Wie wechsle ich das Futter meiner Katze?

Wie wechsle ich das Futter meiner Katze?

Katzenfutter wechseln

Unabhängig vom Grund für den Wechsel ist es am besten, sich Zeit zu nehmen, wenn Sie Ihre Katze von einem Futter zum nächsten überführen.

Versuchen Sie es mit der Regel „1/4 alle 4 Tage“: Fügen Sie alle vier Tage 25% neues Futter hinzu, bis Ihre Katze vollständig auf die neue Ernährung umgestellt ist. Füttern Sie Ihre Katze also in den ersten vier Tagen mit 75% aktuellem und 25% neuem Futter, in den nächsten vier Tagen mit 50% aktuellem und 50% neuem Futter, in den folgenden vier Tagen mit 25% „altem“ und mit 75% neuem Futter. und dann kann Ihre Katze voll auf das neue Futter umgestellt werden!

Katzen haben empfindliche Mägen und können krank werden oder aufhören zu essen, wenn ihr Futter abrupt gewechselt wird. Dies kann passieren, wenn ein neues Futter die Darmumgebung verändert, was zu Durchfall, Erbrechen und Essensverweigerung führen kann. Deshalb ist es am besten, Ihre Katze allmählich vom aktuellen Futter zu entwöhnen und auf das neue zu setzen.

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Wie wechsle ich das Futter meiner Katze?
Vorheriger Beitrag
Benötigen Katzen Nassfutter? Vorteile der Aufnahme in ihre Ernährung
Nächster Beitrag
Katzenstress: Ist meine Katze gestresst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü