Können Katzen die Türkei essen? Ist die Türkei sicher für Katzen?

Katzen- und Truthahnessen

(Bildnachweis: Mark Seton / Getty Images)

Können Katzen Truthahn essen? Dies ist eine Frage, an die Sie vielleicht gedacht haben, besonders während der traditionellen Ferienzeit, wenn die Türkei die Grundlage vieler unserer festlichen Feste bildet. Wenn Menschen Truthahn essen können, können Katzen Truthahn sicher essen?

Die kurze Antwort lautet: Ja, Katzen können Truthahn gefahrlos essen. Fleisch sollte als obligater Fleischfresser den größten Teil der Ernährung einer Katze ausmachen. Der Truthahn kann also definitiv Teil der Essenszeiten Ihrer Katze werden, obwohl einige Sicherheitsaspekte zu beachten sind, bevor Sie den Vogel servieren.

Und natürlich solltest du Fragen Sie immer Ihren Tierarzt bevor Sie Ihrer Katze menschliches Futter geben, einschließlich Truthahn.

Lassen Sie uns lernen, wie und warum Sie Ihre Katze mit Puten füttern.

Wie ist die Türkei gut für Katzen?

Katze, die Bratentruthahn isst

(Bildnachweis: JasonOndreicka / Getty Images)

Einfach gesagt, Pute ist aufgrund der hohen Proteinmenge gut für Katzen, solange Sie mageres Fleisch servieren.

Die Art von Protein, die der Truthahn liefert, befriedigt den Großteil des Ernährungsbedarfs einer Katze. In der Türkei ist auch Taurin enthalten, eine essentielle Aminosäure für Katzen, die das Sehvermögen und die Verdauung des Tieres unterstützt. Entscheidend ist, dass Taurin dazu beiträgt, das Immunsystem einer Katze gesund zu halten.

Aus ernährungsphysiologischer Sicht kann ein Truthahn, der richtig serviert wird, gut für Ihre Katze sein.

Wie kann ich meiner Katze die Türkei sicher geben?

Katze, die rohen Truthahn isst

(Bildnachweis: glenkar / Getty Images)

Vor allem ist es am besten, nur gekochten Truthahn zu servieren. Obwohl Katzen in einigen Fällen rohes Fleisch essen können, wird davon abgeraten, rohes Fleisch in Supermärkten und Geschäften für Katzen zu servieren, da dies möglicherweise zu Problemen wie Salmonellen und Listerien führt.

Servieren Sie Ihrer Katze auch nur das magere weiße Fleisch. Vermeiden Sie das dunkle Putenfleisch und das Fett, da diese nicht die gleichen Nährstoffvorteile bieten.

Achten Sie beim Servieren der Pute an Ihre Katze darauf, dass die Knochen nicht in die Nähe der Katze gelangen, da dies zu Erstickungsgefahren führen kann.

Wenn Sie zufällig Putenbraten im Kühlschrank haben, sollten Sie Ihre Katze auch nicht füttern. Zusätzliches Natrium, Aromastoffe und Konservierungsmittel können den Magen Ihrer Katze stören.

Liebt Ihre Katze es, in den Ferien einen Truthahn zu schälen? Wie servieren Sie Ihrer Katze die Pute? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Können Katzen die Türkei essen? Ist die Türkei sicher für Katzen?
Vorheriger Beitrag
5 Urlaubssicherheitstipps für Eltern von Haustieren, um die Sicherheit ihrer Hunde zu gewährleisten
Nächster Beitrag
9 DIY-Weihnachtsdekorationen mit Hundemotiven, die Sie sofort herstellen können [VIDEOS]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü