10 Katzen begrüßen das nationale Versprechen des Treuetages! [PICTURES]

Nettes, charmantes Kätzchen und amerikanische Flagge auf einem weißen, isolierten Hintergrund. Nahaufnahme, Seitenansicht. Studio-Fotoshooting. Vorbereitung auf den Nationalfeiertag. Herzlichen Glückwunsch für Familie, Freunde, Kollegen

(Bildnachweis: Sviatlana Barchan / Getty Images)

Der 28. Dezember ist der National Pledge of Allegiance Day. Bei CatTime möchten wir, wann immer möglich, Nationalfeiertage anerkennen und sogar Katzen in die Action einbeziehen.

Unsere Katzen wissen vielleicht nicht genau, was das Versprechen bedeutet, aber sie können trotzdem an unserem Spaß teilnehmen!

Hier sind einige Katzen, die dem National Pledge of Allegiance Day eine Pfote und einen Gruß aussprechen möchten.

10 Katzen, die nationales Versprechen des Treue-Tages grüßen

Sind sie nicht süße kleine patriotische Kätzchen?

Sie fragen sich vielleicht, woher dieser wenig bekannte Nationalfeiertag kommt. Der National Pledge of Allegiance Day wurde erstmals am 28. Dezember 1945 durch einen Akt des Kongresses anerkannt.

Das Versprechen der Treue in seiner ursprünglichen Form war für die Bürger in jedem Land bestimmt. So ging es:

"Ich verspreche Treue zu meiner Flagge und der Republik, für die sie steht, eine Nation, unteilbar, mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle."

Diese frühe Version wurde im August 1892 von Francis Bellamy geschrieben. Die frühe Überstellung begann mit einem militärischen Gruß. An der Stelle, an der „zur Flagge“ steht, würde sich der Arm zur Flagge erstrecken.

Leider sah es dem Gruß der Nazis sehr ähnlich. Die Regierung hat das geändert, aus offensichtlichen Gründen, einfach die Hand über das Herz legen und die Worte rezitieren.

1954 bat Präsident Eisenhower den Kongress, die Worte "Unter Gott" hinzuzufügen. Seitdem hat der Kongress andere Wörter hinzugefügt, um es zum heute bekannten Versprechen der Treue zu machen, das 31 Wörter umfasst.

Hier ist das Versprechen, das wir heute kennen

Der Treueschwur:

"Ich verpflichte mich, der Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika und der Republik, für die sie steht, die Treue zu halten, eine Nation unter Gott, unteilbar, mit Freiheit und Gerechtigkeit für alle."

Ich kann mich erinnern, das Versprechen der Treue im Kindergarten gelernt zu haben. Es würde eine Intercom-Ankündigung geben, die besagt: "Bitte stehen Sie für das Versprechen der Treue." Dann sagte der Lehrer: "Lege deine rechte Hand über dein Herz." Dann würde jeder im Einklang das Versprechen sagen.

Erinnerst du dich daran, The Pledge of Allegiance gelernt zu haben? Sagst du es jemals mit deiner Katze? Lass es mich in den Kommentaren unten wissen!

Zum Thema passende Artikel:

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. 10 Katzen begrüßen das nationale Versprechen des Treuetages! [PICTURES]
Vorheriger Beitrag
Goldseelen, graue Gesichter: 5 Möglichkeiten, älteren Hunden im Winter zu helfen
Nächster Beitrag
Können Hunde Mandeln essen? Sind Mandeln für Hunde sicher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü