7 Sicherheitstipps für zu Hause, wenn Sie eine Katze haben

Porträt von Cat Sitting By Door gegen Waschmaschine

(Bildnachweis: Roman Alyabev / EyeEm / Getty Images)

Katzen haben neun Leben. Katzen landen immer auf ihren Füßen. Ja, diese Sprüche sind alle gut und schön, aber in der realen Welt gibt es einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen, die Sie unbedingt zu Hause treffen müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Katze keinen Schaden nimmt.

Obwohl Katzen wundervolle, unabhängige Tiere sind, müssen wir uns noch als Haustiereltern darum bemühen, dass ihr Lebensraum sicher und gefahrlos ist.

Hier ist Ihre 7-Punkte-Checkliste, mit der Sie beginnen können, Ihr Zuhause für Ihre Katze sicherer zu machen jetzt.

1. Vermeiden Sie giftige Pflanzen

Katze sitzt von Pflanzen

(Bildnachweis: Getty Images)

Denken Sie darüber nach, ins Land zurückzukehren und Ihren eigenen Indoor-Küchenkräutergarten anzubauen? Oder Ihr Wohnzimmer mit mächtigen, gesunden Pflanzen verschönern?

Bevor Sie Ihren grünen Daumen üben, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie keine giftigen Pflanzen, Blumen und Kräuter in Ihr Haus bringen.

Konsultieren Sie die vollständige Liste der für Katzen giftigen Pflanzen der ASPCA.

2. Vermeiden Sie extreme Reinigungsprodukte

Frau Reinigung Geschirr in der Nähe von Katze

(Bildnachweis: Getty Images)

Viele Reinigungsprodukte können für Katzen giftig sein. Vergewissern Sie sich daher, dass hochwirksame Reinigungsmittel für Ihre Abflüsse und Öfen außerhalb der Reichweite der Pfoten aufbewahrt werden.

Verwenden Sie während des Katzentoilettenbetriebs niemals Bleichmittel oder Reiniger mit Industriestärke. Sie können nicht nur Ihre Katze reizen, sondern sie können auch durch die starken Gerüche davon abgehalten werden, in die Kiste zu gelangen.

3. Bewahren Sie Arzneimittel und Pillen verschlossen auf

Katze sitzt vor Pillen

(Bildnachweis: Getty Images)

Dies mag ein Kinderspiel sein, aber es ist auch wichtig zu vermeiden, dass Vitamine und andere Nahrungsergänzungsmittel faul weggelassen werden, wenn sie fälschlicherweise als katzenartige Leckereien angesehen werden.

Schließen Sie die Medikamente in einem Bereich ab, den Ihre Katze absolut nicht öffnen kann, z. B. in einem verschlossenen Medikamentenschrank oder einem katzensicheren Behälter.

4. Seien Sie vorsichtig mit Breakables

Katze spielt in der Nähe von Zimmerpflanze

(Bildnachweis: Getty Images)

Katzen können sowohl unglaublich zierlich als auch ungewollt ungeschickt sein, besonders während ihrer Kitten-Tage. Seien Sie also schlau und stellen Sie sicher, dass alles, was schwer ist oder in scharfe Stücke zerbrechen könnte, nicht untätig auf der Fensterbank liegt und darauf wartet, dass Ihr Fellknäuel ein wenig zu kräftig vorbeizieht.

Außerdem sollten hohe Möbel, die wie ein ansprechender Aufstieg aussehen könnten, an der Wand befestigt werden, damit sie nicht umfallen, wenn Ihre Katze versucht, sie zu erklimmen.

5. Schnüre für Jalousien zusammenbinden

Katzenkaukordel für Jalousien

(Bildnachweis: Getty Images)

Es mag süß erscheinen, wenn Ihre neuesten Kitty-Fledermäuse auf spielerische Weise um die Blindschnur schlagen, aber Sie müssen sie wirklich binden und aus dem Weg räumen.

Warum? Wenn eine Spielsitzung wackelig wird und sich die Kordel um den Hals Ihrer Katze wickelt.

6. Überprüfen Sie die Bildschirme auf Löcher

Katze, die aus Fenster schaut

(Bildnachweis: Getty Images)

Es ist nicht gerade eine lustige Aufgabe, aber wenn Sie in den wärmeren Monaten wieder anfangen, die Fenster zu öffnen, fahren Sie mit der Hand über die Bildschirme, um sicherzustellen, dass sich keine Löcher in ihnen entwickeln.

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Bildschirm selbst sicher ist und nicht herausspringt.

7. Schließen Sie Ihre Katze nicht in Haushaltsgeräten ein!

Katze sitzt in der Waschmaschine

(Bildnachweis: Getty Images)

Das passiert viel zu oft, als dass es lustig wäre. Eine Katze marschiert in eine offene Waschmaschine, einen Trockner oder einen Kühlschrank, nur um von einem Menschen die Tür zu schließen, ohne es zu merken und die Maschine in Betrieb zu nehmen.

Sei nicht diese Person! Überprüfen und überprüfen Sie jedes Mal, wenn Sie eines Ihrer Geräte verwenden.

Welche anderen Tipps müssen Sie beachten, um Ihre Katze zu schützen? Ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihr Zuhause katzenfreundlicher zu gestalten? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

In Verbindung stehende Artikel:

Pflanzen, die für Ihre Katze giftig sind

Pet Fire Safety: Kerzen, Feuer, Raumheizgeräte – Tipps für die Sicherheit Ihrer Katze

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. 7 Sicherheitstipps für zu Hause, wenn Sie eine Katze haben
Vorheriger Beitrag
Können Katzen Eis essen? Ist Eis für Katzen sicher?
Nächster Beitrag
30 besten Hundenamen für entzückende Dalmatiner [PICTURES]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü