Black Cat Awareness Month: 6 Gründe, eine schwarze Katze zu adoptieren

Schwarze Katze

(Bildnachweis: amandafoundation.org / Getty Images)

Der Oktober wird offiziell als Black Cat Awareness-Monat bezeichnet. Der Monat soll die Adoption von schwarzen Katzen fördern, die leider eine niedrigere Adoptionsrate haben als Katzen unterschiedlicher Farbe.

Der Grund für die niedrige Adoptionsrate bei schwarzen Katzen wird normalerweise als Aberglaube und die Idee bezeichnet, dass diese Katzen Unglück bringen können. Das ist natürlich Unsinn.

Lassen Sie uns sechs gute Gründe hervorheben, warum Sie schwarze Katzen zu Ehren des Black Cat Awareness Month adoptieren sollten!

  • Black Cat Shedding ist weniger auffällig

    Black Cat Shedding ist weniger auffällig

    (Bildnachweis: bryantscannell / Getty Images)

    Wenn Sie mit einer Katze leben, ist es selbstverständlich, dass Sie das Haus verlassen und plötzlich bemerken, dass Ihre Kleidung mit Katzenhaaren bedeckt ist.

    Dies ist bei weißen und hellen Katzen außergewöhnlich deutlich, aber das Fell einer schwarzen Katze ist auf Ihrer Kleidung viel weniger sichtbar.

    Betrachten Sie die schwarze Katze als eine adrette und praktische Katze.

  • Sie können eine schwarze Katze um Halloween sicher halten

    Sie können eine schwarze Katze um Halloween sicher halten

    (Bildnachweis: Stefano Rocca / EyeEm / Getty Images)

    Wenn Sie die Halloween-Saison feiern möchten, sehen Sie auf jeden Fall festlicher aus, wenn mindestens eine schwarze Katze in Ihrem Versteck herumstreift.

    Natürlich sind diese Kätzchen auch während der Halloween-Saison vielen Gefahren ausgesetzt. Einige Leute adoptieren schwarze Katzen als lebende Halloween-Dekorationen und geben sie nach den Ferien zurück. Viele Tierheime beschränken aus diesem Grund die Adoption im Oktober.

    Andere Leute stehlen zu dieser Jahreszeit schwarze Katzen. Wieder andere könnten schwarzen Katzen bei Streiche oder Halloween-Ritualen Schaden zufügen.

    Wenn Sie eine schwarze Katze zu Hause geben, können Sie sie an Halloween in Sicherheit bringen und sich das ganze Jahr über an Ihren Lieblingsurlaub erinnern!

  • Schwarze Katzen sind kein Pech

    Schwarze Katzen sind kein Pech

    (Bildnachweis: Dockside Colors / Getty Images)

    Je nachdem, wo Sie auf der Welt leben, werden schwarze Katzen oft als Glückssymbole angesehen.

    Sowohl die irische als auch die japanische Kultur haben die schwarze Katze als Katze gesalbt, die Glück bringt.

    Jeder Elternteil einer schwarzen Katze kann Ihnen sagen, dass sein Kätzchen ihnen viel Liebe und Glück gebracht hat, und das klingt für mich nach viel Glück!

  • Es gibt fantastische Popkultur schwarze Katzen

    Es gibt fantastische Popkultur schwarze Katzen

    (Bildnachweis: Noam Galai / Mitwirkender / Getty Images)

    Wenn es um Katzen in der Popkultur geht, herrschen schwarze Katzen.

    Drei erstklassige schwarze Katzen, die die Ursache darstellen, sind der legendäre Felix the Cat (im Bild), Snowball II aus Die Simpsonss und Jiji aus dem gefeierten Anime kikis Lieferdienst. Die Liste geht weiter und weiter!

  • Black Cats Photograph Großartig!

    Black Cats Photograph Großartig!

    (Bildnachweis: Veronika Klimonova / Getty Images)

    Es ist entmutigend, aber es gab echte Fälle, in denen Menschen im Tierheim über schwarze Katzen hinweggingen, weil es anscheinend schwieriger ist, Selfies mit ihnen zu machen.

    Aber das kann leicht mit ein paar einfachen Schritten behoben werden, um sicherzustellen, dass Ihre Katzenfotografie nicht scheiße ist. Sobald Sie wissen, wie man eine schwarze Katze fotografiert, werden Sie bald Freunde und Anhänger mit ihrem dramatischen und auffälligen Aussehen umwerben.

  • Schwarze Katzen sind immer verfügbar

    Schwarze Katzen sind immer verfügbar

    (Bildnachweis: Frau / Getty Images)

    Es ist ärgerlich, dass schwarze Katzen eine niedrigere Adoptionsrate haben als Katzen anderer Farben, aber das bedeutet auch, dass Sie beim Auschecken in Ihrem örtlichen Tierheim garantiert auf ein feines Pulver schwarzer Kätzchen stoßen, die alle darauf warten, abgeholt und nach Hause gebracht zu werden .

    Was hält dich auf? Rufen Sie Ihr örtliches Tierheim an und adoptieren Sie eine schwarze Katze. Wenn das Tierheim die Adoption für die Sicherheit der Tiere im Oktober einschränkt, warten Sie einfach ein paar Wochen und schöpfen Sie sie danach auf!

Geht es dir nur um schwarze Katzen? Helfen Sie dabei, das Wort während des Black Cat Awareness Month bekannt zu machen? Erzählen Sie uns davon in den Kommentaren unten!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. Black Cat Awareness Month: 6 Gründe, eine schwarze Katze zu adoptieren
Vorheriger Beitrag
Laryngitis bei Hunden: Symptome, Ursachen und Behandlungen
Nächster Beitrag
Nationaler Tag des schwarzen Hundes: 10 großartige Gründe, einen schwarzen Hund zu adoptieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü