Flohsamen für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

eine gelangweilte französische Bulldogge, die sich hinlegt und auf dem Sofa ruht und nach draußen schaut. Möglicherweise benötigen Sie Flohsamen für Bauchbeschwerden.

(Bildnachweis: chee gin tan / Getty Images)

Psyllium für Hunde ist ein natürliches Abführmittel, das Verstopfung, Durchfall und Reizdarmsyndrom heilen kann. Dies ist der generische Name für ein Nahrungsergänzungsmittel, das auch unter dem Markennamen Metamucil vertrieben wird.

Flohsamen sind lösliche Ballaststoffe, die Wasser im Darm aufnehmen. Es kann in Tablettenform geliefert werden und Sie benötigen kein Tierarztrezept, um es zu kaufen. Jedoch, Sie müssen Ihren Tierarzt konsultieren bevor Sie es der Ernährung Ihres Hundes hinzufügen.

Sie können leicht Bestellen Sie Hundefutter und Nahrungsergänzungsmittel mit Flohsamen online bei Chewy. Befolgen Sie genau die Anweisungen Ihres Tierarztes für die richtige und sichere Dosierung und Häufigkeit. Hier ist, was Sie über die Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen von Flohsamen bei Hunden wissen sollten.

Verwendung von Flohsamen für Hunde

Tierärzte empfehlen normalerweise Psyllium für Hunde, um Verdauungsprobleme wie Verstopfung und sehr fließenden Durchfall zu behandeln. In einigen Fällen kann es auch Hunden helfen, die an einem Reizdarmsyndrom leiden.

Die Ballaststoffe absorbieren Wasser im Darm und helfen dem Tier, regelmäßiger zu kacken.

Dosierung von Flohsamen für Hunde

Ein männlicher Tierarzt, der einen Labradorhund untersucht. Von Angesicht zu Angesicht schauen.

(Bildnachweis: izusek / Getty Images)

Die empfohlene Dosierung von Flohsamen für Hunde kann stark variieren, je nachdem, welcher Zustand behandelt werden muss, wie schwer der Zustand ist, wie groß der Hund ist und andere Faktoren. Aus diesem Grund müssen Sie sich für genaue Dosierungsinformationen auf Ihren Tierarzt verlassen.

Ihr Tierarzt wird Ihnen eine Dosierung verschreiben, die den Schweregrad der behandelten Erkrankung widerspiegelt. Es ist wichtig, die Dosierungs- und Verabreichungsanweisungen immer genau zu befolgen. Dies schließt die Zeit ein, die Sie Ihrem Hund die Ergänzung geben sollten.

Nebenwirkungen von Flohsamen für Hunde

Nebenwirkungen Flohsamen bei Hunden sind selten, da es sich um eine natürliche Ergänzung handelt, die aus Samen der Plantago-Pflanzenfamilie gewonnen wird. Wenn Sie jedoch eine allergische Reaktion bemerken, wenn Ihr Hund Flohsamen einnimmt, einschließlich Schwellungen, Nesselsucht oder Atembeschwerden, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Hund zu viel von der Ergänzung genommen hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt oder einen Notfall-Tierarzt. Symptome einer Überdosierung können flüssiger Stuhl oder in einigen Fällen Darmverschluss sein.

Hat Ihr Hund jemals Flohsamen genommen? Hat es geholfen, die Verdauungsprobleme Ihres Hundes zu behandeln? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Flohsamen für Hunde: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen
Vorheriger Beitrag
Können Katzen Eier essen? Sind Eier gut für Katzen?
Nächster Beitrag
Cranberry Supplements für Katzen: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü