1. Startseite
  2. Hunde
  3. Hunderassen
  4. Toy Fox Terrier

Toy Fox Terrier

Toy Foxterrier

Größe: Spielzeug
Höhe: 8,5 bis 11,5 Zoll Zoll
Gewicht: 3,5 bis 7 Pfund
Mantel: Kurz
Farbe: Weiß und Schwarz, Weiß und Bräune, Weiß und Bräune, Weiß und Bräune, oder Weiße Schokolade und Bräune.
Energie: Hoch
Aktivitäten: Konformität, Gehorsam, Gewandtheit, Agilität

Der Toy Fox Terrier hat eine lebhafte, animierte Persönlichkeit in einem kleinen, eleganten, flinken Körper. Die Rasse ist kontaktfreudig und freundlich, was ihn zu einem wunderbaren Familiengefährten macht. Er ist ein würdiger Wachhund, furchtlos, treu und wachsam. Der Toy Fox Terrier ist pflegeleicht und erfordert nur minimale Bewegung. Wöchentliches Bürsten und gelegentliches Baden sind für sein feines, seidiges Fell erforderlich.

Der Toy Fox Terrier ist ein athletischer, agiler und anmutiger Hund mit überraschender Kraft und der Ausdauer, den ganzen Tag zu toben. Das Fell ist kurz und glatt, perfekt zum Streicheln.

Der Toy Fox Terrier entstand in den 1930er Jahren, um eine mildere, ruhigere Version des Fox Terrier zu entwickeln. Diese amerikanische Rasse wurde aus der Kreuzung des Foxterriers und verschiedener Spielzeugrassen wie dem Zwergpinscher, dem italienischen Windhund und Chihuahua entwickelt. Die Rasse wird allgemein als “Amertoy” bezeichnet.

Historie

Smooth Fox Terrier sind seit langem ein Favorit für Bauern und Tierhalter. Amerikanische Bauern fanden kleinere Individuen, oder das, was sie Runts nannten, waren besonders rauflustig und nützlich, um Nagetiere auf dem Hof zu fangen. Haustierbesitzer fanden sie besonders unterhaltsam und handlicher, wenn sie im Haus waren.

In den frühen 1900er Jahren wurden diese kleineren Fox-Terrier mit mehreren Spielzeugrassen gekreuzt, darunter der Toy Manchester Terrier, Chihuahua und möglicherweise der italienische Windhund. Das Ergebnis war eine kleinere Version des Smooth Fox Terriers mit einigen wichtigen Unterschieden. Das feurige Temperament war noch da, aber ein wenig temperiert – nur ein bisschen.

Die kleineren Hunde waren noch immer als Smooth Fox Terrier bei der UKC registriert, aber 1936 gewährte ihnen die UKC ihren eigenen Namen und Rassenstatus. Sie blieben bis 2003 eine der beliebtesten nicht-akkischen Begleitrassen des Landes, als sie zum ersten Mal den AKC-Showring betraten.

Temperament

TFTs sind TNTs in einem kleinen Paket. Sie sind neugierig und lebenslustig und werden Stunden damit verbringen, den Hof, Ihre Schränke und Orte zu erkunden, von denen Sie nie wussten, dass sie existieren. Sie spielen gerne mit Menschen und Spielzeug und sind ausgezeichnete Begleiter für vorsichtige ältere Kinder, tolerieren aber keinen rücksichtslosen Umgang.

Sie können stundenlang unterhalten und begnügen sich auch damit, sich in der Pause auf einer warmen Runde zu kuscheln. Dies ist ein Einfamilien-, sogar Einpersonenhund, der sich anfangs nicht für Fremde erwärmt. Die Intelligenz, Energie und Vorliebe des TFT für die Darstellung machen ihn zu einem schnellen und beeindruckenden Trickshund.

Pflege und Wartung

Die Pflege besteht darin, sicherzustellen, dass der Toy Fox Terrier mit Spielzeug, Spielkameraden und einem dankbaren Publikum versorgt wird. Sie brauchen die Möglichkeit, ihren Geist und Körper zu trainieren, aber sie können dies auf engstem Raum tun. Ohne ausreichende Aufmerksamkeit, Bewegung und Training können sie graben und bellen.

Der Toy Fox Terrier schätzt ein warmes, weiches Bett oder einen Schoß. Sie mögen es nicht, nass oder kalt zu sein, und sollten bei kaltem Wetter einen Pullover und sogar Schutzkleidung tragen. Die Fellpflege ist Waschen und Tragen.

Gesundheit

  • Wichtigste Bedenken: keine
  • Geringfügige Bedenken: Patellaluxation, Legg-Perthes, Demodikose, kongenitale Hypothyreose mit Kropf
  • Gelegentlich gesehen: vWD, Linsenluxation
  • Empfohlene Tests: Knie, DNA bei angeborener Hypothyreose, DNA bei Linsenluxation, (vWD)
  • Lebensdauer: 13-14 Jahre
Menü