Können Sie Katzen in Walmart mitbringen – Haustierrichtlinien, die Sie kennen sollten

Walmart ist ein multinationaler Einzelhandelskonzern, der seinen Kunden ein vielfältiges Warensortiment zu alltäglichen niedrigen Preisen anbietet. Kein Wunder, dass Walmart-Filialen täglich so viele Kunden anziehen – darunter auch Tierliebhaber. Aber können Sie Katzen zu Walmart bringen?

Nein, Sie können keine Katzen in Walmart mitbringen. Walmart hat für alle seine Verkaufsstellen ein striktes Verbot von Haustieren, mit der einzigen Ausnahme von Servicetieren.

Servicetiere haben nach Bundesrecht das Recht auf öffentlichen Zugang, das die Unternehmenspolitik nicht außer Kraft setzen kann. Dieser Artikel konzentriert sich auf alle Aspekte der Walmart-Haustierrichtlinie, und wenn sich die Möglichkeit bietet, können Sie das Walmart-Einkaufserlebnis mit Ihrem Pelzbaby genießen.

Können Sie eine Katze in Walmart mitbringen?

Laut dem Abschnitt Ask Walmart auf der Website gibt es in ihren Geschäften eine strikte Richtlinie für Haustiere. Die Walmart Corporation erlaubt jedoch die Aufnahme von Diensttieren gemäß der Definition des Begriffs im Americans with Disabilities Act (ADA).

Wenn Sie nicht wissen, wie die ADA ein Diensttier definiert, bedeutet dies „… ein Hund, der individuell ausgebildet wurde, um Arbeit oder Aufgaben für eine Person mit einer Behinderung auszuführen. Die vom Hund ausgeführte(n) Aufgabe(n) muss/müssen in direktem Zusammenhang mit der Behinderung der Person stehen.“

Da Katzen nicht als Diensttiere gelten, sind sie zusammen mit Haustieren und anderen Tieren in Walmart nicht erlaubt.

Warum sind Haustiere in Walmart nicht erlaubt, Servicetiere jedoch?

Es mag ein wenig seltsam erscheinen, dass Supermärkte aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen den Zutritt von Haustieren in ihren Räumlichkeiten verbieten, aber mit der Anwesenheit von Servicetieren einverstanden sind. Die Wahrheit ist, dass Servicetiere umfassend geschult sind, um ihren Führern zu helfen, und es gewohnt sind, in öffentlichen Räumen zu gehen, während sie sich angemessen verhalten.

Ganz zu schweigen davon, dass Servicetiere ihr Recht auf öffentlichen Zugang von der ADA erhalten – ein Bürgerrechtsgesetz, das für alle privaten Unternehmen mit 15 oder mehr Mitarbeitern gilt.

Die Wahrheit ist also, selbst wenn Walmart oder ein anderer Einzelhandelsgigant den Zugang zu Tieren in jeglicher Form oder Form verweigern wollten – sie konnten Servicetieren den Zugang immer noch nicht verweigern, da ihr Schutz durch Bundesgesetze erweitert wird.

Es gibt nur eine Handvoll Fälle, in denen Unternehmen die Erlaubnis erhalten, Servicetieren den Zutritt zu verweigern. Dazu gehören Situationen, in denen das Servicetier außer Kontrolle ist, nicht stubenrein ist, vom Hundeführer nicht kontrolliert werden kann usw.

Die meisten privaten Unternehmen, die sich mit Lebensmitteln befassen, wie Supermärkte oder Restaurants, lehnen den Zutritt von Haustieren aufgrund der Möglichkeit eines Gesundheitsrisikos ab. Kein Unternehmen möchte, dass seine Kunden krank werden, indem sie etwas zu sich nehmen, was sie aus ihrem Hause gegessen haben.

Ein weiterer wichtiger Faktor, warum Haustiere an einigen öffentlichen Orten nicht erlaubt sind, hat mit Sicherheitsbedenken zu tun – dazu gehört die Sicherheit der Kunden und der Haustiere selbst. Das Verhalten von Tieren kann unvorhersehbar sein, wenn sie anderen Arten gegenüberstehen, und dies kann zu Kämpfen führen, die zu Verletzungen oder sogar zum Tod führen können.

Es gab Fälle, in denen es Menschen gelungen ist, ihre Haustiere in eine von Walmart-Filialen mitzunehmen, aber dies hat weniger mit Politik als mit Glück oder der Diskretion des Managers zu tun. Insgesamt riskieren Menschen, die Walmart mit ihren Haustieren besuchen, bei der Entdeckung rausgeworfen zu werden.

Wird Walmart bald haustierfreundlich?

Wenn Sie ein oder zwei Gerüchte gehört haben, die darauf bestehen, dass Walmart im Jahr 2022 haustierfreundlich sein könnte, schenken Sie ihnen keine Beachtung. Es gibt absolut keine Neuigkeiten darüber, dass das Unternehmen seine Haustierpolitik geändert hat, noch gibt es Entwicklungen, die auf eine solche Änderung hinweisen könnten.

Ganz zu schweigen davon, dass eine Änderung der Haustierrichtlinie von Walmart möglicherweise nicht viel ausmacht, da die Federal Food and Drug Administration (FDA) den Zutritt jedes lebenden Tieres in das Gelände eines Lebensmittelgeschäfts verbietet. Dieses Verbot erstreckt sich auf Hunde, Katzen, Vögel, Kleintiere usw. Aber wie Sie bereits erraten haben, sind Servicetiere die Ausnahme von dieser FDA-Regel.

Gibt es noch andere katzenfreundliche Supermärkte?

Katzenbesitzer könnten entmutigt sein, wenn sie erfahren, dass Sie wahrscheinlich keinen Supermarkt finden werden, der den Eintritt von Haustieren erlaubt, da die FDA die Anwesenheit von Tieren in einem Lebensmittelgeschäft, Restaurant oder anderen Lebensmittelbetrieb verbietet.

Aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass alle beliebten Einzelhandelsketten wie Target, Walmart und Costco eine strikte Richtlinie zum Verbot von Haustieren umsetzen. Sie können ein oder zwei Mal ein Haustier entdecken, aber das ist wahrscheinlicher in Verkaufsstellen in weniger besiedelten Gebieten oder einfach nur Glück.

Die gute Nachricht ist jedoch, dass es viele andere Geschäfte gibt, in die Sie Ihre Katze bringen können, ohne das Risiko einer Vertreibung einzugehen. Hier sind einige von ihnen:

Die riesige Einzelhandelskette, die mit Haustierprodukten handelt? Ja, das ist der Petsmart, den wir meinen. Petsmart erlaubt “traditionelle” Haustiere auf seinem Gelände, einschließlich Katzen und Hunde. Auch wenn Sie vielleicht nicht in der Lage sind, mit Ihrer Katze auf den Lebensmittelausflug zu gehen, können Sie sich jederzeit dafür entscheiden, mit ol’ Fluffy Katzenleckerlis einzukaufen.

Planen Sie einen Ausflug ins Freie oder ein Angelwochenende? Was wäre, wenn Sie Ihre Katze mitnehmen könnten, um sich mit Sportartikeln einzudecken? Wenn Sie interessiert sind, können Sie mit Ihrer Katze bequem in einer Transportbox an den Brass Pro Outlets vorbeischauen und das Gelände nach Belieben erkunden – in aller Ruhe.

Ein weiteres Tierhandelsunternehmen, das Katzen nur zu gerne auf seinem Gelände erlaubt, ist die Petco Health and Wellness Company, Inc. Was ist besser; Ihre Katze könnte einen Ausflug zu Petco sowieso besser genießen als in jedem normalen Supermarkt – denken Sie an die Anzahl der Leckereien, aus denen Sie wählen können!

Fazit

Nicht viele Leute wissen, dass Supermärkte aufgrund eines FDA-Verbots oft keine Haustiere haben. Darüber hinaus macht die Tatsache, dass Tierbesitzer manchmal erfolgreich beim Betreten und Einkaufen bei Walmart sind, auch das Gerücht glaubwürdig, dass die große Einzelhandelskette die Aufnahme von Katzen oder anderen Haustieren erlaubt.

Die Wahrheit ist jedoch, dass Walmart nur Servicetieren den Zutritt zu ihren Verkaufsstellen gestattet, und diese Richtlinie wird sich in absehbarer Zeit wahrscheinlich nicht ändern. Bis dahin werden wir Sie und Ihre Hauskatze wahrscheinlich durch die Gassen der Zoohandlungen streifen sehen.

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Können Sie Katzen in Walmart mitbringen – Haustierrichtlinien, die Sie kennen sollten
Vorheriger Beitrag
Darf man Katzen in Hotels mitbringen – Richtlinien & Wissenswertes
Nächster Beitrag
Warum ist meine Ragdoll-Katze so aggressiv – 5 Gründe, die Sie in Betracht ziehen sollten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü