schüssel.

Investieren Sie in ein Poolalarmgerät

Katze trinkt aus dem Pool

(Bildnachweis: Getty Images)

Es gibt verschiedene Arten von Poolalarme auf dem Markt, der Sie alarmieren kann, wenn Ihre Katze ins Wasser fällt.

Einige Poolalarme ertönen, wenn etwas die Oberfläche stört und Wellen schlägt. Normalerweise müssen Sie diese in der Nähe oder an der Seite des Pools installieren. Meistens ertönen diese Arten von Alarmen, wenn etwas Großes wie ein menschliches Kind hineinfällt, aber einige sind empfindlich genug, um kleine Tiere und Haustiere wie Katzen zu erkennen.

Eine bessere Option kann a sein Kragenbefestigung das kann erkennen und ausschalten, wenn es mit Wasser in Kontakt kommt.

Wenn Ihre Katze besonders schlau ist und einen Weg findet, ständig zu entkommen, werden Sie durch einen wasserdetektierenden Kragenaufsatz gewarnt, wenn sie versehentlich in den Pool rutscht. Wenn es nass wird, sendet es einen Ton aus, um Sie zu warnen.

Trocknen Sie die Ohren Ihrer Katze, wenn sie ein Bad nehmen

Wenn Ihre Katze sicher im Pool ist – natürlich während Sie immer beaufsichtigen -, ist es wichtig sicherzustellen, dass ihre Ohren schön und trocken sind, wenn sie aussteigen.

Genau wie bei menschlichen Schwimmern können Bakterien im Ohr Ihres Kätzchens wachsen und eine böse Ohrenentzündung verursachen. Halten Sie für alle Fälle ein paar Handtücher bereit.

Haben Sie weitere Tipps, wie Sie Katzen am Pool schützen können? Wie stellen Sie sicher, dass Ihr Kätzchen am Wasser nicht verletzt wird? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!

Verwandte Artikel:

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Poolsicherheit: Tipps für Katzeneltern, um Kätzchen im Sommer sicher zu halten
Vorheriger Beitrag
30 besten Hundenamen für süße & edle Corgis [PICTURES]
Nächster Beitrag
Vatertag: 11 Geschenke, bei denen Hundeväter vor Freude bellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü