Wie Sie Ihre Katze dazu bringen, eine Pille einzunehmen

Tierarzt gibt Katzenpille

(Bildnachweis: Shutterstock)

Es kann ein echtes Problem sein, Ihr Kätzchen dazu zu bringen, eine Pille einzunehmen!

Haben Sie jemals versucht, eine Pille in den Hals von Kitty zu stecken, nur um sie sofort auf die Pille direkt vor Ihren Füßen auf den Boden spucken zu lassen? Wenn das passiert, wissen Sie, dass Sie möglicherweise eine „besondere Zeit“ mit Ihrer Katze verbringen.

Tatsächlich bezeichnen die meisten Menschen den gesamten Prozess als "Pilling your cat", was eine etwas negative Konnotation hat.

Wenn Sie Probleme haben, Ihre Katze dazu zu bringen, ihre Pillen einzunehmen, verzweifeln Sie noch nicht. Wenn Sie ein paar einfache Tipps und Tricks befolgen, können Sie die Pillenzeit für Sie beide weniger traumatisch gestalten.

Sehen Sie, ob Kitty die Pille schluckt

Bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen, stellen Sie sicher, dass Ihre Katze nicht zu den seltenen Rassen gehört, die leicht Pillen einnehmen.

Halten Sie ihre Wangen mit einer Hand und üben Sie leichten Druck auf die Seiten des Kiefers aus, um Kitty zu ermutigen, ihren Mund zu öffnen. Legen Sie die Pille auf die Basis ihrer Zunge und achten Sie darauf, dass sie nicht würgen.

Schließen Sie dann ihren Mund und sehen Sie, ob sie schlucken, wenn Sie sanft ihren Hals reiben. Wenn sie ein wenig Wasser aus einer Spritze in den Mund spritzen, können sie auch zum Schlucken angeregt werden.

Wenn dies funktioniert, sind Sie ein glücklicher Katzenelternteil!

Wenn Ihre Katze nicht gerne festgehalten wird, können Sie diesen Vorgang vereinfachen, indem Sie Ihre Katze zuerst in ein Handtuch wickeln. Auf diese Weise können sie dich nicht kratzen oder sich winden.

Und wenn Sie wirklich knifflig sein wollen, sollten Sie zuerst einige Übungsläufe ohne Pille machen und Ihrer Katze am Ende nur eine Belohnung geben. Sie verbinden den Prozess mit guter Stimmung und flippen möglicherweise nicht aus, wenn eine Pille eingeführt wird.

Pill Poppers: Ein zweiter Versuch, Pillen von Hand zu füttern

Ein Pillenpopper ist im Wesentlichen eine lange Spritze, die eine Pille hält.

Scheuern Sie einfach den Hals Ihrer Katze und schieben Sie die Spritze vorsichtig auf die Rückseite ihres Mundes, hinter die hinteren Zähne.

Schieben Sie die Pille mit dem Popper hinein, entfernen Sie die Spritze und reiben Sie sanft den Nacken Ihrer Katze, um das Schlucken zu stimulieren. Versuchen Sie anschließend, etwas Wasser durch eine Spritze zu geben, um das Schlucken zu stimulieren.

Dies ist eine gute Methode, wenn Ihre Katze eingeschüchtert ist, weil sie die Hände einer Person im Mund hat, aber von einer Spritze nicht allzu gestört zu sein scheint.

Versuchen Sie eine Pillentasche

Eine Tablettentasche ist eine andere Methode, die Ihre Katze manchmal dazu verleitet, zu glauben, dass sie anstelle einer Pille einen Leckerbissen isst. Sie können kaufen Pillentaschen in den meisten Zoohandlungen oder Tierarztpraxen.

Es sind nur matschige Katzenleckereien mit Löchern in der Mitte, in denen Sie Ihre Pille verstecken können. Katzen, die dazu neigen, ihre Leckereien schnell einzuatmen oder sich wirklich über Leckereien zu freuen, könnten auf diesen Trick hereinfallen.

Geben Sie Ihrer Katze einfach den Leckerbissen, wie Sie es normalerweise tun würden. Möglicherweise müssen Sie die Pillen halbieren und in winzige Pillentaschen stecken, damit Ihre Katze nicht versucht ist, in den Leckerbissen zu beißen.

Leider sehen einige Katzen dies durch und fressen den matschigen Leckerbissen um die Pille herum und spucken die Pille am Ende aus.

Verstecken Sie den Duft in Nassfutter

Wenn Ihre Katze Nassfutter absolut liebt, versuchen Sie, die Pille in einigen besonders aromatischen, besonders leckeren Versionen ihrer Lieblingsgerichte zu verstecken. Fragen Sie zuerst Ihren Tierarzt, ob es in Ordnung ist, die Pille auf diese Weise zu servieren.

Möglicherweise können Sie die Pille sogar zu einem Pulver zermahlen und untermischen nasses Essen dieser Weg. Einige Katzen werden darauf hereinfallen und das Futter gerne auffressen.

Wenn die Pille zu bitter ist oder einen zu starken Geruch hat, funktioniert selbst dieser Trick möglicherweise nicht. Aber es ist definitiv einen Versuch wert.

Sie können sogar versuchen, Ihre Katze nur mit trockenen Leckereien zu füttern und einige Pillen mit den Leckereien zu mischen. In ihrem Eifer könnten sie sie alle zusammen einatmen.

Wenn alles andere fehlschlägt, fragen Sie Ihren Tierarzt nach einem Schuss oder einer flüssigen Medizin

Bitten Sie im schlimmsten Fall Ihren Tierarzt, Ihrer Katze ihre Medikamente zu geben. Viele Medikamente können in Form von Injektionen verabreicht werden, die länger dauern.

Tierärzte gehen diesen Weg nicht immer, weil es teurer sein kann, Ihre Katze jedes Mal ins Büro zu bringen, wenn sie Medikamente benötigt. Wenn das Arzneimittel in flüssiger Form erhältlich ist, kann es für Ihre Katze viel einfacher sein, es zu verabreichen, und Ihre Katze ist möglicherweise weniger resistent.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, ob eine dieser Alternativen für Sie und Ihr Kätzchen verfügbar ist, und sprechen Sie dann über andere Optionen oder Vorschläge, die Ihr Tierarzt möglicherweise hat.

Haben Sie Ihrer Katze jemals eine Pille gegeben? Was ist deine Technik? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Wie Sie Ihre Katze dazu bringen, eine Pille einzunehmen
Vorheriger Beitrag
Hunde-ID-Tags: Alles, was Sie über die tragbare Identifikation Ihres Hundes wissen müssen
Nächster Beitrag
Hunde-Euthanasie: Was ist das? Wann wird es verwendet?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü