Bekommt mein Hund genug Ballaststoffe?

Bekommt mein Hund genug Ballaststoffe?

Genug Ballaststoffe

Ich weiß, Menschen brauchen Ballaststoffe, aber mein Hund?

Bei all dem Gerede über Ballaststoffe fragen Sie sich vielleicht: "Bekommt mein Hund genug Ballaststoffe?"

Faser hat viele der gleichen Vorteile für Hunde wie für Menschen. Es hilft, Nahrung durch den Magen-Darm-Trakt zu transportieren, hilft, den Stuhl fest zu halten und fördert eine gute Verdauungsgesundheit.

Die zwei Grundtypen von Fasern

Unlösliche faser:

Unlösliche Fasern unterstützen die normale Verdauungsmotilität und -funktion, was letztendlich ein gesundes Verdauungssystem fördert. Darüber hinaus absorbieren unlösliche Fasern schwammartig Wasser, wodurch der Stuhl weicher und voluminöser wird und die Passage durch den Verdauungstrakt erleichtert wird. Im Allgemeinen ist es eine gute Möglichkeit, den regelmäßigen Stuhlgang zu fördern und Verstopfung vorzubeugen, wenn Sie nur sicherstellen, dass Ihr Hund genügend unlösliche Ballaststoffe erhält.

Lösliche Ballaststoffe:

Lösliche Fasern hingegen haben ein höheres Wasserhaltevermögen und können im Verdauungstrakt Gele und viskose Lösungen bilden.

Präbiotische Faser:

Einige lösliche Fasern sind als "präbiotische Fasern" bekannt. Diese helfen, die Zellen des Verdauungssystems gesund zu halten. Sie werden selektiv von nützlichen Bakterien im Dickdarm fermentiert und produzieren eine Substanz namens Short Chain Fatty Acids (SCFAs). SCFAs dienen als Energiequelle für die Zellen des Dickdarms, senken den pH-Wert des Darminhalts (um das Wachstum potenziell schädlicher Bakterien zu hemmen) und erhöhen die Anzahl der nützlichen Bakterien für eine gute Verdauungsgesundheit. Purina bezieht seine präbiotischen Ballaststoffe aus Chicorée, Weizen-Aleuron und Rübenschnitzel.

Purina-Hundefutter bietet die optimale Menge an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen für die Lebensphase eines Hundes. Wenn Sie sich Gedanken über den Zustand Ihres Hundes machen, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt, um weitere Unterstützung und Unterstützung zu erhalten.

Category: Hunde, Hundegesundheit und Pflege
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. Bekommt mein Hund genug Ballaststoffe?
Vorheriger Beitrag
Wie viel sollte ich meinem Hund füttern? | Hundefütterungskarte
Nächster Beitrag
Enthält mein Hundefutter Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü