10 Dinge, die Sie über Dating mit einem Hundeliebhaber wissen sollten

Seitenansicht des Paares mit Hund, der auf Berg gegen klaren Himmel im Wald steht

(Bildnachweis: Cavan Images / Getty Images)

Trotz des Terrors, der heute datiert – Wie viele Dating-Apps hast du auf deinem Handy? – Vielleicht haben Sie endlich jemanden gefunden, von dem Sie glauben, dass er "derjenige" sein könnte. Sie sind schlau, lustig, haben ein tolles Lächeln – und sie haben zufällig einen Hund.

Die Verabredung mit einem Hundelternteil ist meiner unvoreingenommenen Meinung nach eines der besten Dinge der Welt.

Es gibt jedoch definitiv einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie jemanden treffen, der seinen Hund liebt.

  • Sie sind auf lange Sicht in Sachen

    Sie sind auf lange Sicht in Sachen

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Denk darüber nach. Diese Person hat sich bereits verpflichtet, sich in den nächsten zehn bis 15 Jahren ihres Lebens um ein anderes Lebewesen zu kümmern.

    Sie werden nicht völlig in Panik geraten, wenn Sie ein gewisses Maß an Treue fordern. In der Tat erwarten sie wahrscheinlich bereits die gleiche Hingabe!

  • Sie wissen, dass Dinge chaotisch werden können

    Sie wissen, dass die Dinge chaotisch werden können

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Jeder, der einen Hund hat, hat Mülleimer umgestoßen, Schuhe zerrissen und eine Vielzahl anderer durch Hunde verursachter Unordnung.

    Hundeltern wissen, wie man mit klebrigen Situationen umgeht – im wahrsten Sinne des Wortes! Sie haben gerade einen verschütteten Behälter mit Erdnussbutter dank ihres entzückenden Welpen aufgeräumt.

    Zum Glück für Sie führt diese Geduld und Fähigkeit, mit den Schlägen zu rollen, oft auch zu ihrer Beziehung zu Ihnen.

  • Sie erwarten, dass Sie ihren Hund genauso lieben wie sie

    Sie erwarten, dass Sie ihren Hund genauso lieben wie sie

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Wenn es zwischen Ihnen und dieser Hundeperson ernst wird, können Sie mit einer exponentiellen Zunahme von Texten, Fotos und Videos rechnen, die Ihnen in Bezug auf ihren Hund gesendet werden.

    Wenn die Dinge das "für immer" -Stadium erreichen, können sie Sie sogar als "Mama" oder "Papa" ihres Welpen bezeichnen.

    Sie sind jetzt ein Teil ihres Rudels, und sie könnten nicht glücklicher sein, ihre Beziehung mit Ihnen zu teilen.

  • Beste. Kuschler. Je.

    Beste. Kuschler. Je.

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Sie wissen, wer Ihre Flamme kuschelte, bevor Sie das Bild betraten? Ihr Hund.

    Jeder Hundelternteil macht es. Für einen Hundeliebhaber ist es durchaus akzeptabel, sich mit Ihnen beiden zu kuscheln und ihr Hund, wenn es darum geht, auf der Couch rumzuhängen oder ins Bett zu gehen.

    Akzeptiere die Kuschelliebe.

  • Sie gehen gerne auf Entdeckungsreise

    Sie gehen gerne auf Entdeckungsreise

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Die meisten Hundeltern haben es satt, im selben Block herumzulaufen, sodass sie neue und aufregende Orte finden, an denen sie ihren Welpen trainieren können.

    Natürlich werden Sie mit ihnen diese abenteuerlichen Spaziergänge machen, bei denen sie ein Foto von Ihnen und ihrem Welpen machen und es auf jeder Social-Media-Plattform verputzen.

    Umarme es.

  • Sie können Feinheiten aufgreifen

    Sie können Feinheiten aufgreifen

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Bevor sie dich trafen, kümmerte sich deine Prinzessin oder dein charmanter Prinz bereits um ein anderes Lebewesen. Sie stimmten sich darauf ein, was jedes kleine Wimmern, Aufschreien und jede Körperbewegung ihres Hundes bedeutete.

    Seien Sie nicht überrascht, wenn Ihr welpenliebender Lebensgefährte instinktiv zu wissen scheint, wann Sie verärgert, frustriert oder romantisch sind. Sie haben mit jemandem kommuniziert, der nicht spricht.

    Körpersprache ist so etwas wie ihre Sache.

  • Es wird Zeiten geben, in denen ihr Hund zuerst kommt

    Es wird Zeiten geben, in denen ihr Hund zuerst kommt

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Die Zeiten, in denen ihr Hund an erster Stelle steht, sind fast immer. Dieser Welpe war lange vor dir in ihrem Leben.

    Datumsnächte können abgesagt werden, weil ihr Welpe krank ist. Sie können Sie bitten, öfter in ihrem Haus zu bleiben, weil sich dort ihr Hund wohlfühlt. Dies kann an bestimmten Stellen versucht werden, und wenn Sie sich in einer seltsamen eifersüchtigen Wut befinden, denken Sie daran, dass dies eine ist Hund.

    Selbst wenn Ihr Freund seinen Welpen an die erste Stelle setzt, sind Sie immer noch der beste Mensch in seinem Leben.

  • Sie planen im Voraus

    Sie planen im Voraus

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Hundeltern planen im Voraus, weil sie müssen. Momentane Wochenendausflüge oder spontane Übernachtungen kommen aufgrund ihres Welpen möglicherweise nicht in Frage.

    Dies ist jedoch kein negatives Merkmal. Hundeliebhaber wissen, wie man Verantwortung übernimmt, und dies kommt auch Ihrer Beziehung zugute.

  • Aber sie wissen immer noch, wie man Spaß hat

    Aber sie wissen immer noch, wie man Spaß hat

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Studien haben gezeigt, dass Hundeltern eher sozial und kontaktfreudig sind als Katzeneltern. Nur weil Ihr Haupt-Squeeze einen Hund hat, heißt das nicht, dass er rund um die Uhr an ihn gebunden ist.

    Sie werden Ihnen zeigen, dass sie mit ihren empörenden Tanzbewegungen und kreativen Verabredungsnächten auch ein Partytier sein können.

  • Sie lieben bedingungslos

    Sie lieben bedingungslos

    (Bildnachweis: Getty Images)

    Hundeltern lieben ihren Slobbery, ihre Unordnung, ihr Essen und ihre schreienden Hunde mehr als alles andere auf der Welt. Egal in welche Schwierigkeiten ihr Hund gerät, sie lieben sie immer noch bedingungslos.

    In einem nicht so seltsamen Zufall wird diese Fähigkeit, bedingungslos zu lieben, auch in Ihre Beziehung eingehen. Es gibt nichts Besseres auf der Welt, als von jemandem vollständig geliebt und akzeptiert zu werden.

    Fragen Sie einfach den Hund Ihres Beau.

Denken Sie, dass Hundeltern auch gute Beziehungen zu Menschen haben? Welche anderen Dinge sind wichtig, damit Menschen wissen, wenn sie mit einer Hundeperson ausgehen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

Category: Hunde
  1. Startseite
  2. Hunde
  3. 10 Dinge, die Sie über Dating mit einem Hundeliebhaber wissen sollten
Vorheriger Beitrag
Wir stellen Ihrem Haus und Ihrer Katze einen neuen Hund vor
Nächster Beitrag
Seltsame Tierpaare: 10 Katzen, die sich mit anderen Lebewesen angefreundet haben [VIDEOS]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü