Internationaler Tag der obdachlosen Tiere: Werden Sie Teil der Lösung

Verlassen Sie Hunde an der Straße in Puerto Natales, Chile, Südamerika

(Bildnachweis: Vladimir Weiss / Getty Images)

Der Internationale Tag der obdachlosen Tiere findet am 15. August 2020 statt. Der offizielle Slogan für die Veranstaltung lautet „Werden Sie Teil der Lösung“, und es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun!

Die Internationale Gesellschaft für Tierrechte (ISAR) hat 1992 den Internationalen Tag der obdachlosen Tiere ins Leben gerufen und fällt auf den dritten Samstag im August eines jeden Jahres. Die Veranstaltung sensibilisiert für die Überbevölkerung von Hunden und Katzen, die dazu beiträgt, dass diese Tiere weltweit obdachlos werden.

ISARs Ziel ist es, "das Problem der Überbevölkerung von Hunden und Katzen vor der Öffentlichkeit zu halten, bis der Sieg errungen ist und humane Gesellschaften zu ihrem Zweck zurückkehren können, Leiden zu verhindern, anstatt durch unaufhörliches Töten erschöpft zu sein".

Mit anderen Worten, es ist geplant, Lärm zu machen, bis die internationale Gemeinschaft Schritte unternimmt, um die Überbevölkerung und Obdachlosigkeit von Katzen und Hunden zu beenden. Darum geht es beim Internationalen Tag der obdachlosen Tiere!

Werden Sie Teil der Lösung: Was ist die Lösung?

obdachlose Hunde

(Bildnachweis: Getty Images)

Es gibt viele Möglichkeiten, die Obdachlosigkeit von Katzen und Hunden auf der Welt zu bekämpfen. Das Kastrieren und Kastrieren zu fördern, ist die erste Aufgabe.

Job Nummer zwei hilft bei der Suche nach einem Zuhause für Tiere, die noch nicht adoptiert wurden. Und Job Nummer drei ist die Sensibilisierung für Mikrochips.

All diese Bemühungen tragen dazu bei, die Haustierpopulation zu kontrollieren und Haustiere in Häusern mit liebevollen Familien zu halten, in die sie gehören.

Obdachlosigkeit von Tieren kommt überall vor. Es gibt jedoch starke Konzentrationen in armen Gemeinden weltweit.

Darüber hinaus laufen in vielen Teilen der Welt Tiere, die wir als Haustiere betrachten, wild auf den Straßen und in den Städten. An einigen dieser Orte ist es verständlich, weil die Menschen, die dort leben, sich und ihre Angehörigen kaum ernähren und pflegen können, geschweige denn Tiere aufnehmen.

Deshalb muss sich die internationale Gemeinschaft für die Obdachlosigkeit von Tieren interessieren. Wir sollten diesen Gemeinschaften und Haustieren helfen, die sich nicht selbst helfen können.

Was können wir jetzt tun, um zu helfen?

ISAR schlägt vor, an Aktivitäten in Ihrer Gemeinde teilzunehmen, wie „Mahnwachen bei Kerzenlicht, Adoptivkliniken, Spay / Neutrum-Kliniken und Mikrochip-Kliniken“. Darüber hinaus bieten sie Planungspakete an, die Ihnen weiterhelfen. Sie können Ihnen auch dabei helfen, Ihre Veranstaltung bekannt zu machen, damit sie zum Erfolg wird.

Kleine Community-Events können äußerst wirkungsvoll sein. Die Veranstaltung zum Internationalen Tag der Obdachlosen im obigen Video fand in der Schweiz statt. Sie können auch online Videos von ähnlichen Ereignissen finden, die weltweit zum Internationalen Tag der obdachlosen Tiere stattfinden.

Überlegen Sie sich also, eine kleine Veranstaltung in Ihrer Gemeinde abzuhalten, die das Bewusstsein oder Geld für die Sache schärft. Es braucht Geld, um Spay- und Neutrum-Kliniken zu haben, die mit Überbevölkerung umgehen.

Mit der anhaltenden Pandemie möchten Sie Ihre Veranstaltung möglicherweise online und nicht persönlich durchführen. Viele Organisationen veranstalten Online-Spendenaktionen mit Live-Streams und Videos. Werde kreativ!

ISAR ist eine bewährte, gemeinnützige Organisation. Sie nehmen Spenden entgegen, um Auswirkungen auf Gemeinden zu haben, die weltweit unter Überbevölkerung von Haustieren leiden. Hier können Sie spenden.

Helfen Sie dabei, den Internationalen Tag der obdachlosen Tiere bekannt zu machen? Beeinflussen Sie die Obdachlosigkeit von Haustieren in Ihrer Gemeinde? Dann lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Internationaler Tag der obdachlosen Tiere: Werden Sie Teil der Lösung
Vorheriger Beitrag
Augeninfektionen bei Katzen: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Nächster Beitrag
National Vinyl Record Day: 6 berühmte Alben, die Katzen auf dem Cover spielen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü