Warum niest meine Katze?

Warum niest meine Katze?

Wie Menschen müssen Katzen ihre Nasenwege von Reizstoffen wie Staub oder streunendem Haar befreien. So ist das gelegentliche Niesen zu erwarten. Katzen, die in Anfällen niesen – auf ein Niesen folgen mehrere – oder über mehrere Tage häufig niesen, müssen möglicherweise die Ursache untersuchen lassen.

Der Täter könnte Allergien sein, insbesondere wenn das Niesen von einer laufenden Nase oder tränenden Augen begleitet wird. Wenn Sie Allergien vermuten, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt.

Das Niesen Ihrer Katze kann auch durch ein anhaltendes Reizmittel in Ihrem Haushalt verursacht werden: Zigarettenrauch, einige Haushaltsreiniger, Staub, Kakerlaken oder Nagetiere. Beachten Sie, wann das Niesen auftritt, und arbeiten Sie daran, das Haus von verdächtigen Reizstoffen zu befreien.

Wenn Ihre Katze 3 Jahre oder älter ist und das Niesen von stinkendem Atem begleitet wird, liegt möglicherweise ein Zahnproblem vor. Die häufigsten Probleme sind Infektionen und Zahnfleischerkrankungen. Fragen Sie Ihren Tierarzt nach der Zahngesundheit Ihrer Katze.

Niesen in Kombination mit grünem Schleim um die Nase oder die Augen weist auf das Vorhandensein eines Virus oder von Bakterien hin. Wenden Sie sich erneut an Ihren Tierarzt, der Ihnen bei Bedarf ein Antibiotikum verschreiben kann.

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Warum niest meine Katze?
Vorheriger Beitrag
Katzentoilette & Schwangerschaft
Nächster Beitrag
Ist Friskies ein gutes Katzenfutter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü