Welche Nährstoffe benötigen ältere Katzen in ihrem Katzenfutter?

Welche Nährstoffe benötigen ältere Katzen in ihrem Katzenfutter?

Ältere Katzen

Senior Nutrition

Ihre Katze hat einzigartige Bedürfnisse in verschiedenen Stadien ihres Lebens. Ältere Katzen im Alter von sieben bis elf Jahren sind anfälliger für Fettleibigkeit, während geriatrische Katzen im Alter von elf Jahren oder älter dazu neigen, an Körpermasse zu verlieren. Bei geriatrischen Katzen hilft ein energiereicheres Knabbergebäck wie unsere Purina® Pro Plan® Focus 11+ Senioren-Katzenformulierungen dabei, die richtige Ernährung und die Aufrechterhaltung des Körpergewichts sicherzustellen.

Also, worauf sollten Sie achten? Ein leicht verdauliches Katzenfutter mit angepassten Nährstoffwerten, das den besonderen Bedürfnissen Ihrer älteren Katze entspricht.

  • Höheres Protein. Eine proteinreiche Ernährung hilft älteren Katzen dabei, eine schlanke Körpermasse aufrechtzuerhalten. Da einige geriatrische Katzen mit zunehmendem Alter eine weniger effiziente Proteinverdauung erfahren, sollte das Nahrungsprotein von hoher Qualität und hochverdaulich sein.
  • Gesunde Fette. Fette können für manche Katzen über 11 Jahre besonders schwer verdaulich sein, aber sie sind immer noch ein wichtiger Bestandteil ihres Ernährungsbedarfs. Eine fettarme Ernährung ist für ältere Katzen, insbesondere für geriatrische Katzen, nicht ratsam.
  • Verbesserte Antioxidantien. Ältere Katzen können von erhöhten Antioxidantien-Spiegeln profitieren, um ihr Immunsystem zu unterstützen, das möglicherweise abnimmt.
  • Ausreichende Wasseraufnahme. Für ältere Katzen kann es auch schwierig sein, genügend Wasser zu bekommen. Sie können unter einer eingeschränkten Durstempfindlichkeit leiden, häufig begleitet von Nierenproblemen, die den Wasserverlust durch den Urin erhöhen können. Wenn an verschiedenen Orten mehrere Schalen mit sauberem, frischem Wasser bereitgestellt werden, kann dies eine ältere Katze dazu anregen, mehr zu trinken. Nassfutter kann auch für Katzen eine gute Wasserquelle sein.

Darüber hinaus benötigt Ihre Katze diese Verbesserungen in hochverdaulichen Zutaten, um ihr alterndes Verdauungssystem zu unterstützen.

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Welche Nährstoffe benötigen ältere Katzen in ihrem Katzenfutter?
Vorheriger Beitrag
Ist Bio-Katzenfutter besser für meine Katze?
Nächster Beitrag
Die Vorteile von Katzenfutter für Senioren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü