Pelz lacht: Sieh zu, wie diese 9 lustigen Hunde im Juli beim „National Beat The Heat Month“ cool bleiben [VIDEOS]

Tan Dog sitzt vor einem Pool mit einer schönen Szene mit Wolken und Wasser im Hintergrund. Der Hund sieht glücklich aus, wenn seine Zunge herausragt und seine Pfote auf dem Boden des flachen Beckens liegt.

(Bildnachweis: Fotografeddie/Getty Images)

Der Sommer hat offiziell begonnen und die Hundetage werden wieder da sein, bevor Sie es wissen. Der Juli ist National Beat The Heat Month – eine Erinnerung an uns alle, unsere Welpen an diesen heißen Sommertagen kühl zu halten.

Draußen wird es heiß und ein Welpe muss so gut es geht frostig bleiben. Manche Hunde werden ziemlich kreativ, wenn sie versuchen, sich zu entspannen.

Hier sind ein paar Welpen, die sich durch nichts davon abhalten lassen, cool zu bleiben, während sie cool sind.

1. Machen Sie daraus ein Hallenbad

Gus the Bulldog hat genug von der heißen Sonne, also ist er bereit, seinen Außenpool mit nach drinnen zu nehmen.

Sein Hundekumpel rennt herum, als wollte er sagen: „Ich glaube nicht, dass das funktioniert“, aber Gus gibt nicht auf. Er zerrt den Plastikpool zur Hintertür und stellt schließlich fest, dass er ihn seitwärts drehen muss, aber dabei verschüttet er das ganze Wasser.

Mission irgendwie vollbracht.

Hier können Sie Ihren eigenen Hundepool bekommen!

2. Iss das ganze Eis

Sie fragen sich vielleicht, warum Daisy zuerst ihr Eis isst. Sie nimmt zierlich ein paar Lecks und genießt jeden Bissen.

Cooper hingegen wirft Vorsicht in den Wind und inhaliert den kühlen Leckerbissen in einem Zug. Er macht sich überhaupt keine Sorgen über das Einfrieren des Gehirns, während er es verschlingt.

Deshalb geht Daisy natürlich an erster Stelle. Wir sind froh, dass Daisy ihren Geschmack bekommen hat, bevor Cooper das ganze Dessert verschlungen hat.

3. Arbeiten Sie mit dem, was Sie haben

Der eimergroße Pool ist für den Golden Retriever im Video etwas klein, aber das hindert ihn nicht daran, sich wohl zu fühlen.

Der Welpe quetscht sich in die winzige Wanne wie eine Katze in eine Taschentuchbox, und er bekommt die dringend benötigte Erleichterung von dem heißen Wetter.

Wenn sein Kumpel, der wie ein Deerhound aussieht, bei ihm einsteigen würde, wären wir wirklich beeindruckt.

4. Steigen Sie in einen Pool in einen Pool

Manchmal möchten Sie sich abkühlen, aber Sie möchten Ihren Teddybären nicht zurücklassen. Dieser Welpe hat die Lösung gefunden, indem er einen Pool angelegt hat im den Pool, um den Teddy schön trocken zu halten, während er immer noch entspannt schwimmt.

Dann fungiert Teddy als bequemes kleines Kissen, während der Welpe beim Einschlafen wegdriften kann.

Hier können Sie Ihrem Hund einen Schwimmer zum Entspannen besorgen!

5. Nimm ein Eisbad

Siberian Huskies lieben die Kälte; sie wurden dafür gemacht, und diese Sommermonate können ziemlich hart werden. Wenn also dieser Husky-Welpe all das Eis sieht, verliert er den Verstand.

Er kann seine Aufregung kaum zügeln, denn er hat die Zeit seines Lebens, in seinem Eisbad zu wühlen und zu planschen. Er lässt sich gerne von seinem Menschen in Eiswürfeln begraben, während er ein paar isst.

Wenn wir so begeistert von Eis wären, hätten wir vielleicht Lust auf den Winter ein bisschen mehr.

6. Bauchflop

Dieser Corgi ist vielleicht nicht so anmutig wie sein schwarzer Lab-Kumpel, aber Cooper lässt ihn nicht den ganzen Spaß haben.

Das stämmige Hündchen ist mit seiner Schwimmweste einsatzbereit. Er macht einen Schwanentauchversuch, aber die Schwerkraft ist kein Freund der Corgi-Rasse.

Er lässt sich hinreißend tollpatschig ins Wasser plumpsen, aber immerhin bleibt er cool.

Hier bekommen Sie eine Schwimmweste für Ihren Hund!

7. Einen Eiswürfel angreifen

Dieser Schäferhund-Welpe ist noch nie einem Eiswürfel begegnet, und er ist ein wenig skeptisch. Er ist sich nicht sicher, was er von diesem kalten, rutschigen, wässrigen Ding halten soll.

Er schlägt ihn herum, knabbert daran und scheint sich für den kalten Würfel aufzuwärmen, bevor er ihn endlich aufhebt und wegnimmt, wahrscheinlich für seinen Eistee oder so.

8. Holen Sie sich eine kalte Leckerei aus dem Kühlschrank

Sam will eine Erkältung und zum Glück weiß er, wie man sie bekommt.

Er öffnet nicht nur den Kühlschrank, sondern schiebt einen Stuhl hoch, um zum obersten Regal zu gelangen, und stößt dann die Tüte sanft auf, um eine schöne kalte zu bekommen.

Er ist ein einfallsreicher Welpe, und wir vermuten, er hat die Tasche zurückgelegt und danach den Kühlschrank geschlossen, weil er so schlau ist.

9. Fahren Sie mit der Wasserrutsche

Milo liebt die Wasserrutsche noch mehr als die Menschenkinder. Und aus diesem Grund muss er nicht warten, bis er wieder an der Reihe ist.

Das Hündchen gleitet an den Kindern vorbei und klettert für einen weiteren Spritzer wieder nach oben, wobei alle Wasserrutschen-Etikette missachtet wird. Er hat zu viel Spaß, um von den Regeln ausgebremst zu werden.

Beachten Sie, dass ich in diesem ganzen Artikel keinen einzigen „Hot Dog“-Witz gemacht habe.

Wie mag es Ihr Hund, die Hitze zu besiegen? Haben sie kreative Möglichkeiten, cool zu bleiben? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Klicken Sie auf die fettgedruckten Links im Artikel, um Ihren Hund zu kaufen und unsere Inhalte zu unterstützen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Pelz lacht: Sieh zu, wie diese 9 lustigen Hunde im Juli beim „National Beat The Heat Month“ cool bleiben [VIDEOS]
Vorheriger Beitrag
Helfen Sie dieser süßen amerikanischen Bulldogge, die Operation zu bekommen, die sie braucht: Treffen Sie Harley und ihre Pflegemutter Christine
Nächster Beitrag
DogTime Review: Wird 'Pet Craft Supply Co.' Sind dehydrierte Lachs-Leckereien der neue Lieblingssnack meines Hundes?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü