6 Möglichkeiten, um Ihre Katze vor dem Herausfallen aus geöffneten Fenstern zu schützen

Katze sitzt am Fenster

(Bildnachweis: Getty Images)

Ich habe immer im ersten oder Erdgeschoss gewohnt, aber vor ungefähr einem Jahr bin ich an einen neuen Ort im dritten Stock eines Gebäudes gezogen. Meine Katze Pookie liebt Aus den Fenstern schauen, etwas, worüber ich in der Vergangenheit nie zweimal nachgedacht habe. Wenn ich jetzt meine abgeschirmten Fenster offen lasse, kann ich nicht anders, als nervös zu werden, wenn sie sich zu nahe am Rand befindet.

Mein Gebäude ist alt und die Bildschirme sind schwach. Ein falscher Stoß mit ihren Pfoten, und Pooks könnte zu ernsthaftem Schaden aus dem Fenster fallen.

Ich begann meine Suche, wie ich meine Fenster katzensicher machen kann, und es stellte sich heraus, dass es viel schwieriger war, als Sie denken. Es gibt einen Begriff, "Hochhaussyndrom", der speziell für den Fall entwickelt wurde, dass Katzen in hohen Gebäuden aus den Fenstern fallen. Das Hochhaussyndrom tritt besonders in den Sommermonaten auf, wenn Menschen die Fenster offen halten, um frische Luft hereinzulassen.

Wie gehen Sie vor, um Ihre Katze zu schützen, ohne alle Fenster geschlossen zu halten und in Ihrem eigenen Haus zu braten? Hier einige Tipps und Ideen.

1. Verwenden Sie Kindersicherungswerkzeuge

Pookie schaut aus dem Fenster

(Bildnachweis: Maggie Clancy)

Es gibt eine Vielzahl von Online-Tools zur Fenstersicherheit, die verhindern sollen, dass kleine Kinder aus den Fenstern fallen.

Obwohl es viele Optionen gibt, mit denen Balken über den Fenstern platziert werden, ist es klüger, sich für ein starkes Netz oder einen Bildschirm für Ihre Katze zu entscheiden. sie konnten durch die Stangen wackeln.

KidCo hat ein Schutznetz das kann bis zu 60 Pfund Druck halten. Das sollte mehr als genug sein, um die durchschnittliche Hauskatze zurückzuhalten.

2. DIY Fensterscheiben

Leider sind die meisten vorgefertigten Fensterschutzvorrichtungen nicht hilfreich, wenn Sie Fenster haben, die nicht nach oben rutschen.

Mein Platz hat große französische Fenster, die sich öffnen und einen winzigen Vorsprung und einen dünnen Bildschirm zwischen meiner Katze und einem dreistöckigen Sturz hinterlassen. Ich kann nicht nach draußen gehen, um stärkere Bildschirme anzubringen, da ich in einem Wohnhaus wohne und unter meinen Fenstern kein Balkon oder Boden vorhanden ist.

Ich maß meine Fenster und bestellte eine PetScreen in meinen Fenstern zu installieren. Es gibt auch andere Bildschirme, die speziell für Haustiere entwickelt wurden, oder Sie können sich für einen anderen Hochleistungsbildschirm entscheiden. Stellen Sie einfach sicher, dass es stark genug ist, um zu halten, auch wenn Ihre Katze am Fenster auf einen Vogel draußen stürzt.

Baumärkte verfügen auch über alle notwendigen Geräte, um Ihre eigenen Bildschirme herzustellen. Mit Video-Tutorials wie dem oben genannten können Sie Ihre neuen Fensterbildschirme in einer Stunde oder weniger erstellen.

3. Verstärken Sie die Bildschirme von außen

Unteransicht der Katze auf Fensterbank

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn Ihre Fenstergitter relativ neu und reißfrei sind, versuchen Sie, Ihre Bildschirme nach Möglichkeit von außen zu verstärken.

Verwenden Sie Klebeband, Schrauben oder Nägel, um sicherzustellen, dass der Bildschirm an Ort und Stelle bleibt und nicht leicht aus dem Fenster geworfen werden kann.

4. Stellen Sie einen Fachmann ein

Katze mit Kopf auf Fensterbank schaut hinaus

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn Ihre Brieftasche dies zulässt und Sie Ihr Zuhause besitzen, sollten Sie einen Fachmann beauftragen, individuelle Fensterbehandlungen zu erstellen, um die Sicherheit Ihrer Katze zu gewährleisten.

Für viele Menschen kann die Idee, handlich zu werden und Fenstergitter herzustellen, entmutigend sein, und es ist vollkommen in Ordnung, jemanden einzustellen, wenn Sie sich damit besser auskennen.

Das Wichtigste ist, Ihre Katze zu schützen.

5. Geben Sie Ihrer Katze einen Barsch

Katze auf Fensterbank schaut hinaus

(Bildnachweis: Getty Images)

Wenn Ihre Katze gerne aus dem Fenster schaut, sollten Sie sie kaufen Kratzbaum oder Wohnung das kann nah am Fenster sein, aber nicht so nah, dass sie durch es springen können.

Indem Sie Ihrer Katze einen sicheren Blick auf die Natur gewähren, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass sie auf einen kleinen Felsvorsprung springt und durch die Fensterscheibe schiebt.

6. Immer Schließen Sie das Windows, wenn Sie nicht zu Hause sind

Katze, die in der Sonne neben dem Fenster liegt

(Bildnachweis: Getty Images)

So verlockend es auch sein mag, einfach zu gehen einer Öffnen Sie das Fenster, um eine Brise durchzulassen, während Sie unterwegs sind. Widerstehen Sie dem Drang und schließen Sie alle Fenster, wenn Sie das Haus verlassen.

Selbst wenn Sie Ihre Fenster gesichert und verstärkt haben, ist es immer sicherer, sie geschlossen zu halten, wenn Sie nicht zu Hause sind. Ich gehe sogar so weit, meine Fenster zu schließen, während ich unter der Dusche bin, oder auch wenn ich einfach nach unten renne, um die Post zu bekommen.

Sie können nie zu sicher sein.

Hat Ihre Katze jemals es geschafft, eine Fensterscheibe zu zerbrechen und auszusteigen? Wie haben Sie Ihre Fenster kätzchensicher gemacht? Teilen Sie Ihre Tipps und Tricks in den Kommentaren unten!

Klicken Sie auf die fett gedruckten Links im Artikel, um nach Ihrer Katze zu suchen und unseren Inhalt zu unterstützen!

Category: Katzen
  1. Startseite
  2. Katzen
  3. 6 Möglichkeiten, um Ihre Katze vor dem Herausfallen aus geöffneten Fenstern zu schützen
Vorheriger Beitrag
Famciclovir für Katzen: Verwendung, Dosierung und Nebenwirkungen
Nächster Beitrag
Nationaler Diensthundemonat: Helfen Sie uns, Diensthunde im September zu feiern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü