Garfield The Cat Day: 6 interessante Fakten, die Sie über Garfield wissen müssen

Garfield Cartoon

(Bildnachweis: China Photos / Stringer / Getty Images)

Wenn es um berühmte Katzen der Popkultur geht, ist Garfield einer der unbestrittenen Könige der Szene.

Diese stolz pralle und glücklich faule Ingwerkatze hat die Welt mit seinem sarkastischen Humor und seiner Vorliebe für Lasagne seit seinem Debüt im Jahr 1978 verwöhnt.

Lassen Sie uns zu Ehren der Anerkennung des 19. Juni als Garfield The Cat Day einige wichtige Garfield-Fakten zusammenfassen, die jeder echte Fan kennen sollte.

  • Der Ursprung von Garfields Namen

    Der Ursprung von Garfields Namen

    (Bildnachweis: Thomas S. England / Die LIFE-Bildersammlung / Getty Images)

    Garfield wurde vom Karikaturisten Jim Davis kreiert und benannte seine stämmige Katze nach seinem eigenen Großvater James Garfield Davis.

    Garfields Charakter soll eine Mischung aus einigen der Katzen sein, mit denen Jim Davis aufgewachsen ist.

  • Die Lage von Garfields Haus

    Die Lage von Garfields Haus

    (Bildnachweis: FRED TANNEAU / AFP / Getty Images)

    Die Garfield-Comicstreifen wurden weltweit erfolgreich syndiziert.

    Aber wenn Sie etwas genauer wissen möchten, lebt Garfield in der Stadt Muncie in Indiana, in der etwas mehr als 70.000 Menschen leben. (Die Katzenpopulation der Stadt ist derzeit nicht bekannt.)

  • Garfield oder Gustav?

    Garfield oder Gustav?

    (Bildnachweis: TIMOTHY A. CLARY / AFP / Getty Images)

    Garfields Gesicht und Name sind auf der ganzen Welt bekannt, aber in Schweden heißt er offiziell Gustav.

    Die Länder Norwegen und Finnland haben auch den Namen der Katze geändert, um ihren lokalen Gepflogenheiten Rechnung zu tragen.

  • Garfield hält einen Guinness-Weltrekord

    Garfield hält einen Guinness-Weltrekord

    (Bildnachweis: China Photos / Stringer / Getty Images)

    Laut den offiziellen Rekordbüchern behauptet Garfield einen Guinness-Weltrekord für die meisten High Fives, die ein Maskottchen in einer Minute gegeben hat.

    Die Summe, die er erreichte, waren satte 194 High Fives.

  • Garfields Hundeverbindung

    Garfields Hundeverbindung

    (Bildnachweis: Kevin Kane / Mitwirkender / WireImage / Getty Images)

    Garfield ist ein Fanfavorit bei Katzenfanatikern, aber das Franchise spielt auch einen Beagle namens Odie mit.

    Laut der Überlieferung des Comics war Odie ursprünglich im Besitz von Jons Mitbewohner Lyman, bevor Jon sich entschied, den Hund zu adoptieren.

  • Garfields Online-Erbe

    Garfields Online-Erbe

    (Bildnachweis: NBCU Photo Bank / NBC / Mitwirkender / Getty Images)

    Auf der offiziellen Garfield-Website www.garfield.com befindet sich ein Archiv klassischer Comics.

    Sie können nach Datum suchen, um herauszufinden, welche Art von Spielereien Garfield an Ihrem Geburtstag vorhatte!

Möchten Sie einige lustige Garfield-Momente zum Feiern nachholen? Beginnen Sie mit dem Garfield Fat Cat Sammlung hier! Oder zuschauen Garfield: Der Film Hier!

Hast du einen Lieblings-Comic oder eine Lieblingsszene von Garfield? Gibt es noch andere Fakten, die wir für Garfield The Cat Day wissen sollten? Dann teilen Sie uns dies in den Kommentaren unten mit!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um unsere Inhalte zu kaufen und zu unterstützen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Garfield The Cat Day: 6 interessante Fakten, die Sie über Garfield wissen müssen
Vorheriger Beitrag
Haben Hunde einen Sinn für Humor? Können Hunde lachen?
Nächster Beitrag
Vatertag: Schauen Sie sich diese 20 Promi-Hundeväter an, die ihre Hündchen lieben [PICTURES]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü