Füttern Ihrer Katze: Häufige Fehler, die Sie vermeiden sollten

Egal, ob Ihre Katze ein wählerischer Esser ist oder alles verschlingt, es hilft, ein paar Grundregeln für das Futter festzulegen. Dies kann Ihnen helfen, einige häufige Fehler beim Katzenfutter zu vermeiden.

Schließen Sie das Kitty Buffet

Viele Katzenbesitzer legen Wert darauf, den ganzen Tag über eine volle Futterschüssel draußen zu lassen, besonders wenn ihre Katze ein wählerischer Esser ist. Aber es ist besser, sie davon abzuhalten, zu grasen. Wenn das Futter nur zu bestimmten Zeiten ausfällt, sollten selbst die wählerischsten Katzen irgendwann etwas essen. Vielleicht möchten Sie auch mit Ihrem Tierarzt über den besten Fütterungsplan für das Alter Ihres Haustieres sprechen – Kätzchen, Erwachsener und Senior.

Die gesündeste Art, eine Katze zu füttern, besteht darin, mit etwas weniger als der auf dem Beutel oder der Dose angegebenen Tagesmenge zu beginnen. Verwenden Sie die Anweisungen als Richtlinie. Wenn Sie Ihre Katze täglich mit mehreren Mahlzeiten (zwei oder drei) füttern, können Sie einen Zeitplan festlegen und eine Vorstellung davon bekommen, wie viel oder wie wenig sie isst.

Schrotte sind vom Tisch

Einige der Lebensmittel auf Ihrem Teller sind für Ihre Katze nicht gesund. Auch wenn sie bittet, seien Sie nicht versucht, ihre Trauben, Rosinen, Zwiebeln, Nüsse, Schokolade, Knoblauch und ungekochten Brotteig zu füttern. Rohes Fleisch oder Eier und Knochen sind ebenfalls gefährlich.

Warum? Plötzliche Änderungen in der Ernährung Ihrer Katze können zu Erbrechen und Durchfall führen. In einigen Fällen können Menschen mit empfindlichem Verdauungssystem Pankreatitis bekommen, wenn sie Essensreste essen, die tödlich sein können. Rohes Fleisch und Eier können schädliche Bakterien enthalten, und Ihr Kätzchen könnte sich an Knochen verschlucken oder riskieren, dass sich ein Stück davon in ihrem Verdauungstrakt festsetzt. Andere Lebensmittel wie die oben aufgeführten gelten als giftig.

Und es ist am besten, die Untertasse mit Milch auszulassen. Wenn der Körper Ihrer Katze nicht über die richtigen Enzyme verfügt (was die meisten Katzenkörper nicht tun), um Laktose (den Zucker in der Milch) abzubauen, kann sie sehr krank werden.

Eine fette Katze füttern

Ein dickes Kätzchen mag besonders kuschelig aussehen, aber es ist ungesund, wenn Katzen zu viel Gewicht mit sich herumtragen. Es erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass sie an allen möglichen Krankheiten leiden, einschließlich Leberproblemen, Gelenkschmerzen und Diabetes.

Aber wie soll man eine Katze füttern, die schlank werden muss? Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt. Sie kann Ihnen helfen, die beste Menge und den besten Zeitplan herauszufinden. Wenn Ihre Katze Sie zwischen den Mahlzeiten um Futter bittet, streicheln Sie sie oder spielen Sie mit ihr. Reduzieren Sie ihre Snacks und Leckereien und versuchen Sie, ihr den ganzen Tag über mehrere kleine Mahlzeiten zu geben. (Füttere sie immer in ihrer Schüssel, nirgendwo anders.) Und stelle sicher, dass sie genug frisches Wasser hat.

Kann eine Katze vegetarisch werden?

Wenn Sie Vegetarier sind, denken Sie vielleicht, dass Ihre Katze auch eine sein sollte. Denk nochmal. Katzen sind natürliche Fleischfresser und ihre Bäuche sind dazu bestimmt, Fleisch zu verdauen. Eine vegetarische Ernährung gibt Ihrem Kätzchen nicht die Nährstoffe, die es benötigt. Wenn Katzen zum Beispiel nicht genug von der Aminosäure Taurin essen, die nur in Fleisch enthalten ist, können sie Herzversagen bekommen.

Was ist mit rohen Diäten? Die Jury ist noch aus. Keine Studien haben gezeigt, dass rohe tierische Produkte besser sind als alle anderen Arten von Katzenfutter (in Dosen, trocken oder hausgemacht), mit einer Ausnahme: Normalerweise ist rohes Fleisch für sie etwas leichter zu verdauen als gekochtes Fleisch. Auch Rohkost birgt viele Risiken. Bevor Sie mit der Behandlung Ihrer Katze beginnen, sollten Sie mit Ihrem Tierarzt sprechen, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier damit umgehen kann.

Category: Tipps und Anleitungen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Tipps und Anleitungen
  4. Füttern Ihrer Katze: Häufige Fehler, die Sie vermeiden sollten
Vorheriger Beitrag
Übung für Katzen: 9 lustige Möglichkeiten zum Spielen
Nächster Beitrag
Ist meine Katze schwanger? Wie man herausfindet und wann man Kätzchen erwartet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü