Cat Facts: 5 erstaunliche Möglichkeiten, wie Ihre Katze im Sommer cool bleibt

Während der Rest von uns Menschen Schweiß tropft und vor Fensterklimaanlagen steht, um die Sommerhitze abzuwehren, scheinen Katzen kühle Köpfe zu haben.

Katzen mögen nicht wie Hunde keuchen oder wie Menschen schwitzen, aber sie haben einige ziemlich interessante und clevere Möglichkeiten, cool zu bleiben.

Hier sind einige der faszinierenden Möglichkeiten, wie Ihre Katze die Sommerhitze schlägt!

1. Sie schlafen mehr

Katze schläft auf Möbeln

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn irgendeine Art eine Auszeichnung für den besten Napper bekommen könnte, wären es Katzen.

Während der Sommermonate stellen Sie möglicherweise fest, dass Ihre Katze ein längeres Nickerchen macht. Es ist jedoch nicht so, dass Ihre Katze faul ist. Es ist deine Katze, die schlau ist!

Katzen wissen im Gegensatz zu ihren Hunden, dass die Ausübung zusätzlicher Energie in der Hitze sie nur zermürbt. Sie entscheiden sich dafür, während der wärmeren Teile des Tages zu schlafen und reservieren jede Aktivität für die kühleren Stunden, wie früh morgens oder abends.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kätzchen einen bequemen Platz zum Ausruhen hat. Vielleicht möchten sie eine neues Katzenbett für ihre Sommerschläfchen.

2. Sie ruhen auf kühlen Oberflächen

Katze, die auf Fliesenboden liegt

(Bildnachweis: Getty Images)

Haben Sie jemals bemerkt, wie Ihre Katze im Sommer Ihre Badewanne oder den Fliesenboden unter Ihrem Küchentisch zu mögen scheint?

Katzen kühlen sich ab, indem sie ihre Bäuche auf kältere Oberflächen legen, die wie sehr milde Eisbeutel wirken.

Stellen Sie Ihrer Katze schattige, kühle Oberflächen zur Verfügung, auf denen sie während der heißen Sommersaison ein Nickerchen machen kann.

3. Sie pflegen sich mehr

Katze, die sich selbst pflegt

(Bildnachweis: Getty Images)

Katzen schwitzen nicht wie Menschen, deshalb pflegen sie sich, um sich kühl zu halten.

Wenn sich Katzen bei heißem Wetter pflegen, verdunstet ihr Speichel aus ihren Mänteln und kühlt sie ab, genau wie unser Schweiß, wenn er aus unserem Körper verdunstet!

4. Ihr Fell schützt sie wie Magie – also lass es nicht los!

Katze auf dem Bett liegen

(Bildnachweis: Getty Images)

Möglicherweise bemerken Sie auch, dass Ihre Katze viel mehr vergießt. Dies ist höchstwahrscheinlich auf ihre Unterwolle zurückzuführen, so dass sie nur noch eine äußere Schicht haben.

All das Schuppen kann dazu führen, dass Sie denken, dass es eine gute Idee ist, Ihre Katze im Sommer zu rasieren, um sie kühl zu halten, aber es ist besser, das Fell so zu lassen, wie es ist.

Katzenmäntel sind erstaunlich – fast magisch – und wirken als Wärmeregler, die sie im Winter warm und im Sommer kühl halten. Sie können Ihrem Katzenpfleger helfen, indem Sie überschüssige Unterwolle ausbürsten, aber rasieren Sie ihn nicht.

Hier ist ein großartiger Pinsel um das Schuppen Ihrer Katze zu reduzieren.

5. Sie trinken mehr Wasser

Katze Trinkwasser draußen

(Bildnachweis: Getty Images)

Obwohl Ihre Katze das ganze Jahr über kein gutes Trinkwasser hat, neigen Katzen von Natur aus dazu, in den wärmeren Monaten mehr Wasser zu trinken, genau wie wir Menschen. Es mag offensichtlich erscheinen, aber dies ist nicht eine Fähigkeit, die alle Haustiere besitzen.

Wenn es nicht so aussieht, als würde Ihre Katze in den heißen Monaten genug Wasser trinken, stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Schüsseln Wasser heraus haben. Sie können auch einen Eiswürfel ins Wasser legen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies die Feuchtigkeitsversorgung Ihrer Katze attraktiver macht.

Sie können auch a ausprobieren Katzenwasserbrunnen das wird ihr Wasser fließen lassen. Einige Katzen finden dies ansprechender als stehendes Wasser in ihren Schalen.

Manchmal brauchen sie Hilfe, um cool zu bleiben

Katzen Sonnenbrille im Sommer

(Bildnachweis: MamiGibbs / Getty Images)

Während Ihre Katze viele angeborene Fähigkeiten hat, um ihre Körpertemperaturen während der heißen Jahreszeit zu regulieren, benötigen Katzen manchmal zusätzliche Hilfe.

Katzen mit schwarzen Mänteln, langhaarigen Rassen oder Katzen, die brachyzephal (kurz mundtot) sind, sind anfälliger für hitzebedingte Verletzungen oder Krankheiten als andere Katzen.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Katze immer sauberes Wasser und einen kühlen und bequemen Platz zum Ausruhen hat.

Haben Sie bemerkt, dass Ihre Katze eines dieser Dinge tut, wenn das Wetter heiß wird? Wie sonst bleibt Ihre Katze im Sommer kühl? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Cat Facts: 5 erstaunliche Möglichkeiten, wie Ihre Katze im Sommer cool bleibt
Vorheriger Beitrag
Ehrlichiose bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlung
Nächster Beitrag
Der vollständige Leitfaden zur gegenseitigen Vorstellung Ihrer Hühner und Hunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü