Hypertonie und Bluthochdruck bei Katzen

Purina Pro Plan Veterinärdiäten

Hypertonie und Bluthochdruck bei Katzen

Bluthochdruck bei Katzen Held

Leiden Katzen an Bluthochdruck?

Sie dachten, Sie wären der einzige in der Familie mit hohem Blutdruck? Auch Katzen können an Bluthochdruck leiden, obwohl sie häufig keine offensichtlichen klinischen Symptome aufweisen.

Das Erkennen und Behandeln von Bluthochdruck ist eine relativ junge Entwicklung in der Veterinärmedizin. Die Behandlung des hypertensiven Haustiers kann eine salzarme Diät und blutdrucksenkende Medikamente umfassen. Bei Katzen ist Bluthochdruck fast immer sekundär zu anderen Erkrankungen wie Nierenerkrankungen, Schilddrüsenerkrankungen oder Diabetes. Die Chance, die Hypertonie erfolgreich zu behandeln, steigt also um ein Vielfaches, wenn Sie in der Lage sind, die zugrunde liegende Krankheit zu behandeln.

Von Dr. Andrea Looney, DVM

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren über:

Purina® Pro Plan® Veterinary Diets Hundefutter

Purina® Pro Plan® Veterinary Diets Katzenfutter

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Hypertonie und Bluthochdruck bei Katzen
Vorheriger Beitrag
Hyperthyreose bei Katzen
Nächster Beitrag
Herzkrankheit bei Katzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü