Hund erholt sich nach Bärenangriff in New Hampshire

Bärenangriff

Bildrechte: Sebastian Condrea / Getty Images

Als Hundeeltern sind Sie wahrscheinlich auf viele Dinge vorbereitet, die Ihrem Welpen widerfahren könnten, von Flöhen und Zecken bis hin zu Allergien und Verletzungen. Aber eine Bedrohung, an die Sie wahrscheinlich nicht oft denken, sind Bären. Wie ein kürzlicher Vorfall in Goffstown, New Hampshire, zeigt, sollten Sie jedoch vielleicht nach ihnen Ausschau halten, wenn Sie in der Nähe eines Waldgebiets leben. Das liegt daran, dass ein Hund namens Toby kürzlich einen schrecklichen Bärenangriff erlitten hat. Zum Glück lebte er für seine Eltern, um die warnende Geschichte zu erzählen.

Bärenbedarf

Alles ging am Samstagabend unter, als ein Bär und zwei Jungen aus einem Waldgebiet in der Nähe des Hinterhofs des Hundes auftauchten, offenbar um in den Mülltonnen des Hauses zu tauchen.

„Ich hörte dieses Rascheln und Knurren und so, also ging ich hierher, um zu sehen, was es war, und … etwas konfrontierte mich“, sagte Hundevater Jim Hurley gegenüber WMUR 9 News.

Die Bären greifen Hurley und Toby an. Hurley kam mit ein paar Prellungen und Kratzern heraus, aber Toby musste im Rockingham Emergency Veterinary Hospital in Windham ins Krankenhaus eingeliefert werden. Toby scheint zwei große Schnittwunden am Rücken zu haben und litt unter starken Blutungen. Die Tierarztrechnung hat 5.000 Dollar überschritten.

„Aber ich achte auf die Lebensqualität … und das steht an erster Stelle“, sagte Hurley. „Mein Fokus liegt auf ihm.“

Wie wahrscheinlich ist ein Bärenangriff?

Beamte des Fisch- und Wildamts sagten, die Bärin fühle sich wahrscheinlich bedroht und beschütze ihre Jungen.

„Die Bären, genau wie jedes andere Tier, wenn sie in ein Gebiet kommen, in dem sie ständig gefüttert werden, werden sie territorial, also werden sie versuchen, dieses zu schützen“, sagte Lt. Adam Cheney von Fish and Game gegenüber WMUR 9 News.

Fish and Game sagte, ein Bärenangriff wie dieser sei selten. Die Bewohner wurden jedoch gewarnt, keine Lebensmittel außerhalb ihrer Häuser zu lassen, da dies ein Magnet für hungrige Säugetiere ist. Auch Vogelhäuschen sollten vermieden werden.

Toby sollte bald nach Hause zurückkehren können. Und wenn sein Vater das nächste Mal beschließt, ein verdächtiges Geräusch draußen zu untersuchen, lässt er Toby hoffentlich drinnen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Hund erholt sich nach Bärenangriff in New Hampshire
Vorheriger Beitrag
Video von Hund, der Elternteil durch Schnee zieht, wird viral
Nächster Beitrag
Hunde helfen Forschern herauszufinden, wie sich Krebs auf Menschen auswirkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü