Hund rettet ihren Menschen vor dem Angriff auf den Bären

Ein unerschrockener Hund rettete einem Mann namens Billy Green in Haw Creek, North Carolina, das Leben, als ein Schwarzbär ihn angriff und angriff.

Green war gegen 7 Uhr morgens mit seinen beiden Hunden spazieren, als sich der Schwarzbär seiner Veranda näherte.

Obwohl das Tier den Schwarzbären anschrie, um es abzuwehren, näherte es sich Green und seinen Hunden weiter.

Einer von Greens Welpen fing an, den Schwarzbären anzubellen, was laut Green das Tier erschreckte. Als nächstes versuchte der Bär, Green zwischen seinem Auto und seinem Haus festzunageln.

Zum Glück sprang Greens anderer älterer Hund ein und veranlasste den Schwarzbären erfolgreich, sich zurückzuziehen.

Wie die Hunde eines Mannes einen Schwarzbären bekämpften

Im Gespräch mit der lokalen Nachrichtenagentur WRAL sagte Green, er sehe oft Bären in der Nähe seines Grundstücks.

„Ich habe geschrien, damit der Bär davonläuft“, erinnerte sich Green an den Vorfall. „Aber der Bär kam angerannt, griff mich an und klemmte mich zwischen meinem Auto und dem Haus fest.“

Glücklicherweise griff Greens furchtloser Hund ein.

„Sie ist gesprungen und als der Bär zurückgesprungen ist, hat er versucht, nach ihr zu schlagen“, sagte Green. „Aber sie hat den Bären am Ufer erwischt.“

Was tun, wenn Sie beim Spaziergang mit Ihrem Hund einem wilden Tier begegnen?

(Bildnachweis: Jim Wilkes / Mitwirkender / Getty Images)

Wenn Sie jemals mit Ihrem eigenen Hund spazieren gehen und auf ein potenziell gefährliches Wildtier stoßen, sollten Sie einige Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung einiger Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie beim Spaziergang mit Ihrem Hund einem wilden Tier begegnen:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrem Hund beibringen, niemals Spinnen und Schlangen anzugreifen. Dies liegt daran, dass es sich um giftige Kreaturen handeln könnte, die Ihrem Hund schaden könnten.
  • Wenn Sie mit einem Kojoten konfrontiert werden, machen Sie viel Lärm, um ihn abzuschrecken.
  • Fügen Sie dem Halsband Ihres Hundes Glöckchen hinzu, um zu vermeiden, dass Bären erschrecken.

Was denkst du über die Heldentat dieses Hundes? Hast du schon einmal gesehen, wie ein Hund dabei geholfen hat, einen Menschen vor einem anderen Tier zu retten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Hund rettet ihren Menschen vor dem Angriff auf den Bären
Vorheriger Beitrag
Ohrzysten bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Nächster Beitrag
Abstammung von Hunden, die auf zwei Populationen alter grauer Wölfe zurückgeführt werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü