Wir nahmen an der "Indoguration" von Major Biden teil, dem ersten Schutzhund, der im Weißen Haus lebte!

Die ersten Hunde Champ und Major Biden sind am 25. Januar 2021 auf dem Rasen des Weißen Hauses in Washington, DC, zu sehen. - Joe Bidens Hunde Champ und Major sind in das Weiße Haus eingezogen und haben eine langjährige Tradition von Haustieren des Präsidenten wiederbelebt das war unter Donald Trump kaputt. Die Hündchen traben auf dem Gelände des Weißen Hauses in Bildern, die von First Lady Jill Bidens Sprecher Michael LaRosa retweetet wurden, mit dem spitzen Obelisken des Washington Monument im Hintergrund.

(Bildnachweis: JIM WATSON / AFP über Getty Images)

Alle Augen waren in den letzten Wochen auf die Erste Familie gerichtet, und Major Biden, der erste ehemalige Schutzhund, der im Weißen Haus lebte, ist keine Ausnahme.

Zu Ehren von Major veranstalteten die Delaware Humane Association (DHA) und die Pumpkin Pet Insurance am 18. Januar die erste „Indoguration“, zwei Tage bevor sein Vater als 46. Präsident der Vereinigten Staaten vereidigt wurde. Major ist gerade am 24. Januar ins Weiße Haus eingezogen, nachdem seine Familie einige Tage zuvor den Platz für ihn vorbereitet hatte.

Hier ist, was Sie über Major Biden und die Indoguration des ersten Hundes der Vereinigten Staaten von Amerika wissen müssen!

Der erste Schutzhund, aber nicht die erste Rettung

US-Präsident Lyndon B. Johnson (1908 - 1973) mit seiner Frau Lady Bird Johnson (1912 - 2007) und seinem Hund Yuki auf einer Landmesse auf dem südlichen Rasen des Weißen Hauses, Washington, DC, September 1967.

(Bildnachweis: Pix / Michael Ochs Archiv / Getty Images)

Während Major der erste Schutzhund ist, der das Weiße Haus zu Hause anruft, ist er technisch gesehen der zweite Rettungshund, der dies tut.

Der Hund von Präsident Lyndon B. Johnson war auch eine Rettung – eine Terrier-Mischung namens Yuki, die von Luci Johnson, der Tochter des Präsidenten, von einer Tankstelle am Straßenrand gerettet wurde.

Yuki, der Hund, verdiente sich schnell seinen Weg in das Herz und die Heimat des Präsidenten.

Woher kam Major?

Major hat eine wahre Underdog-Geschichte.

Im Jahr 2018 erhielt DHA, ein gemeinnütziges Tierheim ohne Tötung, einen Wurf von sechs schwerkranken Schäferhundwelpen. Sie hatten eine unbekannte toxische Substanz aufgenommen und waren träge und erbrachen sich. Glücklicherweise konnte das Tierheim sie rehydrieren und wieder gesund machen.

Sobald es den Welpen gut ging, plädierte das Tierheim für Pflegefamilien. Ashley Biden, die Tochter von Präsident Biden, wusste, dass ihre Familie einen Begleiter für Champ, ihren anderen deutschen Schäferhund, suchte.

Ashley schickte die Nachricht an Joe Biden, der am Ostersonntag ins Tierheim ging, um die Welpen zu treffen. Die Familie nahm Major bald darauf mit nach Hause, um ihn zu pflegen, und sie machten ihn zu einem offiziellen Familienmitglied, indem sie ihn im November adoptierten.

Der große Bruder von Major, Champ, hat bereits Erfahrungen im Weißen Haus gesammelt, als Präsident Biden ab 2008 als Vizepräsident für die Präsentation von Obama fungierte. Vielleicht kann er seinem kleinen Bruder ein paar Tipps und Tricks zeigen, um durch die Pfoten-Trioric-Residenz zu navigieren.

Die Veranstaltung brachte über 200.000 US-Dollar für Tierheimtiere ein

Die Indoguration war eine Teil-Ehrenveranstaltung, eine Teil-Spendenaktion. Um an dem historischen Ereignis teilzunehmen, mussten die Menschen lediglich mindestens 10 US-Dollar an die DHA-Website spenden.

Dies war in der Tat so erfolgreich, dass alle 500 Tickets ausverkauft waren und DHA überlaufende Gäste auf YouTube anstatt auf Zoom verschieben musste, wo sie immer noch die volle Erfahrung hatten – sie konnten die Chat-Kommentare einfach nicht eingeben.

Die Koordinatoren ermutigten die Teilnehmer, sich für die Veranstaltung zu verkleiden, und so zogen Leia und ich mit freundlicher Genehmigung von Cesar Canine Cuisine unsere passenden Fliegen an.

Amanda und Leia mit Fliege

(Bildnachweis: Amanda)

Wir haben viele Bilder zusammen gemacht, weil wir es immer tun, aber wir wollten auch dazu beitragen, dass die meisten Hunde, die an einer Online-Veranstaltung teilnehmen, den Rekord im Guinness-Buch der Rekorde brechen.

Die ausverkaufte Veranstaltung brachte über 200.000 US-Dollar von über 5000 Teilnehmern ein!

Die Indoguration des ersten Hundes

Die Indoguration-Veranstaltung war eine Hommage an die Rettungsgeschichte von Major und in der Tat an alle Rettungshunde – und Naomi Biden twitterte ihre Unterstützung und Begeisterung.

Leider konnte Major selbst nicht anwesend sein; Es ist möglich, dass seine Familie an diesem Wochenende nur ein bisschen beschäftigt war. "Er und Champ arbeiten hart daran, sich auf ihren großen Umzug in dieser Woche vorzubereiten", sagte NBC Heute Jill Martin von der Show, die die Zeremonie leitet.

Zum Auftakt der Veranstaltung sprach das Tierheim über seine Mission und stellte einige entzückende Tiere zur Adoption vor, in der Hoffnung, dass einige Teilnehmer Platz in ihren Häusern haben oder ihren Freunden ein wenig überzeugende Arbeit leisten könnten, wie es Ashley Biden tat.

Dann kam eine entzückende Nachahmung menschlicher Verfahren: Ernennung des Kabinetts von Major Biden.

Die Veranstaltung wurde von Sir Darius Brown geleitet, einem 14-jährigen Unternehmer, der Hundefliegen entwirft. Eine Initiative zur Sensibilisierung für rettungsbedürftige Hunde nach der Zerstörung der Hurrikane Irma und Harvey im Jahr 2017. Er hat unzählige Fliegen gespendet und sammelte bedeutende Mittel für Notunterkünfte im ganzen Land.

Mit über 700 Nominierungen – eine weitere erfolgreiche Spendenaktion – war es eine schwierige Wahl. Schließlich beschränkten sie es auf fünf Spitzenreiter, die alle von Sir Darius ergänzende Eröffnungsfliegen erhielten.
Letztendlich gewann ein Hund namens Harper die angesehene Rolle aufgrund ihres Rettungshintergrunds und ihrer Bemühungen, Geld und Bewusstsein für alle Rettungstiere zu schaffen, ganz zu schweigen von ihrer Rolle als freiwillige Therapiehundin in Pflegeheimen und Schulen. Aww!

Ein Überraschungsgast!

Als ob Die heutige ShowJill Martins Promi-Auftritt war nicht genug, es gab einen weiteren überraschenden Promi-Auftritt: Sänger und Schauspieler Josh Groban!

Er erklärte, wie wichtig Tierrettungen für ihn waren und wie er sich geehrt fühlte, bei der Veranstaltung zu erscheinen. Natürlich würde ein Sänger seines Ruhmes nicht davonkommen können, ohne etwas für die Teilnehmer zu singen, und er enttäuschte nicht.

Josh schrieb den Text zu "Wie viel kostet dieser Hund im Fenster" zu "Ich werde diesen Hund im Fenster adoptieren" mit der entzückenden Schlusszeile "Weil einige Hunde zu speziell sind, um sie zu verkaufen".

Er ermutigte alle, mitzusingen, und wir taten es; Die Arrangeure haben jedoch dankenswerterweise alle Mikrofone der Teilnehmer in der Besprechung stummgeschaltet – ein solches Gespür, das sicherlich aus einem Jahr mit Online-Videoanrufen und ungestörten Albträumen resultiert.

In Verbindung bleiben und die Mission des Tierheims fortsetzen

Während Leia und ich während der Veranstaltung eine tolle Zeit hatten, hörte der Spaß hier nicht auf. DHA und Co-Host Pumpkin Petcare Insurance haben die Fotos vieler Teilnehmer auf ihrem Instagram erneut veröffentlicht, und Leia und ich konnten uns so mit vielen anderen Rettungskräften anfreunden.

Seitdem haben wir über das Ereignis und über Rettungsmaßnahmen im Allgemeinen gesprochen. Es war ein wahrer Genuss – buchstäblich für Leia, da sie jedes Mal, wenn sie vor der Kamera erscheint, einen Hundegenuss bekommt. Sie ist ein natürlicher Star oder vielleicht nur eine Spezialistin für natürliche Leckereien.

Wenn Sie Leias Freundin sein möchten, finden Sie sie unter @ Leia.the.Maltipoo auf Instagram oder Leia the Maltipoo auf Facebook!

Es war so ein kreatives Ereignis! Ich hoffe, wir wiederholen die Indoguration für alle ankommenden Präsidentenhunde.

  • Wenn Sie sich die Indoguration selbst ansehen möchten, können Sie sie hier auf YouTube sehen.
  • Klicken Sie hier, um im Namen von Major Biden an die Delaware Humane Association zu spenden, die auch die First Family benachrichtigt.
  • Wenn Sie mehr über die Delaware Humane Association erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.
  • Um mehr über die Kürbis-Haustierversicherung zu erfahren, besuchen Sie bitte deren Website.

Freust du dich, einen ehemaligen Schutzhund im Weißen Haus zu sehen? Sind Sie froh, dass das Indoguration-Event so viel Geld für Schutztiere sammeln konnte? Dann lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Wir nahmen an der "Indoguration" von Major Biden teil, dem ersten Schutzhund, der im Weißen Haus lebte!
Vorheriger Beitrag
Gewichtszunahme: Warum Sie Ihren Hund nach dem Kastrieren oder Kastrieren trainieren sollten
Nächster Beitrag
Pruritus (Juckreiz) bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü