7 mal Helden zerschmetterten Fenster, um Hunde vor heißen Autos zu retten [VIDEOS]

Zertrümmertes Autofenster vom jüngsten Diebstahl in Brooklyn.

(Bildnachweis: William Andrew / Getty Images)

Es gibt keinen Mangel an Menschen, die ihr Gehirn auf der Welt nicht benutzen. Wenige Dinge brechen mein Herz mehr als das Hören von Hunden, die durch die schlechten Entscheidungen ihrer Menschen verletzt oder getötet werden.

Eine der vermeidbarsten Ursachen für tödlichen Hitzschlag und Austrocknung bei Hunden ist das Zurücklassen in heißen Autos. Einige Leute verstehen nicht – oder kümmern sich nicht darum -, dass ein Auto an einem heißen Tag wie ein Ofen ist, und unabhängig von der Außentemperatur wird das Innere eines Autos sehr schnell viel heißer.

Wenn wir Hunde in heißen Autos sehen, wollen wir helfen. Es sind natürlich einige Schritte und Dinge zu beachten, bevor ein Autofenster zerbrochen wird, um einen Hund zu retten, aber seien wir ehrlich. Dafür bist du nicht hier. Sie sind hier, um die Fenster zu sehen!

Also ohne weiteres, hier sind sieben Mal Helden, die Autofenster eingeschlagen haben, um Hunde vor heißen Autos zu retten.

1. Den Frenchie rausschmeißen

Dieses Video zeigt, wie viel heißer ein Auto sein kann als die Außentemperatur. Es ist ungefähr 75 Grad Fahrenheit draußen und 113 Grad innen im Auto.

Brachyzephale Hunde – Hunde mit kurzen Schnauzen – haben bereits mehr Probleme beim Atmen in der Hitze, so dass die französische Bulldogge im Auto große Probleme hatte.

Glücklicherweise hatte der Tierkontrollbeamte vor Ort ein Gerät, das das Autofenster mit einem äußerst befriedigenden Schlag sprengte, und der Welpe wurde gerettet.

2. Machen Sie sich bereit zum Rocken

Ein barmherziger Samariter in Ontario sah einen Hund in einem heißen Auto, das auf einem Musikfestival geparkt war, und er bekam die Gelegenheit, unter dem Beifall eines gefangenen Publikums zu rocken.

Obwohl auf dem Festival eine Ankündigung über einen Lautsprecher erfolgte, waren die Besitzer nirgends zu finden. Der Mann hob einen Stein auf und schleuderte ihn durch das Autofenster.

Der Welpe bekam viel Wasser und wurde in Polizeigewahrsam genommen.

3. Befreie den Welpen

Die Schreie des Welpen zu Beginn dieses Videos sind herzzerreißend, aber das Bodycam-Material fängt den Moment ein, in dem Officer Anthony Giorgio durch das Autofenster schoss, um das arme Ding zu retten.

Die Besitzer kehrten zum Auto zurück und schienen über das Fenster mehr verärgert zu sein als über die Tatsache, dass sie den Hund fast getötet hätten.

Der Welpe wurde ihnen schließlich zurückgegeben und sie wurden mit einer Geldstrafe belegt. Es wurde also nicht viel Gerechtigkeit geleistet, aber ich hoffe auf jeden Fall, dass dies ein Weckruf für sie war.

4. Sieben Hunde aus einem Auto

Als sich ein Offizier einem heißen Fahrzeug voller Hunde näherte, waren die Welpen anscheinend bereits seit zwei Tagen im Haus eingesperrt.

Ich bin mir nicht sicher, warum die Hunde so lange dort waren oder warum der Polizist nicht sofort so zerschlagen konnte, wie ich es getan hätte, aber sie tat ihr Bestes, um den Welpen Wasser durch die Fenster zu schütten. Ihre Pläne funktionierten nicht so gut, so dass irgendwann ein Fenster sterben musste.

Die Hunde wurden befreit und in viel bessere, sicherere Häuser geschickt.

5. Chippin ’Away

Der Offizier in diesem Video geht mit seiner Technik etwas vorsichtiger um und zerschmettert das kleinste Fenster des Autos.

Er zerbricht es, als würde er Eis für einen Cocktail aufbrechen, also ist es nicht ganz so befriedigend wie einige der anderen Schläge auf dieser Liste, aber er macht den Hund frei, und das ist wichtig.

Gute Arbeit, Offizier!

6. K9 Partner sicher und gesund

Hier ist ein seltsamer Fall. Ein Polizeihund namens Ox wurde vermisst, als er einen Verdächtigen aufspürte. Der Welpe wurde sechs Stunden später von seinem menschlichen Partner entdeckt.

Ox war eine Weile in einem Fahrzeug eingesperrt, und er hatte Glück, dass das Wetter bewölkt war. Wenn es einen Tag zuvor passiert wäre, als das Wetter viel heißer war, wären die Dinge möglicherweise anders gelaufen.

Der Offizier warf seinen Partner aus dem Lastwagen und Ox wurde gerettet.

7. Pitbull kühlt ab

Als ein Pitbull in einem heißen Auto gefangen war, verschwendete ein Polizist vor Ort keine Zeit. Er sprang aus dem Fenster.

Der arme Hund wollte unbedingt fliehen, kroch aus dem Fenster, bevor die Tür überhaupt geöffnet und in den Schatten gestellt wurde.

Sie können an der Panik im Gesicht des Welpen erkennen, dass die Dinge ernst sind. Zum Glück bekam das Hündchen etwas Wasser und zog durch.

Würden Sie ein Autofenster einschlagen, um das Leben eines Hundes zu retten? Denken Sie, dass Menschen, die Hunde in heißen Autos einsperren, bestraft werden sollten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. 7 mal Helden zerschmetterten Fenster, um Hunde vor heißen Autos zu retten [VIDEOS]
Vorheriger Beitrag
Nationaler Wassermelonentag: Möglichkeiten, mit Katzen und Wassermelonen zu feiern
Nächster Beitrag
Wasserqualitätsmonat: 7 fantastische Wasserfontänen, die Sie für Ihre Katze bestellen können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü