5 alte chinesische Hunderassen, die dieses chinesische Neujahr viel Glück bringen

Am 22. Januar ist das Mondneujahr, auch Chinesisches Neujahr genannt. Obwohl es nicht das Jahr des Hundes ist, sagt die chinesische Kultur immer noch, dass Hunde Glückstiere sind. Wenn ein streunender Hund in Ihr Haus eindringt, gilt dies sogar als Zeichen des kommenden Glücks. Das sind großartige Neuigkeiten für diejenigen von uns, die von unseren vierbeinigen Freunden besessen sind.

Hier sind fünf alte chinesische Hunderassen, die Ihnen dieses neue Mondjahr viel Glück bringen werden.

Shar-Pei

glücklichste hunderassen Foto von Ansaharju über Getty

Ursprünglich zum Jagen, Bewachen und Hüten gezüchtet, können Shar-Peis Glück in ihren Falten verbergen. Diese Hunde stammen aus der Han-Dynastie – vor über 2000 Jahren. Diese Rasse war ein Bauernhund, der hart an der Seite seines Volkes arbeitete und die notwendigen Dienste leistete, um das Leben im alten China zu erhalten.

Chinesischer Schopf

Chinesischer Schopf Foto von tsik über Getty

Von allen alten chinesischen Hunderassen ist der Chinese Crested die einzige mit Zöpfen. Die Ursprünge dieses kleinen Welpen gehen so weit zurück, dass sie vor der aufgezeichneten Geschichte liegen – ziemlich erstaunlich. Laut AKC wird angenommen, dass die Chinesen große afrikanische Nackthunde in Miniaturform gezüchtet und so den Chinesischen Schopfhund geschaffen haben. Diese Hunde bereisten die sieben Weltmeere mit chinesischen Händlern als Experten für die Vernichtung von Ungeziefer an Bord. Nun, es ist wahrscheinlicher, dass Sie einen dieser Typen in einer Handtasche sehen als auf einem Schiff.

Chow-Chow

Chow-Chow Foto von Tamás Klausz via Getty

Wie könnte die blaue Zunge eines Chow-Chows nicht allen, die sie leckt, Glück bringen? Wie der Shar-Pei hat dieser Hund einen riesigen Körperbau. Der AKC stellt fest, dass dieser flauschige Riese auch eine der ältesten Rassen der Welt ist. Ebenso wie die Shar-Pei werden sie in Artefakten dargestellt, die aus der Han-Dynastie geborgen wurden. Das AKC hebt auch ihren vielfältigen Hintergrund hervor – einst waren sie Gefährten chinesischer Adliger, sie dienten auch als Wachhunde, Jäger und Transporter.

Xiasi

xiasi Foto von wulingyun über Getty

Vom AKC nicht anerkannt, ist der Xiasi eine weniger bekannte Hunderasse, die aus dem gleichnamigen chinesischen Dorf stammt. Die erste Aufzeichnung dieser Rasse war im Jahr 1080 n. Chr. Es wird angenommen, dass die Xiasi einem Haushalt Glück in Form von Reichtum bringen, höchstwahrscheinlich, weil sie ursprünglich Tiere für ihre Besitzer zum Handeln brachten.

Taiwanischer Hund

alte chinesische hunderassen Foto von Hsin Ju Shih / EyeEm über Getty

Vergessen Sie ein paar tausend Jahre alt – die DNA des Taiwan-Hundes kann zwischen ihnen zurückverfolgt werden Vor 10 bis 20 Tausend Jahren. Der AKC stellt fest, dass diese alte chinesische Hunderasse, die in den taiwanesischen Bergen beheimatet ist, ein Jagdbegleiter war. Einen reinrassigen Taiwan-Hund, auch Formosan Mountain Dog genannt, zu finden, ist unglaublich selten und, wagen wir es zu sagen, ein Glücksfall.

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. 5 alte chinesische Hunderassen, die dieses chinesische Neujahr viel Glück bringen
Vorheriger Beitrag
Australischer Schäferhund dank Apple AirTag gerettet
Nächster Beitrag
Bichon Frisé verliert Auge bei Kojotenangriff in Kalifornien, Eltern geben Warnung heraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü