Dürfen Hunde Holunderbeeren essen? Sind Holunderbeeren sicher für Hunde?

Herbstfrüchte, Sambucus nigra

(Bildnachweis: Crispin la valiente/Getty Images)

Holunderbeeren sind bei uns Menschen für Marmeladen, Sirupe und Desserts sehr beliebt geworden, aber können Hunde Holunderbeeren essen? Holundersträucher, die oft in öffentlichen Parks, Campingplätzen und auf Wanderwegen zu finden sind, sind schwer zu vermeiden, ähnlich wie Aronia-Sträucher. Sind sie sicher für unsere Hunde?

Unglücklicherweise, die kurze antwort ist nein; Holunderbeeren sind für Hunde nicht sicher. Allerdings gibt es eine kleine Ausnahme, die Hundeeltern beim Thema Holunder verwirren kann.

Perfekt reife Holunderbeeren sind sicher und nahrhaft für Hund und Mensch. Aber es gibt zwei Probleme. In freier Wildbahn werden weder Sie noch Ihr Hund den Unterschied wirklich erkennen, und die richtige Zubereitung reifer Holunderbeeren für den Verzehr ist ein bisschen mühsam.

Insgesamt macht der Cyanidgehalt von Holunderbeeren, einschließlich ihrer Stängel, Blätter und Samen, sie viel zu schwierig und gefährlich, um sie als Leckerli für Hunde zu verwenden. Aber wie immer besprechen Sie diese Angelegenheit mit Ihrem Tierarzt um die richtigen Fakten zu bekommen. Folgendes sollten Sie wissen.

Warum sind Holunderbeeren schlecht für Hunde?

Ganz ehrlich, ohne ganz bestimmte Zubereitungsarten sind Holunderbeeren sogar schlecht für den Menschen. Sie werden zur Herstellung von Wein, Gelees, Sirupen und Desserts verwendet.

Wenn Sie ein Feinschmecker sind, sind Sie wahrscheinlich auf Ihren Reisen mit der Holunderbeere in Berührung gekommen. Aber in all diesen Fällen wird die Beere richtig gereift und fermentiert, wobei ihr Nutzen sorgfältig extrahiert wird.

Unreife Holunderbeeren sowie die Blätter, Stängel und Samen des Strauches enthalten Amygdalin. Dies ist ein cyanogenes Glykosid, das beim Eintritt in den Verdauungstrakt Blausäure produziert. Im Grunde verwandelt der Verzehr dieser Beere sie in eine Zeitbombe.

Der Tod kann innerhalb einer Stunde nach unsachgemäßer Einnahme selbst bei scheinbar kleinen Mengen eintreten. Im Allgemeinen führt eine Zyanidvergiftung fast immer zum Tod.

Was soll ich tun, wenn mein Hund Holunderbeeren gefressen hat?

Eine Gruppe schwarzer Johannisbeeren, die auf einem Ast in der Nähe eines Wanderwegs in den Rocky Mountains in Alberta, Kanada, wachsen

(Bildnachweis: Jason Jones Reisefotografie/Getty Images)

Wenn Sie glauben, dass Ihr Hund Holunderbeeren gegessen hat, wäre es unklug, selbst zu bestimmen, ob die Beeren reif sind oder nicht. Behandeln Sie den Verzehr als Notfall und suchen Sie einen Tierarzt auf.

Idealerweise wäre es weiter hilfreich, eine Beschreibung aufzuschreiben oder eine Probe der verzehrten Beere mitzubringen. Es gibt verschiedene Arten von Holunderbeeren, und alle Informationen, die Sie Ihrem Tierarzt geben können, können hilfreich sein.

Dies ist besonders wichtig, wenn die Holunderbeeren rot sind. Eine bestimmte Variante der roten Holunderbeere, Sutherland Gold, ist sogar im gereiften Zustand giftig.

Hilfreicherweise gibt es ein sehr kurzes Zeitfenster für Anzeichen von Toxizität. Wenn eine Vergiftung auftritt, zeigen sich die Anzeichen innerhalb von 15 bis 20 Minuten nach der Einnahme. Aber noch einmal, warte nicht. Todesfälle sind ohne Behandlung innerhalb von nur 30 bis 45 Minuten aufgetreten.

Eine Zyanidvergiftung wird mit Blut- und Urintests festgestellt, aber verräterische Anzeichen sind:

  • Erweiterte Pupillen
  • Kirschrotes Blut bei Durchfall
  • Der Geruch von bitteren Mandeln im Atem
  • Zittern
  • Schwierigkeiten beim Atmen
  • Erbrechen
  • Krampfanfälle

Bei sofortiger Behandlung kann ein Hund eine Zyanidvergiftung überleben. Wenn Sie in der Nähe von Holundersträuchern leben, kann die Erstellung eines Notfallbehandlungsplans mit Ihrem Tierarzt wertvolle Zeit sparen.

Wohnen Sie in der Nähe von Holundersträuchern? Wie halten Sie Ihren Hund davon ab, diese potenziell giftigen Beeren zu essen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Dürfen Hunde Holunderbeeren essen? Sind Holunderbeeren sicher für Hunde?
Vorheriger Beitrag
Clostridien-Enterotoxikose bei Katzen: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Nächster Beitrag
Netzhautdegeneration bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü