Brauchen Hunde proteinreiches Hundefutter?

Brauchen Hunde proteinreiches Hundefutter?

High-Protein

Als einer der wichtigsten Nährstoffe in der Ernährung Ihres Hundes unterstützt Protein in Hundefutter die Muskeln, die Haut, das Immunsystem, die Haare und vieles mehr Ihres Hundes.

Viele Purina-Produkte enthalten zwischen 25 und 30 Prozent Eiweiß, aber wie viel Eiweiß benötigt Ihr Hund genau? Die Wahrheit ist, dass verschiedene Hunde je nach Alter, Aktivitätsgrad und Körperkondition unterschiedliche Mengen an Nahrungsprotein benötigen. Sie sind sich nicht sicher, ob eine proteinreiche Ernährung am besten für Ihren Hund ist? Hier sind einige Arten von Hunden, die von einem proteinreichen Hundefutter profitieren könnten:

Hunde, die ihr Gewicht kontrollieren müssen

Wenn Ihr Hund ein paar Kilo zu viel packt, sollten Sie ihn auf ein kalorienreduziertes, proteinreiches Hundefutter umstellen. Basierend auf unserer Forschung kann das Füttern eines übergewichtigen Hundes mit einer Diät mit höheren Proteinmengen helfen, Fett und Kalorien zu verbrennen und den Gewichtsverlust zu erleichtern. Möglicherweise stellen Sie auch fest, dass beim Füttern eines kalorienreduzierten Futters mit einem proteinreichen Futter Ihr Hund möglicherweise länger zufrieden ist.

Ältere Hunde

Wenn Hunde älter werden, benötigen sie mehr Eiweiß in ihrer Nahrung, um ihren idealen Körperzustand aufrechtzuerhalten. Aus diesem Grund formulieren wir unser Senior-Hundefutter mit einem höheren Proteingehalt (im Vergleich zu unserem normalen Adult-Hundefutter).

Hunde Sportler

Wenn Ihr Hund trainiert, bauen seine Muskeln viel schneller Muskeleiweiß auf und ab. Die Aminosäuren im Protein fördern das Muskelwachstum und die Regeneration, was bedeutet, dass einige extrem sportliche Hunde von einem proteinreichen Hundefutter profitieren können.

Welpen

Umfassendes und ausgewogenes Hundefutter wurde entwickelt, um erwachsenen Hunden ausreichend Protein und Aminosäuren (die Bausteine ​​des Proteins) zur Verfügung zu stellen, um ihren Erhaltungsbedarf zu decken. Wachsende Welpen benötigen jedoch zusätzliches Nahrungsprotein, während sie wachsen und sich entwickeln. Es ist wichtig, ein Futter auszuwählen, das für Welpen (oder "All Life Stages") formuliert ist und diese Nachfrage erfüllt.

Tragende und stillende Hunde

Die Ernährung eines trächtigen Hundes sollte reich an Eiweiß sein. Bei laktierenden Hunden ist Protein nur ein zu berücksichtigender Faktor. Ein stillender Hund braucht eine hochwertige, nährstoffreiche und kalorienreiche Ernährung. Bevor Sie sich für ein Futter entscheiden, sollten Sie Ihren Tierarzt konsultieren, um sicherzustellen, dass Ihr trächtiger oder stillender Hund in dieser kritischen Zeit ausreichend Eiweiß, Fett und Kalorien erhält.

Suchen Sie nach proteinreichen Hundefuttermarken? Verwenden Sie unseren Hundefutter-Selektor, um ein Futter mit der empfohlenen Proteinmenge für Ihren Hund zu finden.

Category: Hunde, Hundegesundheit und Pflege
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Brauchen Hunde proteinreiches Hundefutter?
Vorheriger Beitrag
Sollten Sie Ihrem Hund empfindliche Haut mit Hundefutter füttern?
Nächster Beitrag
Sollten Sie Ihrem Hund ein ganzheitliches Hundefutter geben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü