Nationales Schäferhund-Finale kommt nach Nevada

Edwin Remsberg

(Bildnachweis: Edwin Remsberg / Getty Images)

Nächste Woche werden die besten Border Collies des Landes auf einem 900 Hektar großen Feld, das sich an die östlichen Berge der Sierra Nevada schmiegt, nach Nevada kommen, um den größten Wettbewerb in der Welt der Gebrauchshunde zu bestreiten: die National Sheepdog Finals.

Vom 20. bis 25. September kämpfen 150 Teams um die Chance, nationale Meister zu werden und die Vereinigten Staaten bei der World Sheepdog Championship in Großbritannien zu vertreten.

Was ist ein Schäferhund-Versuch?

Der Record-Courier berichtet: „Ein Schäferhund-Versuch soll die Intelligenz, das Training und den Instinkt eines Border Collies testen, indem verschiedene Aufgaben dupliziert werden, die ein Hütehund bei der Arbeit auf einem Bauernhof oder einer Ranch erledigen würde.“

Zu Beginn wird jeder Hund auf das Feld geworfen, um eine kleine Gruppe von Schafen etwa 400 Meter entfernt zu sammeln. Anschließend führt der Hund die Schafe um den Hundeführer herum. Sie fahren sie dann durch einen Hindernisparcours und bringen sie schließlich zurück. An diesem Punkt trennt das Team die Schafe und setzt sie in einen Pferch.

Die Geschichte dieser Prüfungen reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück, als sich englische und schottische Schäferhunde versammelten, um die Fähigkeiten ihres Hundes und die Bindung zwischen Hund und Schäfer zu demonstrieren. Seitdem hat sich die Veranstaltung in verschiedenen Ländern zu einem nationalen Spektakel entwickelt, ähnlich wie westliche Rodeos.

Das Finale ins Great Basin bringen

In diesem Jahr wird die von der US Border Collie Handlers Association (USBCHA) organisierte Veranstaltung zum ersten Mal in Nevada ausgetragen. Laut der offiziellen Website der Veranstaltung „machte es bei 60.000 Schafen in Nevada … nur Sinn, die USBCHA National Sheepdog Finals für 2022 in den ‚Silver State‘ zu bringen.“

Gastgeber der Veranstaltung ist die Bently Ranch in der Kleinstadt Minden. Die Merinoschafe kommen von der lokalen Borda Family Ranch. Das ganze Jahr über sind diese Schäferhunde und ihre Hundeführer durch das Land gereist, haben an einer Veranstaltung nach der anderen teilgenommen und genug Punkte gesammelt, um sich für das Finale zu qualifizieren. Jetzt werden die besten Arbeitshunde Nordamerikas eine Show von Können und Intelligenz zeigen, die ihrer Rasse angemessen ist.

Die Veranstaltung ist öffentlich. Die Organisatoren sagen jedoch, dass jeder Hund, der nicht antritt, an der Veranstaltung nicht teilnehmen darf. Nichtsdestotrotz wird die Veranstaltung viele Besucher anziehen. Neben den täglichen Prüfungen bietet eine große Messe mit Händlern und Konzessionen reichlich Unterhaltung für Familien und Schäferhund-Enthusiasten gleichermaßen.

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Nationales Schäferhund-Finale kommt nach Nevada
Vorheriger Beitrag
Indian Street Dogs die Hilfe geben, die sie brauchen
Nächster Beitrag
Neue Studie hilft festzustellen, ob Ihr Hund an Demenz leiden wird

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü