Der Nationale Tag des Hundes ist am 26. August! Feiern Sie mit Ihrem Welpen

Nationaler Tag des Hundes

(Bildnachweis: PK-Photos/Getty)

Markieren Sie Ihre Kalender: Der 26. August ist der National Dog Day. Es überrascht nicht, dass wir hier bei DogTime alle Hundeliebhaber sind, also feiern wir jeden Tag des Jahres unsere Fellbabys. Dieser Feiertag gibt uns nur einen Vorwand, um alles zu geben.

Ursprünge des (besten) Urlaubs

Erstmals im Jahr 2004 gefeiert, wurde der National Dog Day von Colleen Paige gegründet. Paige ist Tierschützerin, Naturschützerin, Hundetrainerin und Autorin. Ihre Mission ist es, „die Öffentlichkeit dazu zu bewegen, die Anzahl der Hunde zu erkennen, die jedes Jahr gerettet werden müssen, und Familienhunde und Hunde anzuerkennen, die jeden Tag selbstlos arbeiten, um Leben zu retten, uns zu schützen und Trost zu spenden.“

Außerdem ist der 26. August ein besonderer Tag für Paige. An diesem Tag, als sie 10 Jahre alt war, adoptierte ihre Familie ihren ersten Hund.

Dieser Tag fördert offiziell den Besitz von Hunden aller Rassen. „Hunde sollten nicht wegen der Gräueltaten, die sie durch Menschenhand ertragen mussten, ihr Leben verlieren müssen“, sagt Paige.

Darüber hinaus war Paige maßgeblich daran beteiligt, dass dieser besondere Tag 2013 in die Gesetzgebung des Staates New York aufgenommen wurde. „Hunde setzen jeden Tag ihr Leben aufs Spiel … für den persönlichen Schutz, für die Strafverfolgung, für Behinderte, für unsere Freiheit und Sicherheit, indem sie Bomben entdecken und Drogen und holen Opfer von Tragödien aus Trümmern, jetzt erkennen sie Krebs und Krampfanfälle … Dinge, die selbst Menschen nicht können.“

Wenn ein Hund an diesem besonderen Datum adoptiert wird, kann er mit anderen Hundepartys auf der ganzen Welt feiern. Viele Tierheime veranstalten an diesem Nationalfeiertag auch Partys für Welpen. Angesichts der vielen Feierlichkeiten ist dies ein guter Tag, um einen Welpen zu adoptieren!

Alle, auch diejenigen ohne Hunde, werden ermutigt, am 26. August 5 US-Dollar an ihr örtliches Tierheim oder ihre Rettung zu spenden.

Andere wichtige Hundetermine

Als ob Sie eine weitere Ausrede brauchen, gibt es noch mehr Hundefeiertage zu feiern. Zusammen mit dem National Dog Day gibt es am 23. März den National Puppy Day, der die bedingungslose Liebe und Zuneigung feiert, die Welpen uns entgegenbringen. Ebenso ist es das Ziel der Organisatoren, Welpen dabei zu helfen, ihr endgültiges Zuhause zu finden. Dieser Tag zielt auch darauf ab, „die Menschen über die Schrecken der Welpenmühlen im ganzen Land aufzuklären“.

Wenn Sie alle Hundefeiertage feiern möchten, markieren Sie Ihren Kalender für den National Dog Mom’s Day, den National Rescue Dog Day und den National Make A Dog’s Day.

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Der Nationale Tag des Hundes ist am 26. August! Feiern Sie mit Ihrem Welpen
Vorheriger Beitrag
Lernen Sie die Piloten kennen, die Shelter Dogs in ihr neues Zuhause bringen
Nächster Beitrag
Hundediabetes im Zusammenhang mit kühleren Temperaturen und nördlichen Klimazonen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü