Verlorener Hund stellt sich der Polizei

verlorene Hundepolizei

(Bildnachweis: Peter Dazeley über Getty)

Ein verlorener Hund stellte sich der örtlichen Polizeistation, berichtet die BBC.

Am 3. November wanderte Rosie, ein schwarz-weißer Border Collie, in die Loughborough Polizeiwache. Prompt machte sie es sich im Wartezimmer der Station gemütlich. Zuerst versuchten die Mitarbeiter der Polizei von Leicestershire, den armen Welpen davon zu überzeugen, zu gehen. Als Rosie sich weigerte, riefen die Beamten die Nummer auf ihrem Ausweis an.

Verlorener Hund von Feuerwerk erschreckt

Laut Steve und Julie Harper, Rosies Eltern, lief die 10-jährige Rettung gegen vier Uhr nachmittags davon. Zu dieser Zeit ging Mr. Harper mit Rosie und ihrem Geschwisterchen Laser im Southfields Park spazieren. Nachdem sie ein lautes Feuerwerk gehört hatte, wurde Rosie nervös und nervös. Mrs. Harper sagte: „Sie ist zu ihrem Dad gegangen und hat sich zu ihr gestellt, was sie tut, wenn sie nervös ist, und ist dann ins Wasser gerutscht [when the firework went off].“

Danach fuhr Mrs. Harper fort: „Sie schob sich durch eine Hecke und stellte sich der Polizeistation.“

Anscheinend amüsierte Rosies Ängstlichkeit Mr. Harper nicht, der „sehr aufgebracht“ war. Zum Glück erhielt er einen Anruf, dass Rosie gefunden worden war, als er und Laser nach Hause zurückkehrten.

Die Polizei von Leicestershire sagte: „Glücklicherweise trug sie ein Halsband, sodass eine Spur verfügbar war, um Rosie zu kontaktieren [parent]die sich freute, dass sie sicher und wohlauf gefunden worden war.“

Umgang mit Hunden und Feuerwerk

Leider ist Rosies Szenario ein häufiges Szenario für Hunde. Laute Geräusche und Lichtblitze können viele Hunde auslösen, und manchmal können die Reaktionen schädlich sein. Während einige Ereignisse dazu beitragen, Hunde im Auge zu behalten, sollten Hundebesitzer immer darauf achten, wie sie einen Hund, der unter einer ängstlichen Reaktion leidet, kontrollieren und beruhigen können.

Dieser Artikel hilft Hundeeltern, Hunde, die unter traumatischen Reaktionen leiden, zu verstehen und sich in sie einzufühlen. Ob Feuerwerk oder Gewitter, mit Geduld und Verständnis lassen sich Situationen wie die von Rosie vermeiden.

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Verlorener Hund stellt sich der Polizei
Vorheriger Beitrag
Wie Hundeversuche Sarkompatienten helfen können
Nächster Beitrag
„Erste“ Kollagenergänzung für Hunde auf den Markt gebracht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü