Können Katzen Pizza essen? Ist Pizza sicher für Katzen?

Katze, die Pizza isst

(Bildnachweis: Fernando Trabanco Fotografía / Getty Images)

Es gibt nichts Schöneres, als sich am Ende des Tages auf der Couch niederzulassen und sich den Weg durch die neuesten Shows zu bahnen, während Sie eine frisch gelieferte Pizza genießen. Aber könnte Ihre Katze auch mitmachen? Können Katzen Pizza essen?

Die kurze Antwort ist irgendwie, aber meistens nein. In einigen Fällen ist Pizza für Ihre Katze in Ordnung, aber es ist kein Futter, das lebenswichtige Katzenernährung bietet, und Sie können auch riskieren, sich in Beläge oder Gewürze zu schleichen, die Ihr Kätzchen krank machen könnten.

Lassen Sie uns die Details zu Katzen und Pizza untersuchen.

Ist Pizza sicher für Katzen?

Katze, die Pizza isst

(Bildnachweis: FTiare / Getty Images)

Hypothetisch ein Bissen sehr einfacher Pizza Pie könnte Seien Sie sicher für Ihre Katze, solange sie nach dem Verzehr von Milchprodukten normalerweise keine schlechten Anzeichen zeigt. Das Füttern Ihrer Katzenpizza ist weitaus sicherer, wenn Sie die Pizza selbst herstellen und genau wissen, welche Zutaten darin enthalten sind.

Leider besteht das Problem bei Pizza darin, dass Ihre Katze nur wenig Nahrung benötigt, selbst wenn Sie sie mit sicheren Zutaten zubereiten.

Aufgrund der großen Auswahl an Pizzen und Belägen besteht auch die Gefahr, dass Sie Ihrer Katze versehentlich etwas füttern, gegen das sie möglicherweise allergisch ist – oder schlimmer noch, etwas Giftiges.

Was sind die Gefahren beim Füttern einer Katzenpizza?

Katze, die Pizza betrachtet

(Bildnachweis: Kathrin Ziegler / Getty Images)

Die wichtigste Überlegung beim Füttern Ihrer Katze mit Pizza ist, sicherzustellen, dass Sie keine Beläge gepflückt haben, die das Verdauungssystem der Katze stören oder sogar für sie giftig sein könnten.

Knoblauch ist ein großer Neinund Zwiebeln auch. Alle Pizzen, die viel Gewürz oder sogar scharfe Soße enthalten, sollten ebenfalls vom Tisch sein.

Zweitens ist Pizza selbst für Menschen kein gesundes Lebensmittel. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Katze nur eine kleine Menge Pizza hat, besonders wenn sie gerne an der Kruste schlemmt. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Sie Fettleibigkeit bei Katzen und damit verbundene gesundheitliche Probleme verursachen.

Wie soll ich meine Katzenpizza füttern?

Kätzchen, das Pizza isst

(Bildnachweis: 3sbworld / Getty Images)

Die beste Vorgehensweise ist, Ihrer Katze von Zeit zu Zeit nur ein sehr kleines Stück Pizza zu erlauben. Stellen Sie sicher, dass es sich um eine ziemlich einfache Scheibe handelt, und überwachen Sie Ihre Katze immer direkt nach dem Naschen, um sicherzustellen, dass keine Anzeichen von Krankheit oder Unbehagen vorliegen.

Aber wirklich, Pizza ist ein Gericht, das man besser ohne einen katzenartigen Essensbegleiter genießen kann. Vielleicht schleudern Sie Ihrem Lieblingskätzchen stattdessen ein paar zusätzliche Leckereien, wenn Sie das nächste Mal nach einem anderen Stück greifen.

Versucht Ihre Katze jemals, einen Bissen Ihrer Pizza zu stehlen? Hast du sie jemals probieren lassen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Können Katzen Pizza essen? Ist Pizza sicher für Katzen?
Vorheriger Beitrag
Fettleibigkeit bei Hunden: Ursachen und wie Sie feststellen können, ob Ihr Hund übergewichtig ist
Nächster Beitrag
Hautallergien bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü