National Pet Week: 7 großartige Dinge, die Sie tun können, damit Hunde sich bedanken

Tätowierte Frau, die mit Hunden am Park entspannt

(Bildnachweis: Getty Images)

Die National Pet Week wird jährlich in der ersten vollen Maiwoche gefeiert. Das ist vom 2. bis 8. Mai 2021.

Es wurde erstmals 1981 von der American Veterinary Medical Association ins Leben gerufen, um sich bei den Haustieren zu bedanken, die unser Leben mit Liebe, Glück und Kameradschaft füllen. Ein weiteres Ziel der National Pet Week ist es, eine verantwortungsvolle Elternschaft für Haustiere zu fördern.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihren Haustieren Ihre Dankbarkeit zu zeigen und gleichzeitig sicherzustellen, dass Sie der beste Haustierelternteil sind, der Sie sein können.

Hier sind sieben Möglichkeiten, wie Sie sich während der National Pet Week bei Hunden bedanken können, während Sie verantwortlich sind und das Leben von Hunden weiter bereichern.

1. Denken Sie an das Futter Ihres Hundes

Viele Hundeltern geben sich jahrelang Tag für Tag mit dem gleichen Knabberei zufrieden. Dies scheint nicht nur für unsere Hunde langweilig zu sein, es ist auch möglicherweise nicht die beste Wahl für ihre Gesundheit oder ihr Wohlbefinden.

Die National Pet Week ist eine gute Zeit, um über die Ernährungsbedürfnisse Ihres Hundes nachzudenken. Fragen Sie Ihren Tierarzt, sprechen Sie mit einem professionellen Ernährungsberater und recherchieren Sie selbst.

Es gibt viele Arten von Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln, die Ihrem Hund einen erheblichen Gesundheitsschub verleihen, sein Energieniveau verbessern und ihm die dringend benötigte Ernährungsvielfalt bieten können.

Hunde haben Bedürfnisse, die sich vom Welpenalter bis zum Erwachsenenalter und in den letzten Jahren ändern, wenn es um Futter geht, und Sie sollten diese Bedürfnisse entsprechend berücksichtigen. Ihr Tierarzt sollte Ihnen Ratschläge geben, wie Sie die Portionsgröße und den Nährstoffbedarf mit zunehmendem Alter Ihres Hundes ändern können.

Versuchen Sie, das Futter Ihres Hundes selbst zuzubereiten, anstatt sich auf vorgefertigte, im Laden gekaufte Knabbereien zu verlassen. Sie werden überrascht sein, wie erschwinglich es ist, wie einfach und unterhaltsam es sein kann und wie sehr Ihr Hund den zusätzlichen Aufwand zu schätzen weiß. Hier sind einige Ressourcen, die Sie möglicherweise hilfreich finden:

Sie können auch einige Vermutungen anstellen, indem Sie frische, maßgeschneiderte Mahlzeiten für Ihren Hund bestellen, die von NomNomNow an Ihre Haustür geliefert werden!

2. Werden Sie aktiv mit Ihrem Welpen

Foto aufgenommen in Kanada, Jasper Park Lodge

(Bildnachweis: Getty Images)

Die National Pet Week kann eine großartige Zeit sein, um gute neue Gewohnheiten zu entwickeln. Wenn Sie in letzter Zeit nachgelassen haben, spürt Ihr Welpe möglicherweise die Auswirkungen.

Gehen und körperliche Bewegung sind für Hunde jeden Alters unglaublich wichtig. Auch wenn sich die Bewegungsbedürfnisse mit zunehmendem Alter der Hunde ändern können, ist es dennoch wichtig, sich zu bewegen. Spaziergänge können auch die Auswirkungen von Arthritis bei älteren Hunden verringern, wenn sie ordnungsgemäß und in Maßen durchgeführt werden.

Versuchen Sie, mit Ihrem Hund ein bisschen mehr nach draußen zu gehen, und gehen Sie nicht nur an Ihrem gewohnten Ort spazieren. Machen Sie eine Wanderung, finden Sie einen neuen Wanderweg und sehen Sie einige neue Dinge. Dies gibt Ihrem Hund einige neue Orte zum Schnüffeln und Erkunden, die ihm auch ein wenig geistige Anregung geben.

Sport kann Langeweile bekämpfen und Ihrem Hund helfen, sich den ganzen Tag über besser zu benehmen. Wenn Sie einen Hund haben, der gut sozialisiert ist, kann ein Spaziergang oder ein Ausflug in den Hundepark eine gute Möglichkeit für ihn sein, auch eine Hunde-Kameradschaft zu finden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihre lokalen Richtlinien befolgen, insbesondere wenn es Schließungen oder Regeln für den Schutz vor Ort gibt.

3. Planen Sie Ihre jährlichen Tierarztbesuche

Regelmäßige Tierarztbesuche sind wichtig, um sicherzustellen, dass Ihr Hund bei guter Gesundheit ist und die medizinische Versorgung erhält, die er benötigt.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wann der letzte Tierarztbesuch war oder wann Sie die nächste Untersuchung Ihres Hundes planen sollten, ist die Nationale Haustierwoche genau der richtige Zeitpunkt, um Ihren Tierarzt zu erreichen und Ihren Welpen hereinzubringen.

Ihr Hund wird Ihnen vielleicht zunächst nicht danken, da nur sehr wenige tatsächlich ihre Tierarztbesuche genießen, aber sie werden auf lange Sicht gesünder sein.

4. Stellen Sie Ihre Notfallausrüstung zusammen

Golden Retriever mit Erste-Hilfe-Kasten

(Bildnachweis: Getty Images)

Haben Sie ein Erste-Hilfe-Set für Hunde zusammengestellt? Wie wäre es mit einem Notfallpaket, nur für den Fall, dass Sie Ihren Welpen bei einer Katastrophe betreuen müssen?

Sie sollten immer auf das Beste hoffen und sich auf das Schlimmste vorbereiten, denn es ist besser, dieses Zeug bereit zu haben und es nicht zu brauchen, als es zu brauchen und es nicht zu haben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Grundlagen der Ersten Hilfe für Hunde kennen, damit Sie Ihrem Welpen helfen können, wenn etwas schief geht.

Halten Sie im Notfall ein Notfall-Bereitschafts-Kit bereit. Wenn Sie diese Kits bereits bereit haben, ist die National Pet Week möglicherweise ein guter Zeitpunkt, um sie zu überprüfen und alles zu ersetzen, was ersetzt werden muss. Hier sind einige Ressourcen, die Sie möglicherweise hilfreich finden:

5. Freiwilliger

Wenn Sie anderen bedürftigen Haustieren helfen möchten, für immer ein Zuhause zu finden, sollten Sie sich freiwillig in Ihrem örtlichen Tierheim melden. Tierheime werden in der Regel nicht gewinnorientiert betrieben, daher sind sie auf freiwillige Helfer angewiesen, die Hunde und andere Haustiere in der Einrichtung unterstützen und pflegen.

Nicht nur auftauchen. Rufen Sie vorher an und fragen Sie nach Möglichkeiten für Freiwillige. Überprüfen Sie auch, ob Ihr örtliches Tierheim geöffnet ist, da viele aufgrund der Pandemie die Arbeitszeit reduzieren oder neue Sicherheitsregeln erstellen mussten.

Auch wenn derzeit keine Stellen verfügbar sind, können Sie jederzeit eine Spendenaktion über Ihren Club, Ihr Team, Ihre Gruppe oder Ihre Community veranstalten, die den Tierheimen dabei helfen kann, das zu bekommen, was sie benötigen. Wenn Sie Schutz suchen, können Sie sogar online Spendenaktionen durchführen und diese über Ihre sozialen Medien bewerben.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie sich freiwillig in einem Tierheim melden können, klicken Sie hier.

6. Pflege oder Adoption

Porträt einer glücklichen afroamerikanischen Familie, die einen Hund adoptiert und lächelt? Lifestyle-Konzepte

(Bildnachweis: Getty Images)

Natürlich ist eine der besten Möglichkeiten, Hunden während der Nationalen Haustierwoche zu danken, einen mit nach Hause zu nehmen und in Ihre Obhut zu nehmen.

Adoption und Pflege helfen nicht nur dem Hund, den Sie mit nach Hause nehmen. Sie helfen auch dabei, Ressourcen in Tierheimen freizugeben und zu retten, damit andere Hunde und Tiere die Aufmerksamkeit und Vorräte erhalten, die sie benötigen, während sie darauf warten, für immer ein eigenes Zuhause zu finden.

Wenn Sie nicht bereit sind, sich auf die lebenslange Verpflichtung zur Adoption einzulassen, ist die Pflege eine hervorragende Möglichkeit, das Wasser zu testen und festzustellen, ob Sie in der Lage sind, die mit der Elternschaft von Haustieren verbundene Verantwortung zu übernehmen. Tierheime erstatten Pflegeeltern häufig bestimmte Kosten und kümmern sich um medizinische Bedürfnisse.

Sie helfen einem Hund dabei, Sozialisationsfähigkeiten zu erlernen, die ihm auch bei der Adoption helfen können. Öffnen Sie Ihr Zuhause für einen Hund in Not, auch wenn es nur für kurze Zeit ist.

7. Verwöhnen Sie Ihren Hund

Ihr Hund überschüttet Sie das ganze Jahr über mit Liebe, und die Chancen stehen gut, dass Sie diese Zuneigung in vollem Umfang erwidern. Aber warum nicht die Nationale Haustierwoche als Gelegenheit nutzen, darüber hinauszugehen?

Hol dir neues Spielzeug. Ersetzen Sie alte Leinen. Suchen Sie nach einem neuen Hundebett. Gönnen Sie Ihrem Welpen etwas. Sie verdienen es, verwöhnt zu werden, oder?

Wenn Sie Ideen haben, was Sie für Ihr Hündchen kaufen sollen, sehen Sie sich diese Ressourcen an:

Welche anderen Möglichkeiten können Sie dank Hunden während der National Pet Week sagen? Wirst du etwas Besonderes für deinen Hund tun? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. National Pet Week: 7 großartige Dinge, die Sie tun können, damit Hunde sich bedanken
Vorheriger Beitrag
Wie oft am Tag sollte ein Hund essen?
Nächster Beitrag
Können Katzen Knoblauch essen? Ist Knoblauch sicher für Katzen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü