"Alles dreht sich um die Pfoten" -Organisation macht das Sammeln von Spenden virtuell mit "Paws On Pavement" 5k

AMANDA: Erika, vielen Dank, dass du dir die Zeit für ein weiteres Interview mit DogTime genommen hast! Was war Ihre Vision für den ersten IAATP 5k? War es eine Herausforderung, eine Mischung aus virtuell und persönlich zu machen? War die Veranstaltung mehr oder weniger erfolgreich als Sie gehofft hatten?

ERIKA: Um ehrlich zu sein, hatten wir für unsere ersten 5 km keine Vision. Wir wollten etwas Spaßiges und Interessantes für unsere Paws First Medical Campaign tun und gleichzeitig einen Weg finden, wieder in die Community zu kommen.

Es ist seit Oktober und wir haben uns schon sehr darauf gefreut, wieder sicher da draußen zu sein!

Es war ziemlich einfach zusammenzustellen, aber es hat uns gegen Ende definitiv auf Trab gehalten. Wir haben in kleinerem Maßstab geplant / gedacht, aber es ist am Ende explodiert, worüber wir uns so freuen! Dies war so viel erfolgreicher, als wir es uns hätten vorstellen oder sogar planen können.

AMANDA Das ist großartig!

Leia auf der 5k.

Leia auf der 5k. (Bildnachweis: Amanda)

AMANDA Wie viel Geld hast du gesammelt? Wie viele Personen haben teilgenommen?

ERIKA: Wir haben etwas mehr als 1.500 US-Dollar gesammelt und 49 Anmeldungen erhalten!

IAATP-Gründerin und Präsidentin Erika (rechts) und IAATP-Freiwillige (links) besetzten die Verlosung, die zu kaufenden Gegenstände und das Werbegeschenk für Goodie-Bags im Cafe & Barr für den Drop-In-Teil des 5-km-Events.

IAATP-Gründerin und Präsidentin Erika (rechts) und IAATP-Freiwillige (links) besetzten die Verlosung, die zu kaufenden Gegenstände und das Werbegeschenk für Goodie-Bags im Cafe & Barr für den Drop-In-Teil des 5-km-Events. (Bildnachweis: Amanda)

AMANDA: Wow, das ist fantastisch für deine ersten 5 km! Herzliche Glückwünsche! Wer waren Ihre Sponsoren?

ERIKA: Wir hatten einige großartige Sponsoren! Fat Sams CBD für Haustiere (Abteilung von CryBaby CBD), Athletic Adult Fitness, Wet Nose und Peskind Law Firm.

Leia, aufgeregt für ihre Goodie-Bag

Leia, aufgeregt für ihre Goodie-Bag. (Bildnachweis: Amanda)

AMANDA Ich finde es toll, dass so viele Unternehmen eine so große Sache sponsern wollten. Ich erkenne auch einige dieser Namen aus dieser ausgezeichneten Goodie-Bag. Das war nett von ihnen, auf vielfältige Weise zu spenden!

ERIKA: Ich bin froh, dass du und Leia sie genossen haben!

AMANDA Wir haben es wirklich getan! Ihr gibt immer tolle Goodie-Bags. Wie hoffen Sie, dass diese Veranstaltung in Zukunft wächst?

ERIKA: Nach diesem erstaunlichen ersten Jahr planen wir dies jährlich! Hoffentlich können wir es bis zum nächsten Jahr persönlich tun, aber ich denke, der virtuelle Teil davon wird immer noch bleiben! Es war großartig für die Menschen, zu Fuß zu gehen, wo und wann sie wollten, aber wir werden sehen, was die Zukunft bringt.

AMANDA Klingt nach einem großartigen Plan!

Es ist alles für einen guten Zweck

IAATP Artikel zum Kauf & Wellness Guide Ressourcen.

IAATP Artikel zum Kauf & Wellness Guide Ressourcen. (Bildnachweis: Amanda)

AMANDA: Erzählen Sie uns von dem medizinischen Fonds, für den Sie Geld gesammelt haben.

ERIKA: Dies ist auch unsere erste jährliche Paws First Medical Campaign. Es ist etwas, das wir auch jedes Jahr im März haben werden. Dies bietet eine gute Grundlage für die medizinische Versorgung und die Möglichkeit, mehr Tiere in unser Rehome-Hilfsprogramm aufzunehmen.

Wie bei vielen anderen Unternehmen hat es sich als schwierig erwiesen, vier Monate vor der Pandemie ein gemeinnütziger Verein (Non-Profit, NFP) zu werden, aber wir haben erstaunliche Unterstützung erhalten!

Diese Kampagne hilft uns, nicht nur in die Community zu gelangen, sondern wirkt sich auch auf unsere Fähigkeit aus, unserer Community zu helfen.

Ohne Finanzierung können wir keine Tiere in unser Programm aufnehmen. Als kleinere Organisation hatten wir bereits über ein Dutzend Anträge für unser Rehome-Hilfsprogramm abgelehnt, die ausschließlich auf Finanzmitteln beruhten. Wir wussten, dass wir etwas tun mussten, um Geld speziell für die medizinische Versorgung zu bekommen.

Leia auf ihren 5k.

Leia auf ihren 5k. (Bildnachweis: Amanda)

AMANDA Wow, das klingt nach zwei sehr wichtigen Programmen. Können Sie uns bitte mehr über das Rehome-Hilfsprogramm erzählen?

ERIKA: Unsere Mission ist es, den Eigentümern zu helfen, sich aus dem Schutzsystem herauszuhalten. Deshalb wurde unser Rehome-Hilfsprogramm erstellt. NFP setzt sich dafür ein, dass Ihr Haustier ein sicheres und liebevolles Zuhause findet.

Wir glauben, dass alle Tiere es verdienen, in einem Heim zu sein, das ihnen hilft, das Beste zu sein, was sie sein können.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Haustier in Ihrem Zuhause glücklich und gesund zu machen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Heimkehr Ihres Haustieres in eine besser geeignete Familie Ihre letzte Option ist, hilft Ihnen unser Rehome-Hilfsprogramm dabei, den Prozess für Sie und Ihr Haustier so sicher wie möglich zu gestalten!

Wir sind eine pflegebasierte Rettung, und wir könnten immer mehr Pfleger gebrauchen. Weitere Informationen zur Rehabilitation Ihres Haustieres oder zur Bewerbung als Pflegefamilie finden Sie auf unserer Seite zum Rehome-Hilfsprogramm.

<img class = "wp-image-90792" src = "https://www.dogtime.com/assets/uploads/2021/04/iaatp-5k-5.jpg" alt = ""

AMANDA: Ihre Philosophie und Ihr Programm klingen einfach wunderbar. Ist Ihr Pflegeprogramm neu?

ERIKA: Das ist es! Wir haben erst vor einem Monat angekündigt, dass wir offiziell Pflegeanträge annehmen. Zu sagen, dass wir aufgeregt sind, ist eine Untertreibung. Dies bringt so viel mehr Möglichkeiten für unsere Organisation mit sich und hoffentlich können wir viel mehr Tieren helfen, die unseren Weg kreuzen.

Wenn jemand daran interessiert ist, einen Antrag auszufüllen, kann er dies über unsere Pflegeantragsseite oder per E-Mail an (E-Mail geschützt) tun.

AMANDA Wunderbar!

Was kommt als nächstes für IAATP und wie können Sie sich beteiligen?

AMANDA: Was ist am Horizont? Gibt es andere Veranstaltungen, an denen Unterstützer teilnehmen könnten?

ERIKA: Ja! Sie können unsere Veranstaltungen auf unserer Veranstaltungsseite oder auf unserer Facebook-Seite verfolgen. Unser nächstes ist unser Blooms & Blossoms Muttertags-Event! Am Samstag, dem 1. Mai, werden wir bei Kimmer's Ice Cream in St. Charles, Illinois, sein, um Spaß draußen zu haben! Wir werden unsere NEUEN limitierten Muttertagshemden, NEUEN Wasserflaschen und einen Tombola-Korb verkaufen.

Der lokale Petaler nimmt auch Bestellungen für seinen traditionellen Blumentürhänger entgegen. Sie müssen vorbestellen. Wir erhalten 25 Prozent aller Einnahmen. Sie können die Lieferung wählen oder am 1. Mai bei Kimmer abholen. Sie können auf den Link innerhalb des Facebook-Events klicken, um Ihren zu bestellen.

Kommen Sie vorbei, um für Ihre Mutter, Frau, Partnerin usw. einzukaufen – vergessen Sie nicht die Pelzmamas – und unterstützen Sie lokale Unternehmen.

Wir können es kaum erwarten, Sie zu sehen!

AMANDA Das klingt nach so viel Spaß! Leia und ich müssen vorbeischauen! Vielen Dank für Ihre Zeit und für alles, was Sie für Tiere in Not tun. Es ist immer eine Ehre, mit Ihnen zu sprechen!

ERIKA: Ich freute mich auf ein weiteres Interview mit Ihnen! Danke für Ihre Unterstützung. Wir wissen das sehr zu schätzen!

Bleiben Sie für alle Updates in Verbindung!

Weitere Informationen zu "Alles dreht sich um die Pfoten", einschließlich des Rehome-Hilfsprogramms, Adoptionen, Spenden und anstehender Veranstaltungen, finden Sie auf der Website.

Besuchen Sie die Facebook- oder Instagram-Seiten, um "Es geht um die Pfoten" in den sozialen Medien zu verfolgen.

Um mehr von Leias Abenteuern zu verfolgen, folge ihr bitte auf Instagram oder Facebook.

Haben Sie seit Beginn der Pandemie an kreativen Schutz- und Rettungsveranstaltungen teilgenommen? Freuen Sie sich auf zukünftige Veranstaltungen mit dem Titel "Es geht nur um die Pfoten"? Dann lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. "Alles dreht sich um die Pfoten" -Organisation macht das Sammeln von Spenden virtuell mit "Paws On Pavement" 5k
Vorheriger Beitrag
Können Katzen Hefe essen? Ist Hefe für Katzen sicher?
Nächster Beitrag
Können Hunde Orangen essen? Sind Orangen für Hunde sicher?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü