Wie hoch können Kätzchen springen – 6 Faktoren, die Sie kennen sollten!

Ein neues Kätzchen nach Hause zu bringen, ist für viele Tierbesitzer eine aufregende und unterhaltsame Zeit. Es gibt nur ein Problem. Viele Katzenbesitzer sind nicht darauf vorbereitet, wie aufgeregt und neugierig ein neues Kätzchen sein kann. Fügen Sie hinzu, dass Sie nicht wissen, was Sie von Ihrem Kätzchen erwarten können, wenn Sie es zum ersten Mal nach Hause bringen, und Sie haben ein Rezept für Ärger.

Wenn Sie sich also darauf vorbereiten, ein Kätzchen nach Hause zu bringen, sollten Sie wissen, wie hoch Kätzchen springen können, und andere Details über ihre körperlichen Fähigkeiten. Also, wie hoch können Kätzchen springen?

Die meisten Kätzchen können etwa 30 cm hoch springen, wenn Sie sie nach Hause bringen. Die Sprunghöhe und -weite eines Kätzchens wird schnell zunehmen. Faktoren wie Alter, Rasse, Gewicht und Sehvermögen können die Sprungfähigkeit Ihres Kätzchens beeinflussen.

Hier ist, was Sie wissen müssen, wenn Sie sich darauf vorbereiten, Ihren kleinen pelzigen Energieball bald nach Hause zu bringen.

Faktoren, die beeinflussen, wie hoch Ihr Kätzchen springen kann

Dies sind einige der Faktoren, die dazu beitragen, wie weit Ihr Kätzchen springen kann, und einige seiner anderen körperlichen Fähigkeiten. Denken Sie daran, dass die Fähigkeiten Ihres Kätzchens mit ihm wachsen und sich verändern werden, also sollten Sie sich darauf vorbereiten, dass Ihr Kätzchen jeden Tag neue Fähigkeiten entwickelt.

Das Alter Ihres Kätzchens

Das Alter Ihres Kätzchens kann Ihnen viel über seine Entwicklung verraten. Während die meisten Kätzchen ein wenig unabhängiger werden und erst im Alter von ein paar Wochen auf Erkundungstour gehen, sind ihre Körper erst ein Jahr oder länger voll entwickelt. Je älter Ihre Katze also wird, desto besser werden ihre Spring-, Lauf- und Kletterfähigkeiten sein.

Die Rasse Ihres Kätzchens

Einige Katzenarten sind athletischer oder haben mehr körperliche Fähigkeiten als andere. Bengalkatzen sind zum Beispiel dafür bekannt, sehr energische und athletische Tiere zu sein, die viel Bewegung brauchen und gut springen können. Andererseits haben Munchin-Katzen kürzere Beine und sind körperlich nicht ganz so aktiv, sodass sie nicht so weit springen können.

Ihr Kätzchengewicht

Das Gewicht Ihres Kätzchens spielt auch eine Rolle dafür, wie weit es bei einem Sprung reisen kann. Es ist üblich, dass Gewichtsschwankungen als Kätzchen die Sprungfähigkeit Ihrer Katze verändern. Wenn sie zum Beispiel kurz vor einem Wachstumsschub etwas schwerer sind, können sie möglicherweise nicht ganz so weit springen wie wenn sie etwas dünner sind.

Ihre Beinlänge

Wenn die Beine Ihres Kätzchens länger werden, wird sich seine Sprungfähigkeit stark verbessern. Das bedeutet, dass Ihr Kätzchen in dieser langbeinigen Teenagerphase wahrscheinlich gut springen und rennen kann, vorausgesetzt, seine Sehnen und Bänder können mit seinem Wachstum Schritt halten. Aber während sich Ihr Kätzchen noch in einer Stummelbeinphase befindet, wird es nicht so leicht oder so weit springen können.

Wie mutig Ihr Kätzchen ist

Ihr Kätzchen kann auch durch andere Faktoren als seine körperliche Größe und Fähigkeit beim Springen eingeschränkt sein. Wenn Ihr Kätzchen von Natur aus vorsichtiger ist, springt es möglicherweise weniger und klettert beispielsweise eher. Aber ein tapferes Kätzchen könnte versuchen, Höhen zu erreichen, für die es noch nicht bereit ist, unabhängig von seiner Entwicklung.

Wie weit Ihr Kätzchen sehen kann

Das Sehen ist für Katzen beim Springen unglaublich wichtig, und Ihr Kätzchen ist nicht anders. Ein Kätzchen möchte sehen, wo es landen wird, bevor es springt, und nicht viel zu springen kann manchmal ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Kätzchen nicht sehr gut sehen kann.

Machen Sie sich zunächst keine allzu großen Sorgen; es sei denn, es gibt andere Anzeichen, die Ihr Kätzchen nicht sehen kann, kann es sein, dass es sehr vorsichtig ist.

Kann ein 8 Wochen altes Kätzchen springen?

Im Alter von 8 Wochen können die meisten Kätzchen für ihre Größe ziemlich gut springen. Die sportlichsten Kätzchen können in diesem Alter wahrscheinlich etwa einen Fuß springen, während kleinere oder weniger sportliche Rassen vielleicht nur halbe Fußsprünge schaffen.

Eine gute Faustregel ist, dass die meisten 8 Wochen alten Kätzchen sicher bis zum 2-3-fachen ihrer Körperlänge springen können.

Katzenbesitzer aufgepasst; Sicherheit ist für Ihr Kätzchen nicht immer wichtig. Die kühnsten Kätzchen entscheiden sich möglicherweise dafür, weiter zu springen, als sie sicher erreichen können.

Wie hoch kann ein 12 Wochen altes Kätzchen springen?

Mit 12 Wochen beginnen viele Kätzchen, ihren erwachseneren Körper zu bekommen und lernen, sich effektiver zu bewegen. Das bedeutet, dass sich ihre Sprungfähigkeiten im Alter von etwa 10 bis 14 Wochen schnell steigern können.

Dies kann eine aufregende Zeit im Leben Ihres Kätzchens sein, und Sie sollten damit rechnen, dass es etwa das 2- bis 4-fache seiner Körperlänge springen kann nach vorne. In Bezug auf die Höhe können einige 12 Wochen alte Kätzchen nur etwa einen Fuß hoch springen, während andere herausgefunden haben, wie sie mehr Höhe erreichen und mit Leichtigkeit 3 ​​bis 4 Fuß hoch springen können.

Die Höhe, die Ihre Katze springen kann, hängt wahrscheinlich auch davon ab, wie hoch Sie sie bitten, zu springen. Wenn Ihr Kätzchen zum Beispiel lernt, wie man auf ein hohes Bett auf- und absteigt, wird es wahrscheinlich lernen, schneller zu springen.

Kann ein Kätzchen von hohen Stellen springen?

Es ist schwer, diese Frage zu beantworten, ohne das Alter des Kätzchens zu kennen und wie hoch wir reden. Kätzchen sind ziemlich zäh und können oft ohne wirkliche Probleme versehentliche hohe Sprünge und Stürze bewältigen. Je jünger Ihr Kätzchen jedoch ist, desto schwieriger wird es für es, anmutig zu landen, was zu einigen schweren Verletzungen führen kann.

Bei den meisten Kätzchen können Sie davon ausgehen, dass sie jeden Monat, den sie alt sind, sicher aus einer Höhe von etwa 30 cm springen können, bis sie sechs Monate alt sind. Danach hängt es von der Rasse, dem Gewicht und dem Komfortniveau Ihrer Katze ab.

Schwerere oder weniger sportliche Kätzchen sollten im Allgemeinen näher am Boden bleiben als ihre schlankeren oder sehr sportlichen Freunde. Das liegt daran, dass das zusätzliche Gewicht die wachsenden Gelenke stark belasten kann, besonders wenn sie von einer hohen Stelle springen oder fallen.

Warum springt mein Kätzchen nicht

Ein Kätzchen, das nicht springt, ist nicht immer ein Grund zur Sorge, aber es kann sein.

Überlegen Sie zunächst, ob Ihr Kätzchen viele Gelegenheiten oder Gründe zum Springen hat. Wenn alle ihre Spielsachen auf dem Boden liegen und Sie sie aufheben, sobald sie darum bitten, sieht Ihr Kätzchen möglicherweise noch keinen Grund, mit dem Springen zu beginnen.

Wenn Ihr Kätzchen eine Munchin-Katze oder eine andere kurzbeinige Rasse ist, springt es möglicherweise nicht, weil es nicht die beste Art ist, sich zu bewegen oder in einem Raum zu navigieren.

Aber nicht zu springen kann auch ein Zeichen dafür sein, dass Ihr Kätzchen nicht sehr weit sehen kann, Schwierigkeiten hat, Entfernungen einzuschätzen, oder dass es Angst vor dem Springen hat. All diese Dinge können ein guter Grund sein, Ihr Kätzchen zum Tierarzt zu bringen und zu sehen, ob es Möglichkeiten gibt, seine Entwicklung zu unterstützen.

Dinge, die man beachten muss

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alle Kätzchen unterschiedlich schnell lernen und sich entwickeln. Nur weil Ihr Kätzchen bestimmte Meilensteine ​​in der Größe erreicht, bedeutet das nicht, dass das Verhalten auch folgen wird. Einige Kätzchen ziehen es vielleicht auch vor, ohne Grund auf dem Boden zu sein.

Davon abgesehen, nicht zu springen, zu viel zu springen oder die Größe scheinbar nicht gut einzuschätzen, können alles gute Gründe sein, Ihr Kätzchen zur Untersuchung zum Tierarzt zu bringen.

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Wie hoch können Kätzchen springen – 6 Faktoren, die Sie kennen sollten!
Vorheriger Beitrag
Kommen Kätzchen nach Hause zurück – Zu berücksichtigende Faktoren
Nächster Beitrag
Kann ein Kätzchen zu viel essen – Fütterungsvorschläge und Überlegungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü