Warum benimmt sich mein Hund schlecht?

Warum benimmt sich mein Hund schlecht?

Schlechtes Verhalten bei Hunden

Haben Sie den Verdacht, dass Ihr Hund schauspielert? Benimmt sich Ihr Hund schlecht oder sind Sie durch seine Handlungen frustriert? Wenn Sie die Ursachen für das Verhalten Ihres Hundes kennen, können Sie nach Möglichkeiten suchen, dies zu beheben.

Hier sind ein paar Mittel gegen störendes Verhalten:

An der Leine ziehen

Wenn Ihr Hund an der Leine ist, bitten Sie ihn, die Ferse zu ziehen, und gehen Sie dann vorwärts, während die Leine locker ist. Wenn er überhaupt an der Leine zieht, halte sofort an und bewege dich nicht. Wenn sich Ihr Hund umdreht, um zurückzublicken, rufen Sie ihn zurück in die Fersenposition und beginnen Sie erneut. Wenn er an der Leine zieht, halten Sie an und wiederholen Sie den Vorgang. Bewegen Sie sich nur vorwärts, wenn die Leine locker ist.

Auf die Toilette gehen, wo er nicht sollte

Wenn Ihr Hund plötzlich dorthin fährt, wo er nicht sollte, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Möglicherweise hat er ein gesundheitliches Problem, und es ist immer besser, in Sicherheit zu sein, als sich zu entschuldigen.

Selbst gut trainierte Hunde haben manchmal Unfälle oder gehen dorthin, wo sie nicht sollten. Reinigen Sie den Bereich mit einem Geruchsneutralisator, damit Ihr Hund nicht versucht ist, seinen Fehler zu wiederholen. Hier sind einige Tipps zur Vermeidung von Unfällen:

  • Vermeiden Sie plötzliche Änderungen in der Ernährung Ihres Hundes.
  • Vermeiden Sie es, Ihrem Hund bis spät in die Nacht Snacks zu geben.
  • Stellen Sie sicher, dass er genügend Zeit im Freien verbringt.

Übermäßiges Bellen

Es gibt viele Gründe, warum Ihr Hund bellt – Trennungsangst, Einsamkeit, Schutz seines Territoriums oder die bloße Aufforderung zum Spielen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass sein Bellen auf ein größeres Problem zurückzuführen ist, beheben Sie dieses Problem zusätzlich zur Behebung dieses Problems. Um das Bellen während Ihrer Abwesenheit zu reduzieren oder zu eliminieren, sollten Sie an der Kiste arbeiten, in der Sie Ihren Hund trainieren. Sagen Sie zu Hause ein festes "Nein" und belohnen Sie Ihren Hund mit Lob, wenn er aufhört zu bellen. Denken Sie daran, dass alle Maßnahmen ergriffen werden müssen, um Ihren Hund vom Bellen abzuhalten, während er bellt. Nachträgliche Korrekturmaßnahmen verwirren ihn nur. Verwenden Sie eine starke, feste Stimme, aber vermeiden Sie es zu schreien.

Kauen und Graben

Wenn Ihr Hund auf etwas kaut, das außerhalb der Grenzen liegt, sagen Sie mit leiser Stimme "nein" oder "eh", und geben Sie Ihrem Hund sofort ein sicheres Kauspielzeug. Lobe ihn für sein gutes Benehmen. Denken Sie daran, Ihrem Hund sicheres Kauspielzeug anstelle von Haushaltsgegenständen wie alten Schuhen zu geben, da diese ihn dazu ermutigen könnten, auch neue Schuhe anzukauen.

Wenn Ihr Hund in den Sommermonaten ein Loch gräbt, um sich abzukühlen, sollten Sie ihn tagsüber an einem kühlen Ort wie einem Regenschirm oder einer anderen Schattenquelle unterbringen. Stellen Sie außerdem sicher, dass ihm immer frisches Trinkwasser zur Verfügung steht.

Einige Hunde werden unter einem Zaun graben, um den Hof zu verlassen. Idealerweise sollte ein Zaun dicht am Boden anliegen oder einige Zentimeter darunter vergraben sein, um zu verhindern, dass ein Hund darunter krabbelt oder ausgräbt.

Wenn Sie es praktisch unmöglich finden, Ihren Hund vom Graben abzuhalten, geben Sie ihm eine "Grabfläche". Wenn Ihr Hund in diesem ausgewiesenen Bereich gräbt, loben Sie ihn und belohnen Sie ihn mit Aufmerksamkeit oder einer Belohnung. Wenn Ihr Hund außerhalb dieses Bereichs gräbt und auf frischer Tat ertappt wird, ist ein festes "Nein" normalerweise eine Abschreckung genug.

Ressourcenschutz

Bewerten Sie zunächst, wie allgemein die Situation ist. Versucht Ihr Hund immer, Ressourcen zu schonen, schützt er nur ein bestimmtes Spielzeug oder verhält er sich nur während der Mahlzeiten so? Wenn Kämpfe nur zur Essenszeit ausbrechen oder wenn ein bestimmtes Spielzeug herauskommt, kann eine einfache Verwaltungslösung die Lösung sein.

"Eine geeignete Managementoption könnte darin bestehen, die Hunde in getrennten Bereichen oder Räumen Ihres Hauses zu füttern", erklärt Lindsay Wood, Verhaltensforscherin bei der Humane Society of Boulder Valley. "Tritt Spannung nur beim Kauen spezieller Kauknochen oder Spielen mit einem bestimmten Spielzeug auf, sollten die Hunde ihre einzelnen Spielzeuge oder Knochen in getrennten Bereichen genießen und erst dann wieder miteinander in Kontakt gebracht werden, wenn alle Knochenreste fertig sind und die Spielzeuge entfernt wurden . "

Wenn das Problem allgemeiner ist oder wenn die Intensität des Schutzverhaltens hoch ist, müssen Sie sich möglicherweise an einen Experten für Hundeverhalten wenden.

Verwenden Sie dies als allgemeine Anleitung zum Verstehen und Korrigieren des schlechten Verhaltens Ihres Hundes. Wir hoffen, dass die obigen Ratschläge und Tipps ein hilfreicher Ausgangspunkt sind, um die rätselhafteren Handlungen Ihres Hundes anzugehen.

Category: Hunde, Hundegesundheit und Pflege
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Warum benimmt sich mein Hund schlecht?
Vorheriger Beitrag
Welche Spiele kann ich mit meinem Hund spielen?
Nächster Beitrag
Warum haben Hunde Angst vor Donner?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü